Hikebook

  • Rando de Murist village à Estavayer-le-lac

    Jolie randonée à travers des forêts, des champs de colza (au printemps), des châteaux, et avec vue sur lac de Neuchâtel

  • Bruderklausenweg

    "Eifach schön!" - Das war eine perfekte Frühlingswanderung: auf dem Bruderklausenweg, Blick gegen Sarnen, am 19. April.

  • Jura-Höhenweg Fotoblog

    Ich habe mir vorgenommen, den Jura-Höhenweg abzulaufen (in Etappen). Hiezu habe ich einen Fotoblog eröffnet. Bei Interesse siehe: http://jurahoehenweg.tumblr.com

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 24.05.2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Gstaad optimiert das online Tourenportal für Wanderer und Biker

17.07.2015

Mit einem verbesserten Service für Wanderer und Biker wartet Gstaad Saanenland Tourismus in diese Sommer auf. Das interaktive Tourenportal auf der Website der Destination wurde grundlegend überarbeitet. Es enthält nun sämtliche Angaben, die für den sportlich aktiven Nutzer und dessen Touren-Planung relevant sind.

Gstaad optimiert das online Tourenportal für Wanderer und Biker - interaktive Karte

Die beiden interaktiven Sommerkarten Wandern und Biken enthalten ab sofort zu jeder Tour eine ausführliche Beschreibung, Bilder, Karten,  GPS-Daten sowie ein Tourenblatt zum Ausdrucken.  Neu ist auch der QR-Code auf dem Tourenblatt integriert. Mit der App GPS Tracks kann der QR Code auf dem Tourenblatt eingelesen werden, und die Tour wird inkl. der zugehörigen SwissTopo-Karten direkt offline auf dem Handy gespeichert. Die GPS Daten können auch auf ein GPS Gerät geladen werden, z.B. Garmin.

40 Touren neu erfasst

Insgesamt wurden 40 Touren neu in die interaktive Karte aufgenommen:  zehn Rennrad Touren analog der im Rennvelo-Roadbook beschriebenen Strecken,  zehn Mountainbike- und E-Bike Touren, zwölf  Themenwege sowie acht Wanderungen.

Die Karten informieren auch über die Bergbahnen und Bergrestaurants, die im Sommer in Betrieb sind. Auf der Bikekarte sind alle Bergbahnen aufgeführt, auf denen der Biketransport möglich ist.

ÖV-Haltestellen mit Fahrplan-Infos abrufbar

Neu sind alle Zug- und Bushaltestellen in der Karte abgebildet und mit Namen angeschrieben.  In Kürze werden bei allen Haltestellen noch detaillierte Fahrplaninformationen hinterlegt,  was den Freizeit-Aktiven ebenfalls einen zusätzlichen Nutzwert beschert.  Die Überarbeitung der Winterkarte ist derzeit noch in der Projektphase.

Direktlinks

Wandern:
www.gstaad.ch/interaktivekarte/index.php?lang=de&view=wandern

Biken:
www.gstaad.ch/interaktivekarte/index.php?lang=de&view=bike


Quelle: Medienmitteilung Gstaad Saanenland Tourismus vom 15.07.2015