Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

    Randoforum

  • se connecter / enregistrer
  • Publié/actualisé le 02.08.2019 par René | 72951 points
     | Date du tour: 30.07.2019

    Rundwanderung von Adelboden über das Höchsthore

    Adelboden - Chuenisbärgli - Höchsthore - Bergläger - Adelboden

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (7)
    Publié/actualisé le 02.08.2019 par René

    Aussichtsreiche und durchaus anstrengende Rundwanderung von Adelboden übers übers Höchsthore zur Alp Bütschi und wieder zurück nach Adelboden. Der erste Abschnitt der Wanderung führt steil hinauf zum Chuenisbärgli. Exakt dort wo sich im alljährlich stattfindenden Weltcup-Riesenslalom die Ski-Cracks messen, verläuft die Wanderroute. Infotafeln geben entlang der Wanderroute Auskunft über dies und das rund um den Event. Oben auf dem Höchsthore angekommen, öffnet sich ein fantastisches Rundum-Panorama. Im Süden schweift der Blick über den Wildstrubel zur Engstligenalp und zu den Engstligenfällen. Im Osten zieht das markante Tschingellochtighore die Blicke auf sich. Im Westen brüstet sich das Albristhore mit dem Sillerenbühl im Vordergrund. Und im Norden sieht man das Elsighore und in der Ferne das Niederhorn und das Sigriswiler Rothorn mit dem Sichlepass dazwischen. Der Abstieg führt vorbei am gemütlichen Bergbeizli auf der Alp Bütschi hinunter an den Gilbach und schliesslich zurück zum Ausgangspunkt am Fuss vom Chuenisbärgli.

    Aussichtsreiche und durchaus anstrengende Rundwanderung von Adelboden übers übers Höchsthore zur Alp Bütschi und wieder zurück nach Adelboden. Der erste Abschnitt der Wanderung führt steil hinauf zum Chuenisbärgli. Exakt dort wo sich im alljährlich stattfindenden Weltcup-Riesenslalom die Ski-Cracks messen, verläuft die Wanderroute. Infotafeln geben entlang der Wanderroute Auskunft über dies und das rund um den Event. Oben auf dem Höchsthore angekommen, öffnet sich ein fantastisches Rundum-Panorama. Im Süden schweift der Blick über den Wildstrubel zur Engstligenalp und zu den Engstligenfällen. Im Osten zieht das markante Tschingellochtighore die Blicke auf sich. Im Westen brüstet sich das Albristhore mit dem Sillerenbühl im Vordergrund. Und im Norden sieht man das Elsighore und in der Ferne das Niederhorn und das Sigriswiler Rothorn mit dem Sichlepass dazwischen. Der Abstieg führt vorbei am gemütlichen Bergbeizli auf der Alp Bütschi hinunter an den Gilbach und schliesslich zurück zum Ausgangspunkt am Fuss vom Chuenisbärgli.

    Aussichtsreiche und durchaus anstrengende Rundwanderung von Adelboden übers übers Höchsthore zur Alp Bütschi und wieder zurück nach Adelboden. Der erste Abschnitt der Wanderung führt steil hinauf zum Chuenisbärgli. Exakt dort wo sich im alljährlich stattfindenden Weltcup-Riesenslalom die Ski-Cracks messen, verläuft die Wanderroute. Infotafeln geben...


    Aussi intéressant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Infos du tour

    Région
    Oberland bernois
    Temps de rando
    4 h 50 min
    Distance
    12 km
    Montée
    799 m
    Descente
    799 m
    Point le plus haut
    1968 m
    Point le plus bas
    1289 m
    Début de saison / fin de saison
    juin - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Ausblicke auf die umliegenden Berge und auf die Engstligenfälle, Weltcup-Trail am Chuenisbärgli
    Lieu de départ
    Bushaltestelle Adelboden, Boden Wendeplatz
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Adelboden, Boden Wendeplatz
    Ravitaillement
    Chuenisbärgli, Bütschi, Adelboden
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00: Von der Bushaltestelle (Parkplatz) Adelboden, Boden Wendeplatz dem Bergwanderweg Richtung Chuenisbärgli folgen.

    01:30: Auf dem Chuenisbärgli... >>
    00:00: Von der Bushaltestelle (Parkplatz) Adelboden, Boden Wendeplatz dem Bergwanderweg Richtung Chuenisbärgli folgen.

    01:30: Auf dem Chuenisbärgli... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Tu as déjà un abonnement? Se connecter >>


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Bären ★★★

    3715 Adelboden

    Bären, Adelboden Le Bären est établi dans le centre d'Adelboden, dans l'Oberland bernois, à 150 mètres de la gare routière. Vous pourrez gratuitement vous détendre dans le sauna et profiter d'une connexion Wi-Fi.

    Bären, Adelboden

    Le Bären est établi dans le centre d'Adelboden, dans l'Oberland bernois, à 150 mètres de la gare routière. Vous pourrez gratuitement vous détendre dans le sauna et profiter d'une connexion Wi-Fi.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    1.9 km au point de départ

    Wanderung Höchsthorn - Hahnenmoos - Sillerenbühl

    ⏱️ 3 h 35 min  / ↔ 10 km / ↑ 530 m / ↓ 440 m / ⛰ 2075 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 08.09.2016 par geri-340

    Herrliche Höhenwanderung ab Bergstation Höchst (nur Sa/So Betrieb), Tronneggrat-Bütschi - Hahnenmoos - Sillerenbühl auf guten Bergwanderwegen. suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 41
    fois favorisé 41
    2.6 km au point de départ

    Bergwanderung auf die Engstligenalp

    ⏱️ 2 h 45 min  / ↔ 7 km / ↑ 613 m / ↓ 48 m / ⛰ 1962 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Rund 500 m stürzt die Entschlige in zwei Kaskaden von der Engstligenalp über fast senkrechte Felsen hinunter ins Tal. Ein Naturspektakel der Sonderklasse. Der "untere... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 36
    fois favorisé 36
    3.3 km au point de départ

    Panoramawanderung hoch über Adelboden

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 10 km / ↑ 238 m / ↓ 725 m / ⛰ 2075 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 03.08.2013 par René

    Wer vom Sillerenbühl ins Rund der Bergkolosse blickt, kann sich eigentlich kaum vorstellen, dass diese Alp erst seit 1990 mit einer Bergbahn erschlossen wurde. Im Westen zeigt... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 84
    fois favorisé 84