Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Winterwanderung zum Klosterdorf Disentis

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  | ↔ 9 km | ↑ 143 m | ↓ 449 m  | ☆ 8

    Sedrun - Bugnei - Segnas - Disentis

    Aussichtsreiche Winterwanderung durch die obere Surselva von Sedrun bis nach Disentis. Ruhig und beschaulich präsentiert sich die Landschaft. Besonders während den Wintermonaten, wenn die Passübergänge von Oberalp- und Lukmanierpass für den Verkehr gesperrt sind, legt sich eine angenehme Stille über das Tal. Die mehrheitlich kleinen Orte sind dann nur noch über Chur, respektive mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Andermatt her erreichbar. Ein Reigen aus Berggiganten legt sich wie ein Kranz aus Fels, Schnee und Eis ums Tal. Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Surselva ist Disentis. Seine Bedeutung verdankt der Ort weitgehend dem Kloster, welches im Jahr 720 gegründet wurde. Die Winterwanderung beginnt in Sedrun und verläuft über die Senda Sursilvana immer talwärts. Die malerischen Orte Mompé Tujetsch und Segnas liegen am Wegrand bevor ein kurzer Abstieg zum Klosterdorf Disentis führt.

    Publiziert am 01.02.2009 von René | Tour-Datum: 31.01.2009 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Bahnhof Sedrun dem Wanderweg Richtung Disentis folgen.

    00:05: Beim Erreichen der Hauptstrasse nach links gehen....

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Bergpanorama, Kloster Disentis

    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 30 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhenmeter Aufstieg
    143 m
    Höhenmeter Abstieg
    449 m
    Höchster Punkt
    1443 m
    Tiefster Punkt
    1134 m
    Empfohlene Saison
    Dezember - März
    Startort
    Bahnhof Sedrun
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Disentis
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Sedrun, Segnas, Disentis
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Annastante vom 11.01.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Die Region ist sehr schön, mir gefiel besonders das Dorf Segnas und die Bergkulissa insgesamt. Leider hatte es bei mir Anfang Januar noch zu wenig Schnee, so dass der Weg teilweise matschig und/oder vereist war. Es empfiehlt sich, den grossen Schnee abzuwarten.

    Gewandert am 11.01.2020

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Soliva ★★★

    7188 Sedrun

    Hotel Soliva, Sedrun Mitten im Zentrum von Sedrun bietet Ihnen das Hotel Soliva Zimmer im Landhausstil mit einem TV und kostenlosem WLAN. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon und einen Panoramabergblick. Im hoteleigenen Restaurant mit Terrasse genießen Sie typische Schweizer Gerichte.

    Hotel Soliva, Sedrun

    Mitten im Zentrum von Sedrun bietet Ihnen das Hotel Soliva Zimmer im Landhausstil mit einem TV und kostenlosem WLAN. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon und einen Panoramabergblick. Im hoteleigenen Restaurant mit Terrasse genießen Sie typische Schweizer Gerichte.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour