Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Hotel Freihof★★★

6314 Unterägeri
Hotel Freihof, Unterägeri

Das im Sommer 2010 komplett renovierte Hotel Freihof begrüßt Sie im Zentrum von...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Wanderungen in und ums Baselbiet

Willkommen im Baselbiet

Diesen Monat präsentieren wir eine Auswahl mit 30 wunderschönen Wanderungen in und ums Baselbiet.

Toptouren des Monats ... >>

Anzeige

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Buchbare Wanderangebote

Buchbare Wanderangebote

Traumhaft schöne Wanderferien, buchbare Wanderangebote und spannende Pauschalangebote.

Hikebook

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 18.04.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Winter-Rundwanderung auf dem Zugerberg

Zugerberg Bergstation ZBB - Buschenchappeli - Hint. Geissboden - Zugerberg Bergstation ZBB

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (2) | Touren in der Nähe

Winter-Rundwanderung auf dem Zugerberg

Zugerberg Bergstation ZBB - Buschenchappeli - Hint. Geissboden - Zugerberg Bergstation ZBB

Publiziert/aktualisiert am 11.02.2019 von Roru | 3233 Punkte
 | Tour-Datum: 08.02.2019 | Favoriten-Einträge (4) 

Der Zugerberg ist mit seiner guten Erreichbarkeit zu jeder Jahreszeit eine beliebte Freizeitoase. Im Winter zieht sich ein gespurtes... mehr lesen >>

Der Zugerberg ist mit seiner guten Erreichbarkeit zu jeder Jahreszeit eine beliebte Freizeitoase. Im Winter zieht sich ein gespurtes Loipen- und vorbildlich präpariertes Wanderwegnetz über die auf rund 1000 m liegende Hochebene. Ausgangspunkt für die sportlichen Aktivitäten ist die Bergstation der Standseilbahn Schönegg – Zugerberg. Verschieden lange Rundwanderungen führen auf gut ausgeschilderten Wegen durch das leicht hügelige Gebiet. Auf dem aussichtsreichen Weg nach Früebüel (Agrar- Forschungsgehöft der ETH Zürich) schweift der Blick auf Seen, in die Berge der Zentralschweiz (mit Rigi und Pilatus) und über das verschneite Hochmoor. Nach Buschenchappeli führt die Wanderung teilweise durch den Wald zur Zugerbergbahn zurück.

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert/aktualisiert am 11.02.2019 von Roru | 3233 Punkte
 | Tour-Datum: 08.02.2019 | Favoriten-Einträge (4)

Toureninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
2 Std. 30 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
192 m
Abstieg
192 m
Höchster Punkt
1022 m
Tiefster Punkt
925 m
Empfohlene Saison
Dezember - Februar
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Ausblick auf Berge und Seen, verschneite Moorlandschaft.
Startort
Zugerberg Bergstation ZBB
Anreise ÖV
Zielort
Zugerberg Bergstation ZBB
Rückreise ÖV
Verpflegung
Zugerberg, Pfaffenboden (5 Min. abseits der beschriebenen Route), Hintergeissboden
Hinweise
Für den vollen Genuss sollten die Wege und asphaltierten Strassen schneebedeckt sein (Wettertelefon Auskunft: 041 728 58 30).

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind den registrierten Nutzer/innen vorbehalten.

Jetzt kostenlos anmelden oder registrieren >>
Oder jetzt gleich ein Touren-Abo kaufen >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind den registrierten Nutzer/innen vorbehalten. 

Jetzt kostenlos anmelden oder registrieren >> 
Oder jetzt gleich ein Touren-Abo kaufen >>

 

 

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Ah der Zugerberg, unser Hausberg. Waren oft im Sommer, aber nie im Winter. Wenn es hier...

Bewertung: Note 4/6

Von GabrielleMerk  | 19239 Punkte
 | bewertet am 22.02.2019 / gewandert am 20.02.2019

Ah der Zugerberg, unser Hausberg. Waren oft im Sommer, aber nie im Winter. Wenn es hier mal schneit, sollte man das nicht versäumen. Wir aber waren doch zu spät um die "richtige" Winterlandschaft zu erleben. Mit der vielen Sonne in den letzten zwei Wochen sind die Wege schon weich, z.T. rutschig und der Asphalt ist trocken! Hier sollte man auch wandern wenn die Luft sehr klar ist. So kann man bis zu den Berner Alpen sehen.

Bei dem herrlichen Wetter war das Panorama traumhaft.Wir waren mit 7 Hunden...

Bewertung: Note 6/6

Von giftmischere  | 195 Punkte
 | bewertet am 17.02.2019 / gewandert am 16.02.2019

Bei dem herrlichen Wetter war das Panorama traumhaft.Wir waren mit 7 Hunden unterwegs.Sehr freundliches Bahnpersonal. Die Wege waren sehr gut zu laufen.Die Beschilderung top.

 

 

 

 

Touren in der Nähe 

Unbekannter Blick zu den Mythen. Links der Haggenspitz.
12.3 km entfernt

Winterwanderung rund um den Engelstock

1 Std. 40 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 195 m / ↓ 195 m

Die aussichtsreiche Winterwanderung führt einmal rund um den Engelstock. Klein aber fein präsentiert sich das Wintersportgebiet Sattel-Hochstuckli. Überschaubare Dimensionen,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 26
Favoriten-Einträge 26