Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 09.04.2017 par pipolter71 | Date du tour: 09.04.2017

    Chemin des Trois-Lacs - Etappe 3

    Cudrefin - Mont Vully - Murten

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (23)
    Publié le 09.04.2017 par pipolter71 | Date du tour: 09.04.2017

    Im Ortskern des beschaulichen Dorfes Cudrefin starteten wir heute die dritte und somit auch die Schlussetappe des «Chemin des Trois-Lacs». Der Strasse entlang erreichten wir das Ufer des Neuenburgersees, welchem wir nun in nordöstlicher Richtung folgten. Durch das Wäldchen von La Tuilère und am Campingplatz von Cudrefin vorbei, gelangten wir ins schöne Naturreservat von Le Chablais. Durch dieses schöne Idyll hindurch zog sich nun unser Wanderweg bis hin nach La Sauge am Canal de la Broye. Flussaufwärts wanderten wir dem Ufer entlang und zweigten bei Le Tonkin auf breitem Wege durch die Felder zum Waldrand ab. Der zu Beginn steile Waldweg führte uns nun zügig durch den Wald Bois du Mont in die Höhe und erreichten so am imposanten Findling von Agassiz vorbei den Aussichtsberg Mont Vully, wo uns ein herrlicher Blick übers Drei-Seen-land erwartete. Der Mont Vully, auch Wistenlacher Berg genannt beherbergt ein reiches historisches Erbe. Auf seinem flachen Rücken bestand wahrscheinlich bis zur Auswanderung der keltischen Helvetier um 58 v. Chr. ein Oppidum, dessen Festungswall noch heute gut sichtbar ist. Der Abstieg führte uns teils ziemlich steil auf schönen Pfaden und später über Natursträsschen hinab zu den Weinbergen von Veux de Nant. Mitten durch die schönen Rebberge hindurch führte uns der Weg hinunter ins Tal, wo wir nun den Canal de la Broye überquerten und nach Sugiez gelangten. Der schnurgerade Weg führte uns im Waldstrefen am Ufer des Murtensee entlang bis zum Campingplatz Löwenberg. In südwestlicher Richtung folgten wir dann weiterhin dem Ufer des Sees und wanderten an Muntelier vorbei zum Hafen von Murten. Durch die mittelalterliche und sehenswerte Altstadt erreichten wir als Schlusspunkt unserer Tour, den Bahnhof. Wunderschöne Wanderung mit 18.9 Kilometer in 4 Stunden und 45 Minuten reiner Wanderzeit. Insgesamt 235 Höhenmeter aufwärts.

    Im Ortskern des beschaulichen Dorfes Cudrefin starteten wir heute die dritte und somit auch die Schlussetappe des «Chemin des Trois-Lacs». Der Strasse entlang erreichten wir das Ufer des Neuenburgersees, welchem wir nun in nordöstlicher Richtung folgten. Durch das Wäldchen von La Tuilère und am Campingplatz von Cudrefin vorbei, gelangten wir ins schöne Naturreservat von Le Chablais. Durch dieses schöne Idyll hindurch zog sich nun unser Wanderweg bis hin nach La Sauge am Canal de la Broye. Flussaufwärts wanderten wir dem Ufer entlang und zweigten bei Le Tonkin auf breitem Wege durch die Felder zum Waldrand ab. Der zu Beginn steile Waldweg führte uns nun zügig durch den Wald Bois du Mont in die Höhe und erreichten so am imposanten Findling von Agassiz vorbei den Aussichtsberg Mont Vully, wo uns ein herrlicher Blick übers Drei-Seen-land erwartete. Der Mont Vully, auch Wistenlacher Berg genannt beherbergt ein reiches historisches Erbe. Auf seinem flachen Rücken bestand wahrscheinlich bis zur Auswanderung der keltischen Helvetier um 58 v. Chr. ein Oppidum, dessen Festungswall noch heute gut sichtbar ist. Der Abstieg führte uns teils ziemlich steil auf schönen Pfaden und später über Natursträsschen hinab zu den Weinbergen von Veux de Nant. Mitten durch die schönen Rebberge hindurch führte uns der Weg hinunter ins Tal, wo wir nun den Canal de la Broye überquerten und nach Sugiez gelangten. Der schnurgerade Weg führte uns im Waldstrefen am Ufer des Murtensee entlang bis zum Campingplatz Löwenberg. In südwestlicher Richtung folgten wir dann weiterhin dem Ufer des Sees und wanderten an Muntelier vorbei zum Hafen von Murten. Durch die mittelalterliche und sehenswerte Altstadt erreichten wir als Schlusspunkt unserer Tour, den Bahnhof. Wunderschöne Wanderung mit 18.9 Kilometer in 4 Stunden und 45 Minuten reiner Wanderzeit. Insgesamt 235 Höhenmeter aufwärts.

    Im Ortskern des beschaulichen Dorfes Cudrefin starteten wir heute die dritte und somit auch die Schlussetappe des «Chemin des Trois-Lacs». Der Strasse entlang erreichten wir das Ufer des Neuenburgersees, welchem wir nun in...

     

     

    Infos du tour

    Région
    Suisse Romande
    Temps de rando
    4 h 45 min
    Distance
    19 km
    Montée
    235 m
    Descente
    219 m
    Point le plus haut
    646 m
    Point le plus bas
    430 m
    Début de saison / fin de saison
    février - novembre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    La Sauge, Mont Vully, Murtensee
    Lieu de départ
    Bushaltestelle Cudrefin Place de la Tour
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof Murten
    Retour TP
    Ravitaillement
    Cudrefin, La Sauge, Mont Vully, Sugiez, Muntelier, Murten

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    Chemin des Trois-Lacs: Cudrefin - La Sauge - Mont Vully - Sugiez - Muntelier - Murten >>
    Chemin des Trois-Lacs: Cudrefin - La Sauge - Mont Vully - Sugiez - Muntelier - Murten >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour
    ✔ Tour d'exemple

     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

    Hôtel à proximité 

    Château Salavaux

    1585 Salavaux

    Château Salavaux Entouré par des champs verdoyants et des vergers de pommiers à seulement 1 km du lac de Morat, cet établissement vous accueille dans le château de Salavaux construit en 1594. Il propose des chambres élégantes affichant un style historique et dotées de parquet, de hauts plafonds et d'un mobilier de grande qualité.

    Château Salavaux

    Entouré par des champs verdoyants et des vergers de pommiers à seulement 1 km du lac de Morat, cet établissement vous accueille dans le château de Salavaux construit en 1594. Il propose des chambres élégantes affichant un style historique et dotées de parquet, de hauts plafonds et d'un mobilier de grande qualité.

     

    Tours à proximité 

    7.6 km au point de départ

    Panoramawanderung auf dem «Sentier historique de Vully»

    ⏱️ 3 h 35 min  / ↔ 13 km / ↑ 449 m / ↓ 449 m / ⛰ 652 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 18.09.2020 par fomitopsis

    Aussichtsreiche Rundwanderung auf dem «Sentier historique de Vully». Mehrere historische Stätten bilden den Rahmen zu dieser interessanten Wanderung auf den 651 m hohen Mont... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 4
    fois favorisé 4
    7.6 km au point de départ

    Wanderung hinauf zum Mont Vully

    ⏱️ 2 h 15 min  / ↔ 7 km / ↑ 231 m / ↓ 231 m / ⛰ 646 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 17.04.2011 par René

    Im Frühherbst, wenn die Weinlese am Murtensee ihren Höhepunkt erlebt, ist diese landschaftlich reizvolle Wanderung am schönsten. Das Laub der Bäume beginnt sich schon langsam zu... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 54
    fois favorisé 54
    7.9 km au point de départ

    Wanderung von Ins über den Jolimont an den Bielersee

    ⏱️ 2 h 10 min  / ↔ 10 km / ↑ 180 m / ↓ 184 m / ⛰ 566 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Gemütliche und aussichtsreiche Wanderung von Ins über den Jolimont nach Erlach am Bielersee. Das Dorf Ins liegt am Rand vom Grossen Moos auf einer Anhöhe. Der Gemüseanbau ist... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 29
    fois favorisé 29
    7.9 km au point de départ

    Stadtwanderung in Neuenburg

    ⏱️ 1 h 25 min  / ↔ 5 km / ↑ 103 m / ↓ 103 m / ⛰ 480 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 24.08.2020 par fomitopsis

    Die Stadtwanderung in der hübschen Stadt Neuenburg führt vom aussichtsreichen Bahnhof hinunter an den Neuenburgersee und durch die malerische Altstadt wieder zurück zum Bahnhof.... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 4
    fois favorisé 4
    8.0 km au point de départ

    Stadtwanderung im mittelalterlichen Murten

    ⏱️ 1 h  / ↔ 4 km / ↑ 75 m / ↓ 75 m / ⛰ 471 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 04.12.2019 par fomitopsis

    Lohnende Stadtwanderung durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Murten. Die gemütliche Rundtour durch Murten startet gleich mit einem ersten Höhepunkt. Die Route... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1