Hikebook

  • Hike&Fly Biel - Grenchenberg - Biel

    Hallo zusammen, ich habe am letzten Freitag die "Höhenwanderung vom Grenchenberg nach Biel" rückwärts gemacht. Danach bin ich vom Gipfel mit dem Gleitschirm zurück nach Biel geflogen. Eine tolle Tour auch für die Hike&Flyer unter euch. Liebe Grüsse Flydelite

  • Jura Höhenweg

    Hallo zäme ich bin seit ein paar Jahren am Jurahöhenweg ;-) da ich immer wieder andere Wanderungen sehe die mir gefallen komme ich nicht weiter , als nächstes habe ich zwar jetzt vor von der Staffelegg zum Hauenstein zu machen, und im August habe ich Ferien da will ich mir mal eine ganze Woche dazu Zeit nehmen, Hat von euch den ganzen Jurahöhenweg Nr 5 gemacht?

  • Hat es eine Beiz am Burgäschisee?

    Hallo zäme. Ich möchte am Weekend eine Wanderung von Herzogenbuchsee zum Burgäschisee machen. Weiss jemand, ob es dort am See eine Beiz hat. Danke im Voraus. Grüsse René

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 26.04.2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

4er Sesselbahn Bergläger - Höchst und Panoramawanderweg Höchst - Sillerenbühl

26.05.2016

Die neue 4er Sesselbahn Bergläger - Höchst fährt auch an den Sommerwochenenden und erschliesst so den wunderschönen neuen Panoramawanderweg Höchst - Hahnenmoos - Sillerenbühl.

Panoramawanderweg Höchst - Sillerenbühl

Panoramawanderweg Höchst - Sillerenbühl

Diese herrliche Höhenwanderung erschliesst den gesamten Talabschluss vom weltberühmten Chuenisbärgli bis zum Kletterturm vor der Niesenkette. Der Start der hufeisenförmigen Tour erfolgt dabei auf fast 2000 m ü. M., schliesslich bringt einen die Sesselbahn am Wochenende zeitsparend vom Bergläger aufs Höchsthorn. Der Bergflanke folgend, erreichen Wanderer jetzt erst das Bütschi – die Heimat des legendären Vogellisis – und dann den Hahnenmoospass. Hier öffnet sich das Panorama nun auch ins Simmental hinab, aber die Kurve der Tour zeigt natürlich weiter nach rechts gen Silleren. Dort lässt sich die dreieinhalbstündige Tour nämlich trefflich mit einer Trottifahrt abschliessen, und die Gondelbahn bringt einen hier ebenfalls wieder bequem Richtung Tal.


Routeninfos

Start: Höchst, erreichbar Sa/So mit Sesselbahn ab Bergläger (dorthin mit Gondelbahn Silleren)
Ziel: Sillerenbühl, erreichbar mit Gondelbahn Silleren
Gehzeit: ca. 3.5 h
Höhenmeter: Aufstieg 520 m, Abstieg 420 m

Kartenausschnitt >>


Quelle: Newsletter von Adelboden Tourismus vom 26.05.2016