Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

45 Punkte

Die Region Engadin Scuol Samnaun Val Müstair ist ein Traumziel für Wanderferien mit allem Drum-und-Dran und wird bei 45 von 48 möglichen Punkten mit dem Label "Perfekte Wanderregion" ausgezeichnet.


Kontakt

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Stradun
7550 Scuol

Tel. +41 81 861 88 00
info@engadin.com
www.engadin.com


Hotels in der Region

Hotels im Unterengadin

Ein Hotel in der Region suchen und buchen ... >>

Ein Hotel bei booking.com suchen und buchen

  • Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

    Wandern in der Nationalparkregion. Das ist Natur pur und atemberaubende Landschaften. Die Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair begeistert mit einer unglaublichen Vielfalt.

    Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair - die Bewertung 


     
    Wander- und Bergwanderwege: Das Wander- und Bergwanderwegnetz in der Region Engadin Scuol Samnaun Val Müstair ist alleine schon von der Grösse der Region von beeindruckenden Ausmassen. Gewaltige 1'500 Kilometer stehen zur Auswahl. Und punkto Vielfalt ist das Wegnetz sowieso kaum zu übertreffen. Egal ob anspruchsvolle Gipfelwanderungen, erholsame Flussufer-Wanderungen, aussichtsreiche Höhenwanderungen oder spektakuläre Schluchtenwanderungen, die Region hat von allem reichlich im Angebot.

     

     
    Winterwanderwege und Schneeschuhtrails: Zusammengezählt stehen während der Wintermonate sagenhafte 250 Kilometer markierter und präparierter Winterwanderwege sowie eine stattliche Zahl an Schneeschuhtrails zur Auswahl. Viele Touren können zudem mit einer Bergbahn kombiniert werden.

     

     
    Landschaft: Die Landschaft ist geprägt von den Bündner Dolomiten und natürlich vom Inn. Obwohl es in der Region keinen wirklich grossen See gibt, lässt die Landschaft keine Wünsche offen. Höhepunkt ist der Schweizerische Nationalpark, in dessen Perimeter sehr strenge Regeln in Bezug auf die Landschaftsnutzung gelten. Aber auch das UNESCO Biosphären Reservat Val Müstair bietet fantastische Landschaften. Ursprüngliche Täler und malerische Dörfer mit typischen Bündner Häusern sind weitere landschaftliche Highlights in der Region.

     

     
    Erlebnisse und Specials: Zahlreiche Bergbahnen, die meisten davon in Samnaun, bilden die Basis für das umfangreiche Erlebnisangebot. Spannende Themen-Wanderwege, eine Vielzahl an gemütlichen Bergrestaurants und das Bogn Engiadina in Scuol, ein Wellness-Tempel der Sonderklasse, sorgen für reichlich Abwechslung neben dem Wandern. Schön gelegene Feuerstellen und gepflegte Spielplätze sorgen bei Familien mit Kindern für Begeisterung. Dazu hat die Region auch kulturell einiges zu bieten. Schmucke Dörfer wie Guarda, Ftan oder Sent, oder das Kloster von Sta. Maria, das den Rang eines UNESCO Welt-Kulturerbes inne hat.

     

     
    Wandern auf der Webseite: Das Thema Wandern wird auf der offiziellen Webseite sehr prominent behandelt. Verlinkungen zum Thema sind schon auf der Einstiegsseite zu finden. Nebst Links zu Themen-Wanderwegen und zu buchbaren Wanderangeboten, bietet die Webseite viele konkrete Wandervorschläge mit detaillierten Beschreibungen, Routenkarten und GPS-Daten und vielen nützlichen Infos zu den Wanderungen.

     

     
    Wandern mit Kindern: Zahlreiche Themenwege, sowie die vielen Feuerstellen und Spielplätze machen die Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair zum echten Kinderparadies. Zu beachten ist lediglich, dass viele Wanderrouten erhebliche Höhenunterschiede aufweisen, was bei Kindern oft nicht so gut ankommt.

     

     
    Genusswandern: Das Angebot für Genusswanderer ist beachtlich. Vor allem im Inntal, wo sich entlang der Wanderwege auch die meisten Dörfer befinden, kommen die Genusswanderer voll auf ihre Kosten. Und in Samnaun können viele Wanderungen mit einer Bergbahn kombiniert werden.

     

     
    Sportlich Wandern: Wer es sportlich mag, grosse Höhenunterschiede nicht scheut, findet in der Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair die besten Bedingungen. Vor allem die Wanderrouten im Nationalpark haben es oft in sich. Aber auch Gipfelsammler kommen nicht zu kurz. Einige der 3000er können erwandert werden, vorausgesetzt man hat ein wenig Kondition und Trittsicherheit.
     

    In der Gesamtbewertung erreicht die Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair 45 Punkte, was gemäss der Punkte-Skala von wanderungen.ch einem Traumziel für Wanderferien mit allem Drum-und-Dran entspricht. Die Region Engadin Scuol Samnaun Val Müstair wird deshalb mit dem Label Perfekte Wanderregion ausgezeichnet.


    Letzte Aktualisierung: 19.05.2015

    Die Bewertung der Wanderregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair kommentieren

     

    Wandern in der Region Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

    Drei Täler, eine Region. Seit dem Zusammenschluss der Destinationen Scuol, Samnaun und Val Müstair ist aus der Region Unterengadin eine einzige riesige Ferien- und Wanderregion geworden. Das Wanderangebot ist aber nicht nur dank der grossen Fläche beeindruckend. Die Landschaften der Engadiner Dolomiten und vom Inntal sind von einzigartiger Schönheit und laden zu Wanderungen der speziellen Art. Allen voran gilt dies natürlich für die teils anspruchsvollen Touren im Schweizerischen Nationalpark. Für Liebhaber eher gemütlicher Wanderungen ist das Inntal ein wahres Paradies. Und wer beim Wandern am liebsten die Aussicht geniesst, kommt auf dem Höhenweg im Val Müstair oder in den Samnauner-Bergen, aber auch auf der Via Engiadina voll und ganz auf seine Kosten.

     


    Highlights

     


    Wanderlinks

     

    Services

    Weiterführende Links