Hikebook

  • Hike&Fly Biel - Grenchenberg - Biel

    Hallo zusammen, ich habe am letzten Freitag die "Höhenwanderung vom Grenchenberg nach Biel" rückwärts gemacht. Danach bin ich vom Gipfel mit dem Gleitschirm zurück nach Biel geflogen. Eine tolle Tour auch für die Hike&Flyer unter euch. Liebe Grüsse Flydelite

  • Jura Höhenweg

    Hallo zäme ich bin seit ein paar Jahren am Jurahöhenweg ;-) da ich immer wieder andere Wanderungen sehe die mir gefallen komme ich nicht weiter , als nächstes habe ich zwar jetzt vor von der Staffelegg zum Hauenstein zu machen, und im August habe ich Ferien da will ich mir mal eine ganze Woche dazu Zeit nehmen, Hat von euch den ganzen Jurahöhenweg Nr 5 gemacht?

  • Hat es eine Beiz am Burgäschisee?

    Hallo zäme. Ich möchte am Weekend eine Wanderung von Herzogenbuchsee zum Burgäschisee machen. Weiss jemand, ob es dort am See eine Beiz hat. Danke im Voraus. Grüsse René

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 24.05.2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Hängebrücke von Gipfel zu Gipfel

Peak Walk by Tissot

28.10.2014

Die erste und einzige Hängebrücke, die zwei Berggipfel verbindet, ist eröffnet.

Der "Peak Walk by Tissot" verbindet den Vorgipfel (View Point) mit dem 5 Meter höher gelegenen Hauptgipfel (Scex Rouge). Die 107 Meter lange und 80 Zentimeter bereite Brücke bietet eine grandiose Aussicht auf die Alpen. Matterhorn, Mont Blanc, Eiger, Mönch und Jungfrau sind vom Gipfelrundgang ersichtlich.

Für Besucher des Glacier 3000 ist die Hängebrücke kostenlos zugänglich und ganzjährig geöffnet (je nach Wetterbedingungen).

Peak Walk by Tissot auf dem Glacier 3000 bei Les Diablerets.
Peak Walk by Tissot auf dem Glacier 3000 bei Les Diablerets.


Facts & Figures

  • Erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet (View Point – Scex Rouge)
  • 107 m lang, 0.80 m breit, 1.20 m Handlaufhöhe
  • Maximale Steigung 15 %
  • Felsanker: Total 20 Stück (8 Seite View Point, 4 Mitte & 8 Seite Scex Rouge), 6-12 m lang, 30-72 t Belastbarkeit pro Stück
  • Haupttragseil: 4 Stück, 45 mm Durchmesser, 120 t Belastbarkeit und 1.4 t Gewicht pro Stück
  • Seildurchhang: 1.50 m nach Seilmontage, 2.20 m nach Trägermontage, 2.50 m nach Abspannung
  • Brücke kann theoretisch bis zu 300 Personen gleichzeitig tragen. Aus Gründen des Benutzerkomforts wird die Personenzahl auf 150 beschränkt.
  • Brücke ist bis zu 200 km/h Windgeschwindigkeit begehbar
  • Budget: CHF 1.8 Mio.
  • Eröffnung im November 2014
  • Ganzjährig geöffnet (je nach Wetterbedingungen) und für jedermann kostenlos

Quelle und mehr Infos: www.glacier3000.ch