Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Spätherbstwanderungen

Spätherbstwanderungen

Diesen Monat präsentieren wir eine Auswahl mit 40 wunderschönen Spätherbstwanderungen.

Toptouren des Monats ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: Anfang Dezember 2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Aargauer Weg (Route 42)

89 Kilometer in 4 Etappen durch den Kanton Aargau wandern.

Der Aargauer Weg führt in vier abwechslungsreichen Etappen von Frick nach Bremgarten. Typische Landschaften des Aargauer Juras prägen die erste Etappe zwischen Frick und Aarau. Obstbäume, Wiesen, Wälder. Die Dörfer haben ihren bäuerlichen Charakter bewahrt. In Aarau wartet die malerische Altstadt auf entdeckungsbegierige Besucherinnen und Besucher. Von der Aargauer Hauptstadt geht's auf der zweiten Etappe der Aare entlang bis nach Brugg. Schlösser säumen die Route. Zwei andere grosse Mittellandflüsse, die Limmat und die Reuss, stehen auf der dritten und auf der vierten Etappe im Zentrum. Der Aargauer Weg führt durch artenreiche Flussauen. Die hübsche Stadt Baden liegt am Weg. Ziel des Aargauer Wegs ist das Städtchen Bremgarten.


Der Aargauer Weg führt auf der ersten Etappe von Frick über die Staffelegg und über die Wasserfluh nach Aarau.
Der Aargauer Weg führt auf der ersten Etappe von Frick über die Staffelegg und über die Wasserfluh nach Aarau.


Etappe 1, Frick–Aarau

Länge: 31 km
Wanderzeit: 9 h 45 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 1350 m

Etappe 2, Aarau–Brugg

Länge: 22 km
Wanderzeit: 6 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 460 m

Etappe 3, Brugg–Mellingen

Länge: 22 km
Wanderzeit: 6 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 600 m

Etappe 4, Mellingen–Bremgarten (AG)

Länge: 14 km
Wanderzeit: 3 h 35 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: leicht
Höhenmeter: 200 m


Vorschläge für Tageswanderungen >>