Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Entdecke jeden Monat Vorschläge für wunderschöne und spannende Wanderungen ... >>

Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com


Weitere Wander-Hotels

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 16.07.2020

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Anmelden / Registrieren
  • Themen-Wanderwege im Naturpark Thal

    Spannende Themen-Wanderwege im Naturpark Thal im Kanton Solothurn.

    Holzweg Thal
    Der Naturpark Thal auf dem Holzweg

    Einheimische und Gäste können auf dem Holzweg Thal das Material „Holz“ auf sinnliche Art erleben und erfahren. Der Naturpark Thal hat im Gebiet St. Wolfgang, Ruine Neu-Falkenstein, Stalden, Augstbach, östlich von Balsthal einen Erlebnisweg mit zwei Themenräumen eingerichtet.


    Juraweg Thal
    Themenweg an und auf der zweiten Kette im Solothurner Jura

    Der Juraweg Thal ist ein markiertes Wanderwegnetz und führt über die zweite Jurakette, durch die abwechslungsreiche und intakte Landschaft des Naturpark Thal. Entlang des Weges vermitteln Informationstafeln Wissenswertes zur Geografie, Geologie, Geschichte, Natur im Feld und Wald, Jagd, Land- und Forstwirtschaft der Region Thal. Der Juraweg Thal bietet individuelle Wanderrouten, da jede Thaler Gemeinde Start- oder Endpunkt Ihrer Wanderung sein kann. Die Anreise erfolgt am einfachsten mit dem öffentlichen Verkehr.

    Flyer (PDF) >>


    Zwergliweg auf den Montpelon
    Wie Zwerge die Natur kennen lernen

    Der Weg mit Zwergliwegweiser führt ab Gänsbrunnen zum Berghof Montpelon: Gross und Klein lernen mit den Augen der Zwerge die Natur kennen.  Bänke laden zum Verweilen ein, beim grossen Spielplatz hat es eine Feuerstelle.


    Kontakt und mehr Infos

    Naturpark Thal
    Hölzlistrasse 57
    4710 Balsthal
    +41 (0)62 386 12 30
    info@regionthal.ch

    Öffnungszeiten Infostelle

    Mo - Fr
    09:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 17:00 Uhr

    Sa/So
    geschlossen


    Quelle: www.naturparthal.ch