Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. | 8 km
➚ 94 m | ➘ 682 m
⛰ 1295 - 1947 m
Empfohlene SaisonDezember - Februar

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Winterwanderung von der Tschentenalp nach Adelboden

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge5

Berner Oberland

Winterwanderung von der Tschentenalp nach Adelboden

Winterwanderung ⏱ 2 Std. ➚ 94 m
➞ 8 km Empfohlene SaisonDezember - Februar ➘ 682 m

Die aussichtsreiche Winterwanderung führt von der Tschentenalp hinunter nach Schermtanne und weiter bis nach Adelboden.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Tschentenalp - Schermtanne - Adelboden

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die panoramareiche Winterwanderung startet im Zentrum von Adelboden bei der Tschentenalp-Bahn. Mit der Gondel geht es zuerst hoch zur 1950 m hohen Bergstation Tschentenalp, Adelbodens Berg der Aussichten. Von der Terrasse des Panorama-Restaurants lässt sich die Sicht auf Adelbodens einzigartigen Talabschluss geniessen.

Die Winterwanderung verläuft zuerst auf einem breiten, stetig abwärts führenden Winterwanderweg, welcher später auf schmalen Pfaden durch den Wald führt. Auf der linken Seite zeigt sich das grandiose Panorama von Tierhörnli 2894 m, Steghorn 3146 m, Wildstrubel 3243 m und der Engstligenalp.

Die gemütliche Winterwanderung führt durch tief verschneite Wälder, über glitzernden Alpschnee, vorbei an malerischen Heuschobern hinunter nach Schermtanne. Das Restaurant Schermtanne bietet die Möglichkeit sich zu Verpflegen und die Aussicht auf die Berner Oberländer Bergwelt zu geniessen, bevor man den Rest der Winterwanderung unter die Füsse nimmt. Der Weg von Schermtanne führt durch Wälder und dem Allenbach entlang mitten hinein in den belebten Dorfkern von Adelboden.

Tour-Autor:ingiftmischere

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Mit Hund(en) machbar

Bei dieser Tour zu beachten
Der Weg ist sehr gut gespurt und gekennzeichnet. Jedoch kann der Weg teilweise (im Wald) sehr eisig sein. Daher ist gutes Schuhwerk ev. Spikes und Stöcke empfohlen. // Die Tour kann abgekürzt werden. Ab Schermtanne kann mit dem Bus oder dem Pferdeschlitten zurück nach Adelboden gefahren werden. // Kurz vor Adelboden Dorf, verläuft der Winterwanderweg für ca. 300 Meter entlang der Skipiste. // Parkmöglichkeit gibt es im Parkhaus Zentrum, dieses befindet sich gegenüber der Tschentenalp Bahn. // Hunde fahren auf der Tschentenalp Bahn gratis mit.
Genauer Startort:
Seilbahnstation Tschentenalp
Genauer Zielort:
Adelboden Dorf
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Bushaltestelle Adelboden Post

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Bushaltestelle Adelboden Dorf

Parkieren

Parkplätze gibt es im Parkhaus im Zentrum von Adelboden oder bei der Talstation der Sillerenbahn.

Einkehrmöglichkeiten
Adelboden / Tschentenalp / Schermtanne
Empfehlungen und Links

Tschentenbahnen
Bellevuegässli 4
3715 Adelboden
+41 33 673 11 06
Webseite Tschentenbahnen >>

Restaurant Tschentenalp
3715 Adelboden
+41 33 673 16 53
Webseite Restaurant Tschentenalp >>

Restaurant Hotel Schermtanne
Stiegelschwandstrasse 66
3715 Adelboden
+41 33 673 10 51
Webseite Restaurant Hotel Schermtanne >>

Füge bei der Winterwanderung von der Tschentenalp nach Adelboden ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.