Chercher des randos

Trouvez beaucoup de belles randonnées dans la Suisse et dans Liechtenstein!

Chercher des randos >>

Hôtel à proximité


Pensione Tamaro

6579 Piazzogna
Pensione Tamaro, Piazzogna

Surplombant le lac Majeur, le Pensione Tamaro est situé dans le village historique de...


Autres hôtels >>

Annonce

Nos randos du mois

Les plus belles randonnées du mois ...

Randos

Ce mois, nous présentons une sélection avec 70 randos en Suisse.

Randos du mois ... >>

Höhenwanderung mit Blick auf den Lago Maggiore

Monti di Piazzogna - Alpe Cedullo - Indemini

Infos ▾ | Commentaires (0) ▾ | Randos à proximité ▾ | fois favorisé (23)

Monti di Piazzogna - Alpe Cedullo - Indemini

Publié/actualisé le 18.07.2013 par René | 62193 points
 | Date du tour: 16.07.2013 | fois favorisé (23) 

Piazzogna, Vairano, San Nazzaro, Gerra. Aus touristischer Perspektive sind das nicht ganz so klingende Ortsnamen wie Locarno, Ascona oder Brissago. Etwas weniger mondän geht es auf der linken Seeseite des Lago Maggiore zu und her.... suite >>

Piazzogna, Vairano, San Nazzaro, Gerra. Aus touristischer Perspektive sind das nicht ganz so klingende Ortsnamen wie Locarno, Ascona oder Brissago. Etwas weniger mondän geht es auf der linken Seeseite des Lago Maggiore zu und her. Punkto Panorama kann das Gebiet am Fuss des Monte Gambarogno allerdings locker mit der gegenüberliegenden Seeseite mithalten. Und oberhalb der Dörfer in den steilen Wäldern trifft man auf ein wahres Wanderparadies mit dem Monte Gambarogno im Zentrum des Geschehens. Die Wanderung beginnt in einer der zahlreichen Kehren, die der Postbus hinauf zur Corte di Neggia zu bewältigen hat. Auf Asphalt, dafür meist mit tollen Ausblicken auf den Lago Maggiore und auf das Maggiadelta geht's erstmal ziemlich flach bis zur Siedlung von Monti di Vairano. Dort beginnt dann der Aufstieg zur Alpe Cedullo. Kastanienwälder, später Buchenwälder spenden Schatten. Die Alpe Cedullo ist ein wahres Kleinod. Hühner, Kühe, Schweine, Ziegen tummeln sich auf freiem Feld und scheinen die Bergluft zu geniessen. Im Beizli serviert der Bauer frische Erzeugnisse vom Hof. Etwas weiter oben erreicht die Route bei der Kapelle Sant'Anna ihren höchsten Punkt. Der Abstieg nach Indemini wird begleitet von Ausblicken auf mächtige Felswände. Weiter unten verläuft der Weg durch mystisch anmutende Birkenwälder. Wunderbar. Am Ziel der Wanderung befindet sich das Bergdorf Indemini.

Publié/actualisé le 18.07.2013 par René (62193 points) | Date du tour: 16.07.2013

Infos

Région
Tessin
Temps de rando
3 h
Distance
7 km
Dénivellation mont.
606 m
Dénivellation desc.
400 m
Max. altitude
1340 m
Min. altitude
773 m
Début de saison / fin de saison
mai - octobre
Conditions technique randonnées
Panorama
Aventure
Lieu de départ
Bushaltestelle Bivio Monti di Piazzogna
Lieu d'arrivée
Bushaltestelle Indemini Paese
Retour TP
Ravitaillement
Alpe Cedullo, Indemini
Indications spéciales
Achtung: Bitte Busfahrplan beachten! Von Indemini fahren nur wenige Busse pro Tag.

Details de cette rando 

As-tu envie de faire la randonnée décrite ci-dessus ? Après l’inscription gratuite ou l’enregistrement sur myWanderungen, tu trouveras toutes les informations nécessaire que tu aura besoin. Merci pour ton inscription.

  • Carte détaillée avec l'itinéraire enregistré et le profil d'altitude de SchweizMobil pour imprimer
  • GPS-Download
  • Description de l'itinéraire sous forme de texte
  • Imprimer le résumé sur papier

 

 

Commentaires 

 

Randos à proximité 

2.2 km au point de départ

Gipfelwanderung zum Monte Gambarogno

2 h 15 min  / ↔ 4 km / ↑ 345 m / ↓ 345 m / ⛰ 1725 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5

Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

Wie ein überdimensionierter Wachtposten ragt der Monte Gambarogno über dem nördlichen Teil des Lago Maggiore. Die Ausblicke vom Gipfel sind überwältigend. Der noch etwas höhere... suite >>

Commentaires 2
Commentaires 2
fois favorisé 27
fois favorisé 27
2.2 km au point de départ

Gipfelwanderung zum Monte Tamaro

4 h 15 min  / ↔ 8 km / ↑ 699 m / ↓ 699 m / ⛰ 1955 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5

Publié/actualisé le 25.07.2013 par René

Mit seinen nicht ganz 2000 Metern ist der Monte Tamaro zwar noch kein Riese, aber im Gebiet zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago di Lugano ist er der unangefochtene Chef im... suite >>

Commentaires 1
Commentaires 1
fois favorisé 24
fois favorisé 24
2.3 km au point de départ

Wanderung mit Blick auf den Lago Maggiore

1 h 45 min  / ↔ 6 km / ↑ 308 m / ↓ 305 m / ⛰ 392 m / ☀️ 4/5 / 😀 2/5

Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

Einfach nur gemütlich dahin wandern und die grandiose Aussicht auf den Lago Maggiore und das Maggiadelta geniessen. Dabei die duftenden und blühenden Gärten der vielen Villen... suite >>

Commentaires 0
Commentaires 0
fois favorisé 32
fois favorisé 32
4.7 km au point de départ

Höhenwanderung vom Monte Tamaro zum Monte Lema

4 h 30 min  / ↔ 13 km / ↑ 672 m / ↓ 641 m / ⛰ 1885 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5

Publié/actualisé le 26.07.2017 par René

Die Panoramawanderung vom Monte Tamaro zum Monte Lema gehört zu den absoluten Klassikern und sie ist eine echte Traumtour. Einzigartige Ausblicke begleiten den gesamten... suite >>

Commentaires 3
Commentaires 3
fois favorisé 95
fois favorisé 95
5.9 km au point de départ

Bergwanderung über die Alpe di Naccio nach Rasa

5 h 40 min  / ↔ 14 km / ↑ 1276 m / ↓ 590 m / ⛰ 1440 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5

Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

Eine beeindruckende Bergwanderung von Ascona über die Alpe di Naccio hinüber in das Centovalli nach Rasa. Der Aufstieg ist zwar lang und erfordert etwas Kondition, doch die fast... suite >>

Commentaires 0
Commentaires 0
fois favorisé 17
fois favorisé 17