Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 11.10.2013 par René | Date du tour: 17.05.2013

    Stadtwanderung im zweisprachigen Biel

    Bahnhof Biel - Strandboden - Pavillon - Altstadt - Kongresshaus - Bahnhof Biel

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (10)
    Publié le 11.10.2013 par René | Date du tour: 17.05.2013

    Die Stadtwanderung durch Biel gleicht einem Spaziergang durch zwei Kulturen. Uhrenstadt, Stadt des Billinguismus, Seeland-Metropole. Die Stadt Biel hat fast so viele Zunamen wie sie Gesichter hat. Ici c'est Bienne. So lautet der selbstbewusste Slogan heute auf beiden Seiten der imaginären Sprachgrenze. In den 1960er-Jahren wurde Biel sogar Zukunftsstadt genannt. In diese Zeit fällt auch der Bau des Kongresshauses, neben dem Vennerbrunnen im Ring das Wahrzeichen der Stadt. Die Stadtwanderung beginnt auf dem Platz, dessen Namen dem wohl berühmtesten Bieler gewidmet ist, dem Schriftsteller Robert Wallser. Vorbei an der Brache, wo einst die Expo.02 stand, geht's zum Strandboden. An schönen Sonntagen trifft sich hier "Tout Bienne" und auch noch ein paar Auswärtige. Prächtige Ausblicke auf den Bielersee und die Petersinsel begleiten diesen Abschnitt. Die Aussichtskanzel des Pavillons hoch über dem Seefelsen steht als nächstes auf dem Programm. Von dort führt die Route wieder hinunter in die Seevorstadt, wo sich unter anderem der Hauptsitz der Swatch-Gruppe befindet. Über die malerische Schüsspromenade, die von den grossen Bieler Museen spaliert wird, geht's langsam Richtung Altstadt. Klein aber fein ist sie, die etwas verträumt wirkende Altstadt von Biel. Das Bäsetöri macht den Auftakt. Danach führt der Rundgang durchs Obergässli in den Ring. Hier ist die Stadtgeschichte auf Schritt und Tritt zu spüren. Und hier steht mit dem Vennerbrunnen das wohl beliebteste Fotomotiv von Biel. Jenseits der verkehrsgeplagten Mühlebrücke wird man mitten in die Shoppingmeile von Biel gespült. Bis zum Zentralplatz reiht sich in der Nidaugasse Laden an Laden. Wie das Kongresshaus teilt der Zentralplatz die Bewohner von Biel in zwei Lager. In Puristen und in Traditionalisten. Wobei bei beiden Gebilden eher die Puristen auf ihre Rechnung kommen. Der schweizweit bekannte Gaskessel darf auf einer Stadtwanderung durch Biel natürlich nicht fehlen. Der "Chesu" ist das funktionierende Übrigbleibsel einer Generation, die in den 1980er Jahren für mehr Autonomie der Jugend gekämpft hat. Vorbei am Kongresshaus wird schliesslich der Bahnhofplatz erreicht.

    Die Stadtwanderung durch Biel gleicht einem Spaziergang durch zwei Kulturen. Uhrenstadt, Stadt des Billinguismus, Seeland-Metropole. Die Stadt Biel hat fast so viele Zunamen wie sie Gesichter hat. Ici c'est Bienne. So lautet der selbstbewusste Slogan heute auf beiden Seiten der imaginären Sprachgrenze. In den 1960er-Jahren wurde Biel sogar Zukunftsstadt genannt. In diese Zeit fällt auch der Bau des Kongresshauses, neben dem Vennerbrunnen im Ring das Wahrzeichen der Stadt. Die Stadtwanderung beginnt auf dem Platz, dessen Namen dem wohl berühmtesten Bieler gewidmet ist, dem Schriftsteller Robert Wallser. Vorbei an der Brache, wo einst die Expo.02 stand, geht's zum Strandboden. An schönen Sonntagen trifft sich hier "Tout Bienne" und auch noch ein paar Auswärtige. Prächtige Ausblicke auf den Bielersee und die Petersinsel begleiten diesen Abschnitt. Die Aussichtskanzel des Pavillons hoch über dem Seefelsen steht als nächstes auf dem Programm. Von dort führt die Route wieder hinunter in die Seevorstadt, wo sich unter anderem der Hauptsitz der Swatch-Gruppe befindet. Über die malerische Schüsspromenade, die von den grossen Bieler Museen spaliert wird, geht's langsam Richtung Altstadt. Klein aber fein ist sie, die etwas verträumt wirkende Altstadt von Biel. Das Bäsetöri macht den Auftakt. Danach führt der Rundgang durchs Obergässli in den Ring. Hier ist die Stadtgeschichte auf Schritt und Tritt zu spüren. Und hier steht mit dem Vennerbrunnen das wohl beliebteste Fotomotiv von Biel. Jenseits der verkehrsgeplagten Mühlebrücke wird man mitten in die Shoppingmeile von Biel gespült. Bis zum Zentralplatz reiht sich in der Nidaugasse Laden an Laden. Wie das Kongresshaus teilt der Zentralplatz die Bewohner von Biel in zwei Lager. In Puristen und in Traditionalisten. Wobei bei beiden Gebilden eher die Puristen auf ihre Rechnung kommen. Der schweizweit bekannte Gaskessel darf auf einer Stadtwanderung durch Biel natürlich nicht fehlen. Der "Chesu" ist das funktionierende Übrigbleibsel einer Generation, die in den 1980er Jahren für mehr Autonomie der Jugend gekämpft hat. Vorbei am Kongresshaus wird schliesslich der Bahnhofplatz erreicht.

    Die Stadtwanderung durch Biel gleicht einem Spaziergang durch zwei Kulturen. Uhrenstadt, Stadt des Billinguismus, Seeland-Metropole. Die Stadt Biel hat fast so viele Zunamen wie sie Gesichter hat. Ici c'est Bienne. So lautet der...

     

     

    Infos du tour

    Région
    Mittelland
    Temps de rando
    1 h 30 min
    Distance
    6 km
    Montée
    122 m
    Descente
    122 m
    Point le plus haut
    530 m
    Point le plus bas
    430 m
    Début de saison / fin de saison
    janvier - décembre
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Ausblicke auf den See, malerische Altstadt
    Lieu de départ
    Robert-Valser-Platz
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhofplatz
    Retour TP
    Ravitaillement
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    Robert-Walser-Platz - Marcelin-Chipot-Strasse - Doktor-Schneider-Strasse - Uferweg - Badhausstrasse - Strandboden - Neuenburgstrasse - Wanderweg Pavillon - Wanderweg Seevorstadt... >>
    Robert-Walser-Platz - Marcelin-Chipot-Strasse - Doktor-Schneider-Strasse - Uferweg - Badhausstrasse - Strandboden - Neuenburgstrasse - Wanderweg Pavillon - Wanderweg Seevorstadt... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour
    ✔ Tour d'exemple

     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

    Hôtel à proximité 

    Gästezimmer Plänke ★★★

    2502 Biel/Bienne

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne Établi dans un bâtiment du XXe siècle, le Gästezimmer Planke propose des chambres spacieuses dans le charmant quartier de Plänkequartier, à 500 mètres de la gare.

    Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne

    Établi dans un bâtiment du XXe siècle, le Gästezimmer Planke propose des chambres spacieuses dans le charmant quartier de Plänkequartier, à 500 mètres de la gare.

     

    Tours à proximité 

    Wanderung hoch über dem Bielersee

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 11 km / ↑ 386 m / ↓ 386 m / ⛰ 679 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung führt auf unbekannten Wanderwegen von Biel über Gaicht in die Twannbachschlucht und weiter nach Twann. Zahlreiche grosse und kleine Findlinge liegen entlang der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 35
    fois favorisé 35
    2.2 km au point de départ

    Wanderung durch die Rebberge am Bielersee

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 12 km / ↑ 202 m / ↓ 271 m / ⛰ 531 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Panoramareiche Wanderung von Biel durch die Weinbaudörfer am Bielersee bis nach La Neuveville. Das nördliche Bielersee-Ufer wird intensiv durch den Rebbau genutzt. Die Wanderung... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 41
    fois favorisé 41
    2.2 km au point de départ

    Rundwanderung von Magglingen über den Twannberg

    ⏱️ 3 h 20 min  / ↔ 13 km / ↑ 368 m / ↓ 368 m / ⛰ 1072 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 27.05.2017 par René

    Gemütliche und aussichtsreiche Wanderung von Magglingen über die Hohmatt auf den Twannberg und über den Alten Kurhausweg zurück nach Magglingen. Den Startpunkt der Wanderung... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 77
    fois favorisé 77
    2.2 km au point de départ

    Klassische Wanderung durch die Twannbachschlucht

    ⏱️ 2 h 55 min  / ↔ 10 km / ↑ 111 m / ↓ 555 m / ⛰ 976 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann ist "der Klassiker" vom Bielersee. Die schönen Aussichten auf dem Twannberg bilden einen imposanten... suite >>

    Estimations 5
    Estimations 5
    fois favorisé 63
    fois favorisé 63
    2.4 km au point de départ

    Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

    ⏱️ 3 h 30 min  / ↔ 11 km / ↑ 507 m / ↓ 559 m / ⛰ 929 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Was den Bernern der Gurten und den Zürchern der Uetliberg ist, das ist den Bielern der Bözingenberg. Zwar präsentiert sich das Angebot ein paar Nummern bescheidener als jenes... suite >>

    Estimations 4
    Estimations 4
    fois favorisé 63
    fois favorisé 63