Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

    Randoforum

  • se connecter / enregistrer
  • Publié/actualisé le 07.10.2019 par René | 73069 points
     | Date du tour: 09.10.2005

    Höhenwanderung von Langnau i.E. über die Hochwacht

    Langnau - Hochwacht - Blapbach - Eggiwil

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (2) ▾ | fois favorisé (61)
    Publié/actualisé le 07.10.2019 par René

    Die weitläufige Hügellandschaft des Emmentals bildet die Naturarena zur Höhenwanderung von Langnau hinüber nach Eggiwil. Die Ausblicke sind dies- und jenseits des Höhenweges von erhabener Schönheit. Sie reichen von der Napfkette zum Pilatus und von der markanten Schrattenfluh über den Hogant bis hin zu den Berner Hochalpen. Kuhglockengebimmel begleitet die gesamte Wanderung. Das perfekte Paradies. Die Tour beginnt mit einem deftigen Aufstieg. Auf herrlichen Pfaden geht's hinauf zur Hochwacht, wo ein erster Topaussichtspunkt wartet. Meist auf breiten Wegen verläuft danach der Höhenweg hinüber nach Blapbach. Die typische Bergbeiz ist weitherum bekannt für seine riesigen Meringuen. Mit vollem Bauch geht's danach auf die letzte Etappe der Wanderung. Und wie der Aufstieg ist auch der abschliessende Abstieg nach Eggiwil mit beachtlichen Aussichtspunkten gesegnet.

    Die weitläufige Hügellandschaft des Emmentals bildet die Naturarena zur Höhenwanderung von Langnau hinüber nach Eggiwil. Die Ausblicke sind dies- und jenseits des Höhenweges von erhabener Schönheit. Sie reichen von der Napfkette zum Pilatus und von der markanten Schrattenfluh über den Hogant bis hin zu den Berner Hochalpen. Kuhglockengebimmel begleitet die gesamte Wanderung. Das perfekte Paradies. Die Tour beginnt mit einem deftigen Aufstieg. Auf herrlichen Pfaden geht's hinauf zur Hochwacht, wo ein erster Topaussichtspunkt wartet. Meist auf breiten Wegen verläuft danach der Höhenweg hinüber nach Blapbach. Die typische Bergbeiz ist weitherum bekannt für seine riesigen Meringuen. Mit vollem Bauch geht's danach auf die letzte Etappe der Wanderung. Und wie der Aufstieg ist auch der abschliessende Abstieg nach Eggiwil mit beachtlichen Aussichtspunkten gesegnet.

    Die weitläufige Hügellandschaft des Emmentals bildet die Naturarena zur Höhenwanderung von Langnau hinüber nach Eggiwil. Die Ausblicke sind dies- und jenseits des Höhenweges von erhabener Schönheit. Sie reichen von der Napfkette zum Pilatus und von der markanten


    Estimations (2)
    Wunderschöne Tour. Aufstieg wird durch schönes Panorama entschädigt.

    Participant(e) Renate Sempach écrit : Wunderschöne Tour. Aufstieg wird durch schönes Panorama entschädigt. >>


     

     

    Infos du tour

    Région
    Mittelland
    Temps de rando
    3 h 25 min
    Distance
    12 km
    Montée
    556 m
    Descente
    493 m
    Point le plus haut
    1133 m
    Point le plus bas
    668 m
    Début de saison / fin de saison
    mai - novembre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Ausblicke auf die Emmentaler Landschaft
    Lieu de départ
    Bahnhof Langnau
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Eggiwil, Post
    Retour TP
    Ravitaillement
    Langnau, Blapbach, Eggiwil
    Indications spéciales
    Das Restaurant auf der Hochwacht ist seit einiger Zeit geschlossen.

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00: Vom Bahnhof Langnau dem Wanderweg nach links Richtung Hochwacht folgen.

    00:10: Bei der Ilfis nach links Richtung Hochwacht wandern.

    01:05:... >>
    00:00: Vom Bahnhof Langnau dem Wanderweg nach links Richtung Hochwacht folgen.

    00:10: Bei der Ilfis nach links Richtung Hochwacht wandern.

    01:05:... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Tu as déjà un abonnement? Se connecter >>


     

     

     

     

    Estimation de Renate Sempach du 14.10.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Wunderschöne Tour. Aufstieg wird durch schönes Panorama entschädigt.

    Marché le 14.10.2017

     

    Estimation de Jackie du 08.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Fantastisch; für den Aufstieg wird man mehr als entschädigt. Ein Panorama nach dem anderen, man kann sich kaum satt sehen. Diese Tour begeistert nicht nur Emmental-Liebhaber. Auch die Beiz in Blapbach ist empfehlenswert.

    Marché le 10.05.2015

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hotel Hirschen ★★★

    3550 Langnau i.E.

    Hotel Hirschen, Langnau i.E. Situé à seulement 270 mètres de la gare de Langnau im Emmental, cet hôtel abrite un restaurant et un charmant bistrot servant des plats suisses. Une connexion Wi-Fi et un parking sont mis gratuitement à votre disposition.

    Hotel Hirschen, Langnau i.E.

    Situé à seulement 270 mètres de la gare de Langnau im Emmental, cet hôtel abrite un restaurant et un charmant bistrot servant des plats suisses. Une connexion Wi-Fi et un parking sont mis gratuitement à votre disposition.

     

    Tours à proximité 

    4.9 km au point de départ

    Historische Rundwanderung Signau

    ⏱️ 1 h 30 min  / ↔ 5 km / ↑ 174 m / ↓ 171 m / ⛰ 830 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 18.01.2018 par HISTORIARUM

    Das Gebiet rund um Signau verrät viel über die ehemalige Herrschaft der Freiherren von Signau. Noch ist nicht alles erforscht was sich auf engstem Raum geschichtlich abgespielt... suite >>

    Estimations 3
    Estimations 3
    fois favorisé 12
    fois favorisé 12
    5.0 km au point de départ

    Wanderung von Signau zur Blasenfluh

    ⏱️ 3 h 30 min  / ↔ 10 km / ↑ 486 m / ↓ 486 m / ⛰ 1111 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 20.04.2017 par Christian Egli

    Rundwanderung über die Blasenfluh und Waldhäusern mit Start und Ziel in Signau. Unterwegs kommt man an einigen schönen Aussichtpunkten vorbei. Im Frühling während der Blüte der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 32
    fois favorisé 32
    5.0 km au point de départ

    Rundwanderung Signau

    ⏱️ 3 h  / ↔ 10 km / ↑ 486 m / ↓ 486 m / ⛰ 1112 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 10.04.2018 par Emmental-Tourismus

    Wanderung durch das Emmental in der Umgebung von Signau. Die Route führt vom malerischen Emmentaler Dorf Signau auf die Blasenfluh und auf die aussichtsreiche Moosegg. suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 64
    fois favorisé 64
    5.1 km au point de départ

    Wanderung Trubschachen - Marbach

    ⏱️ 4 h 30 min  / ↔ 15 km / ↑ 769 m / ↓ 634 m / ⛰ 1397 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 02.10.2014 par Emmental-Tourismus

    Die Wanderung beginnt im Herzen des Emmentals im hübschen Ort Trubschachen. Von dort steigt die Route hinauf bis zum Rämisgummen und zum Pfyffer. Bei prachtvollem... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 31
    fois favorisé 31