Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

  • Publié/actualisé le 12.08.2017 par René | 75480 points
     | Date du tour: 04.07.2004

    Höhenwanderung über die Crêt de la Neuve

    Col du Marchairuz - Crêt de la Neuve - St-Cergue

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (1) ▾ | fois favorisé (33)
    Publié/actualisé le 12.08.2017 par René

    Aussichtsreiche Wanderung auf dem Jura-Höhenweg vom Col du Marchairuz durch den Parc Jura vaudois bis nach St-Cergue. Die Wanderung begeistert mit grandiosen Ausblicken auf den Genfersee und auf den Mont Blanc sowie mit zauberhaften Jura-Landschaften. Der panoramamässige Höhepunkt liegt auf der Crêt de la Neuve, wo es eine kleine Aussichtsplattform mit einer Panoramatafel gibt. Das Gipfel-Panorama reicht von den Waadtländer Alpen bis tief in die Savoyen südlich der Stadt Genf. Unbestrittener Star ist der 4'808 m hohe Mont Blanc. Und im Vordergrund zeigt sich der Lac Léman mit seinen beachtlichen Dimensionen. Im Abstieg nach St-Cergue ändert sich dann das Landschaftsbild nach und nach. In die dunklen Fichtenwälder mischen sich mehr und mehr Laubbäume. Bevor das Ziel in St-Cergue erreicht ist, führt die Wanderroute noch an der Kloster-Ruine von Oujon vorbei.

    Aussichtsreiche Wanderung auf dem Jura-Höhenweg vom Col du Marchairuz durch den Parc Jura vaudois bis nach St-Cergue. Die Wanderung begeistert mit grandiosen Ausblicken auf den Genfersee und auf den Mont Blanc sowie mit zauberhaften Jura-Landschaften. Der panoramamässige Höhepunkt liegt auf der Crêt de la Neuve, wo es eine kleine Aussichtsplattform mit einer Panoramatafel gibt. Das Gipfel-Panorama reicht von den Waadtländer Alpen bis tief in die Savoyen südlich der Stadt Genf. Unbestrittener Star ist der 4'808 m hohe Mont Blanc. Und im Vordergrund zeigt sich der Lac Léman mit seinen beachtlichen Dimensionen. Im Abstieg nach St-Cergue ändert sich dann das Landschaftsbild nach und nach. In die dunklen Fichtenwälder mischen sich mehr und mehr Laubbäume. Bevor das Ziel in St-Cergue erreicht ist, führt die Wanderroute noch an der Kloster-Ruine von Oujon vorbei.


    Participant(e) roke70 écrit :
    sehr schöne Tour , abwechslungsreich im Moment keine Einkehrmöglichkeiten alles...

    sehr schöne Tour , abwechslungsreich im Moment keine Einkehrmöglichkeiten alles geschlossen, leider auch hier absolut keine Aussicht auf alle Seiten dieser kommische Dunst man sah nicht mal den See in seinem Blau ganz extrem was mit dem Wetter abgeht


     

     

    Infos du tour

    Région
    Jura
    Temps de rando
    4 h 30 min
    Distance
    17 km
    Montée
    306 m
    Descente
    708 m
    Point le plus haut
    1485 m
    Point le plus bas
    1040 m
    Début de saison / fin de saison
    mai - novembre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Parklandschaften vom Waadtländer Jura, Ruines d'Oujon
    Lieu de départ
    Bushaltestelle Col du Marchairuz
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof St-Cergue
    Retour TP
    Ravitaillement
    Col du Marchairuz, Peroude de Marchissy, St-Cergue
    Indications spéciales
    Achtung: der Bus auf den Col du Marchairuz verkehrt nur während der Sommermonate und nur am Samstag und am Sonntag.
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    Idealer Ausganspunkt für die Wanderung ist der Bahnhof Nyon. Von dort mit dem Bus hinauf zum Col du Marchairuz fahren (nur Sa + So).

    00:00: Vom Col du Marchairuz... >>
    Idealer Ausganspunkt für die Wanderung ist der Bahnhof Nyon. Von dort mit dem Bus hinauf zum Col du Marchairuz fahren (nur Sa + So).

    00:00: Vom Col du Marchairuz... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

     

    Estimation de roke70 du 17.10.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    sehr schöne Tour , abwechslungsreich im Moment keine Einkehrmöglichkeiten alles geschlossen, leider auch hier absolut keine Aussicht auf alle Seiten dieser kommische Dunst man sah nicht mal den See in seinem Blau ganz extrem was mit dem Wetter abgeht

    Marché le 17.10.2018

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hôtel de la Lande ★★★

    1348 Le Brassus

    Hotel de la Lande, Le Brassus L’Hotel de la Lande est une auberge rénovée du XIXe siècle située dans le village du Brassus, au cœur de la vallée de l’industrie horlogère et à 45 minutes de route de Genève et de Lausanne. Elle offre une vue sur la forêt, un parking privé gratuit et une connexion Wi-Fi gratuite dans les parties communes.

    Hotel de la Lande, Le Brassus

    L’Hotel de la Lande est une auberge rénovée du XIXe siècle située dans le village du Brassus, au cœur de la vallée de l’industrie horlogère et à 45 minutes de route de Genève et de Lausanne. Elle offre une vue sur la forêt, un parking privé gratuit et une connexion Wi-Fi gratuite dans les parties communes.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    Wanderung zum Mont Tendre - aussichtsreicher Jura

    ⏱️ 5 h 45 min  / ↔ 22 km / ↑ 640 m / ↓ 640 m / ⛰ 1679 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 22.05.2018 par Saasi

    Die Wanderung vom Col du Marchairuz über den Mont Tendre zur Alpe Le Maxel und über das Hochplateau L'Eglantier zurück zum Col du Marchairuz eröffnet dem Wanderer... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 21
    fois favorisé 21
    12.0 km au point de départ

    Flachwanderung durch die Weindörfer im La Côte

    ⏱️ 3 h 40 min  / ↔ 16 km / ↑ 152 m / ↓ 143 m / ⛰ 437 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Die fast flache Wanderung führt vom malischen Rolle in die Kleinstadt Nyon. Dazwischen liegen schöne Weinberge der La Côte, unter anderem jene des Dorfes Bursinel. Ein markantes... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 9
    fois favorisé 9
    13.5 km au point de départ

    Jura-Höhenweg über den La Dôle Gipfel

    ⏱️ 5 h 35 min  / ↔ 20 km / ↑ 640 m / ↓ 1213 m / ⛰ 1670 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Die letzte Etappe des Jurahöhenweges führt vom Ferienort St-Cergue über den La Dôle hinunter nach Borex. Und sie ist nochmals ein echter Höhepunkt. Die Wanderung ist keine halbe... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    14.1 km au point de départ

    Höhenwanderung über den Mont Tendre (1'679 m)

    ⏱️ 5 h 45 min  / ↔ 20 km / ↑ 850 m / ↓ 409 m / ⛰ 1669 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Grandiose Wanderung auf dem Jura-Höhenweg von Le Pont am Lac de Joux über den Mont Tendre bis zum Col du Marchairuz. Der 1'679 m hohe Mont Tendre liegt mitten im... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 32
    fois favorisé 32
    14.1 km au point de départ

    Uferwanderung am Lac de Joux

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 12 km / ↑ 130 m / ↓ 127 m / ⛰ 1092 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 23.05.2018 par René

    Schöne Wanderung von Le Pont dem Lac de Joux entlang bis nach Le Sentier. Der gut 9 Kilometer lange und rund 1 Kilometer breite Lac de Joux liegt eingebettet zwischen den... suite >>

    Estimations 3
    Estimations 3
    fois favorisé 66
    fois favorisé 66