Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

  • Publié/actualisé le 24.10.2013 par René | 75418 points
     | Date du tour: 16.10.2013

    Stadtwanderung in der Alpenstadt Chur

    Bahnhof - Hof - Arcas - Poststrasse - Bahnhof

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (5)
    Publié/actualisé le 24.10.2013 par René

    Klein aber fein ist sie, die Stadtwanderung durch die Bündner Hauptstadt Chur. Auf engstem Raum bietet die Alpenstadt - so lautet die Eigenbezeichnung der Stadt - eine geballte Ladung an Sehenswürdigkeiten. Der Reigen beginnt gleich am Bahnhof, wo das kühn konstruierte Glasdach des Busbahnhofs die Blicke auf sich zieht. Gleich neben dem Bahnhof geht's mitten hinein ins Getümmel der lebendigen Bahnhofstrasse. Eher ruhig präsentieren sich dagegen die Reichsgasse und die malerische Süsswinkelgasse. Oben am Hof liegt die Residenz des Churer Bischofs und gleich daneben die Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt. Ein Prachtsbau von einer Kirche. Durch einen kleinen Tunnel geht's vom Hof wieder hinunter in die Altstadt, wo der markante Turm der Martinskirche die Szene beherrscht. Durchs Bärenloch erreicht man den Arcas, ein wunderbarer Altstadtplatz mit Häuserzeilen wie aus einem Bilderbuch. Nach einem kurzen Abstecher ans Ufer der Plessur gelangt man beim Obertor wieder zurück in die Altstadt. Bevor es via Rathaus und Poststrasse wieder zurück zum Bahnhof geht, passiert der Rundgang abermals die imposante Martinskirche. Kurz vor dem Bahnhof lohnt ein kleiner Umweg zum Fontanapark. Hübsche, mit Buchshecken begrenzte Blumenbeete und ein verspielter Springbrunnen bilden eine Oase in den dicht gedrängten Häusern der Stadt.

    Klein aber fein ist sie, die Stadtwanderung durch die Bündner Hauptstadt Chur. Auf engstem Raum bietet die Alpenstadt - so lautet die Eigenbezeichnung der Stadt - eine geballte Ladung an Sehenswürdigkeiten. Der Reigen beginnt gleich am Bahnhof, wo das kühn konstruierte Glasdach des Busbahnhofs die Blicke auf sich zieht. Gleich neben dem Bahnhof geht's mitten hinein ins Getümmel der lebendigen Bahnhofstrasse. Eher ruhig präsentieren sich dagegen die Reichsgasse und die malerische Süsswinkelgasse. Oben am Hof liegt die Residenz des Churer Bischofs und gleich daneben die Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt. Ein Prachtsbau von einer Kirche. Durch einen kleinen Tunnel geht's vom Hof wieder hinunter in die Altstadt, wo der markante Turm der Martinskirche die Szene beherrscht. Durchs Bärenloch erreicht man den Arcas, ein wunderbarer Altstadtplatz mit Häuserzeilen wie aus einem Bilderbuch. Nach einem kurzen Abstecher ans Ufer der Plessur gelangt man beim Obertor wieder zurück in die Altstadt. Bevor es via Rathaus und Poststrasse wieder zurück zum Bahnhof geht, passiert der Rundgang abermals die imposante Martinskirche. Kurz vor dem Bahnhof lohnt ein kleiner Umweg zum Fontanapark. Hübsche, mit Buchshecken begrenzte Blumenbeete und ein verspielter Springbrunnen bilden eine Oase in den dicht gedrängten Häusern der Stadt.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Grisons
    Temps de rando
    1 h
    Distance
    3 km
    Montée
    54 m
    Descente
    54 m
    Point le plus haut
    625 m
    Point le plus bas
    585 m
    Début de saison / fin de saison
    janvier - décembre
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Strassencafés in der Altsdtadt
    Lieu de départ
    Bahnhofplatz Chur
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhofplatz Chur
    Retour TP
    Ravitaillement
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    Bahnhofplatz - Bahnhofstrasse - Grabenstrasse - Reichsgasse - Süsswinkelgasse - Langer Gang - Hofstrasse - Hof - Kirchgasse - Bärenloch - Arcas - Plessurquai - Lindenquai -... >>
    Bahnhofplatz - Bahnhofstrasse - Grabenstrasse - Reichsgasse - Süsswinkelgasse - Langer Gang - Hofstrasse - Hof - Kirchgasse - Bärenloch - Arcas - Plessurquai - Lindenquai -... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Romantik Hotel Stern ★★★

    7000 Chur

    Romantik Hotel Stern, Chur Le Romantik Hotel Stern est un hôtel traditionnel 3 étoiles situé dans le centre de Coire. Le restaurant Veltliner Weinstube zum Stern sert une cuisine suisse typique. Un parking privé est disponible gratuitement sur place.

    Romantik Hotel Stern, Chur

    Le Romantik Hotel Stern est un hôtel traditionnel 3 étoiles situé dans le centre de Coire. Le restaurant Veltliner Weinstube zum Stern sert une cuisine suisse typique. Un parking privé est disponible gratuitement sur place.

     

    Tours à proximité 

    2.9 km au point de départ

    Höhenwanderung über den Dreibündenstein

    ⏱️ 4 h 50 min  / ↔ 13 km / ↑ 624 m / ↓ 755 m / ⛰ 2159 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Spektakuläre Ausblicke begleiten die Höhenwanderung von Brambrüesch über den Dreibündenstein nach Feldis. Gerade noch war man mitten im Trubel der Bündner Hauptstadt Chur, und... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 27
    fois favorisé 27
    13.8 km au point de départ

    Höhenwanderung über dem Schanfigg

    ⏱️ 3 h 55 min  / ↔ 14 km / ↑ 356 m / ↓ 750 m / ⛰ 2009 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung führt von Arosa der linken Talflanke des Schanfiggs entlang hinunter nach Tschiertschen. Eigentlich passen die eckigen Häuser, die das Dorfbild von Arosa prägen,... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 16
    fois favorisé 16
    14.0 km au point de départ

    Vom Schanfigg ins Prättigau

    ⏱️ 5 h  / ↔ 16 km / ↑ 825 m / ↓ 1025 m / ⛰ 2124 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 14.08.2014 par Praettigau

    Von der Bahnstation Langwies (mit dem berühmten Langwieser-Viadukt) folgt man dem Wanderweg «Durannapass». Zuerst geht‘s steil ins Dorf hinauf, wo ein schmaler Pfad oberhalb der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14