Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 30.11.2020 par giftmischere | Date du tour: 28.09.2020

    Wanderung von Arosa nach Langwies

    Arosa - Litzirüti - Langwies

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾
    Publié le 30.11.2020 par giftmischere | Date du tour: 28.09.2020

    Angenehme Wanderung von Arosa durchs obere Schanfigg bis nach Langwies. Die eigentlich als Winterwanderung angepriesene Wanderung hat durchaus auch im Sommer und im Herbst ihren Reiz. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof in Arosa. Der Weg führt zum Untersee und dann weiter auf dem Weg des Wassers in Richtung Stausee Isel, welcher durch seine smaragdgrüne Farbe schon ein erstes Highlight darstellt. Der Weg schlängelt sich durch den Wald, zuerst oberhalb der Bahnlinie, danach der wild rauschenden Plessur entlang. Beim alten Walserdörfchen Litzirüti kann man im Boutique Hotel Rütihof einkehren. Der Rütihof gilt als eines der besten Restaurants im «Greater Arosa». Die Litzirüti liegt in der Mitte des Waldlehrpfads und des Bahnwanderwegs Langwies – Arosa. Weiter führt die Wanderung durch den stillen Ronenwald zum Weiler Prätschwald. Dann sieht man schon bald die imposante Stahlbeton-Konstruktion des Langwieser Bahnviadukts, welches das Herz von Eisenbahnfans höher schlagen lässt. Das Langwieser-Viadukt ist die grösste Brücke der Rhätischen Bahn. Sie zählt zum Kulturgut von nationaler Bedeutung und zu den bekanntesten Brücken der Schweiz. Als erste betonierte Eisenbahnbrücke dieser Grösse fand sie weltweite Beachtung. Erbaut wurde sie von 1912 bis 1914. Unter der mächtigen Eisenbahnbrücke hindurch erreicht man nach einem kurzem Aufstieg das Ziel der Wanderung, den Bahnhof Langwies.

    Angenehme Wanderung von Arosa durchs obere Schanfigg bis nach Langwies. Die eigentlich als Winterwanderung angepriesene Wanderung hat durchaus auch im Sommer und im Herbst ihren Reiz. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof in Arosa. Der Weg führt zum Untersee und dann weiter auf dem Weg des Wassers in Richtung Stausee Isel, welcher durch seine smaragdgrüne Farbe schon ein erstes Highlight darstellt. Der Weg schlängelt sich durch den Wald, zuerst oberhalb der Bahnlinie, danach der wild rauschenden Plessur entlang. Beim alten Walserdörfchen Litzirüti kann man im Boutique Hotel Rütihof einkehren. Der Rütihof gilt als eines der besten Restaurants im «Greater Arosa». Die Litzirüti liegt in der Mitte des Waldlehrpfads und des Bahnwanderwegs Langwies – Arosa. Weiter führt die Wanderung durch den stillen Ronenwald zum Weiler Prätschwald. Dann sieht man schon bald die imposante Stahlbeton-Konstruktion des Langwieser Bahnviadukts, welches das Herz von Eisenbahnfans höher schlagen lässt. Das Langwieser-Viadukt ist die grösste Brücke der Rhätischen Bahn. Sie zählt zum Kulturgut von nationaler Bedeutung und zu den bekanntesten Brücken der Schweiz. Als erste betonierte Eisenbahnbrücke dieser Grösse fand sie weltweite Beachtung. Erbaut wurde sie von 1912 bis 1914. Unter der mächtigen Eisenbahnbrücke hindurch erreicht man nach einem kurzem Aufstieg das Ziel der Wanderung, den Bahnhof Langwies.

    Angenehme Wanderung von Arosa durchs obere Schanfigg bis nach Langwies. Die eigentlich als Winterwanderung angepriesene Wanderung hat durchaus auch im Sommer und im Herbst ihren Reiz. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof in...

     

    Liens interne

     

    Infos du tour

    Région
    Grisons
    Temps de rando
    2 h
    Distance
    8 km
    Montée
    70 m
    Descente
    480 m
    Point le plus haut
    1800 m
    Point le plus bas
    1320 m
    Début de saison / fin de saison
    janvier - décembre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Stausee Isel // Langwieserviadukt // Langwieser Bahnhof
    Lieu de départ
    Bahnhof Arosa
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof Langwies
    Retour TP
    Ravitaillement
    Arosa // Brünscht // Litzirüti // Langwies
    Indications spéciales
    Die Wanderung ist auch als Winterwanderweg empfohlen. // Das Beizli «In da Brünscht» ist Mo + Di geschlossen.

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00 Bahnhof Arosa. Dem Wanderweg Richtung Litzirüti folgen.

    00:10 Ankunft Untersee. Dem Wanderweg Richtung Litzirüti folgen.

    00:25 Bei der... >>
    00:00 Bahnhof Arosa. Dem Wanderweg Richtung Litzirüti folgen.

    00:10 Ankunft Untersee. Dem Wanderweg Richtung Litzirüti folgen.

    00:25 Bei der... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

    Hôtel à proximité 


    Apartment Bergblick

    7050 Arosa

    Apartment Bergblick, Arosa Mitten im Zentrum von Arosa begrüßt Sie das Apartment Bergblick. Sie wohnen 350 m von Arosas Seilbahn und dem Obersee entfernt. Freuen Sie sich auf ein Apartment mit einem großen Balkon und Bergblick. WLAN steht im gesamten Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

    Apartment Bergblick, Arosa

    Mitten im Zentrum von Arosa begrüßt Sie das Apartment Bergblick. Sie wohnen 350 m von Arosas Seilbahn und dem Obersee entfernt. Freuen Sie sich auf ein Apartment mit einem großen Balkon und Bergblick. WLAN steht im gesamten Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    Höhenwanderung über dem Schanfigg

    ⏱️ 3 h 55 min  / ↔ 14 km / ↑ 356 m / ↓ 750 m / ⛰ 2009 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung führt von Arosa der linken Talflanke des Schanfiggs entlang hinunter nach Tschiertschen. Eigentlich passen die eckigen Häuser, die das Dorfbild von Arosa prägen,... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 16
    fois favorisé 16
    1.0 km au point de départ

    Wanderung zu den Prätschseen

    ⏱️ 1 h 45 min  / ↔ 6 km / ↑ 168 m / ↓ 286 m / ⛰ 1991 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 01.12.2020 par giftmischere

    Familienfreundliche Wanderung von Maran zu den Prätschseen und über den Eichhörnliweg bis hinunter nach Arosa. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Arosa, Maran.... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    4.5 km au point de départ

    Vom Schanfigg ins Prättigau

    ⏱️ 5 h  / ↔ 16 km / ↑ 825 m / ↓ 1025 m / ⛰ 2124 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 14.08.2014 par Praettigau

    Von der Bahnstation Langwies (mit dem berühmten Langwieser-Viadukt) folgt man dem Wanderweg «Durannapass». Zuerst geht‘s steil ins Dorf hinauf, wo ein schmaler Pfad oberhalb der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    4.8 km au point de départ

    Wanderung von der Hörnlihütte nach Innerarosa

    ⏱️ 2 h 15 min  / ↔ 8 km / ↑ 0 m / ↓ 620 m / ⛰ 2550 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Légende)

    Publié le 03.12.2020 par giftmischere

    Familienfreundliche und kinderwagentaugliche Abstiegswanderung von der Hörnlihütte nach Innerarosa. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bergstation des Hörnli-Express. Ein... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    9.3 km au point de départ

    Alpentour Albulatal

    ⏱️ 6 h 45 min  / ↔ 21 km / ↑ 1013 m / ↓ 1131 m / ⛰ 1995 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 10.04.2015 par ParcEla

    Die «Alpentour Albulatal» führt durch das Albultal vorbei an fünf Aclas (Maiensässe). Geniessen Sie bei der Wanderung durch den Naturpark die Stille im [Parc... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 17
    fois favorisé 17