30 Schneeschuhtouren

30 Schneeschuhtouren

Wir haben jetzt eine Auswahl mit über 30 besonders schönen Schneeschuhtouren zusammengestellt.

Touren entdecken >>

Wanderforum

  • Winterwanderung auf dem Zugerberg

    Am letzten Freitag, 20. Jan., machte ich nochmals die Winter-Rundwanderung via Buschenchappeli auf dem Zugerberg. Die Schneebedingungen waren (und sind vermutlich immer noch)...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 09.02.2023

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Winterwanderung Kleine Scheidegg - Alpiglen - Brandegg

Winterwanderung Kleine Scheidegg - Alpiglen - Brandegg

Winterwanderung am Fuss der Eiger-Nordwand

Winterwanderung ⏱ 2 Std. ↔ 7 km
↑ 7 m ↓ 737 m ⛰ 1336 - 2065 m

Die Winterwanderung führt der Eiger Nordwand entlang von der Kleinen Scheidegg hinunter zur Brandegg. Tausendfach beschrieben und doch immer wieder von beeindruckender Schönheit: die Rede ist vom weltbekannten Bergpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau. Am nächsten dran ist man als „Normalo“ auf der Kleinen Scheidegg. Die Eiger Nordwand flösst einen gewissen Respekt ein, selbst wenn man nicht vor hat, sie zu besteigen. Weiter westlich ragen der über 4000 m hohe Mönch und die ebenfalls zur Gilde der Viertausender zählende Jungfrau in die Höhe. Nicht minder fantastisch präsentiert sich auf der anderen Seite das Wetterhorn. Der Winterabstieg von der Kleinen Scheidegg nach Alpiglen und weiter zur Brandalp ist denn auch eine einzige Panoramatour.

Veröffentlicht am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 17.03.2006 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

00:00: Von der kleinen Scheidegg dem Winterwanderweg Richtung Alpiglen folgen.

...

  • Diese Tour wurde von Touren-Autor:in René seriös recherchiert und detailliert beschrieben, sodass du die Tour problemlos auf eigene Faust wandern kannst.

  • Diese Tour wurde von Tourgänger:in «juchhuu» gewandert und bewertet.

  • Die detaillierten Routeninfos wurden vom Administrator sorgfältig geprüft, sodass du beim Wandern der Tour stets die Orientierung behältst.

  • Diese Tour wurde von Touren-Autor:in René seriös recherchiert und detailliert beschrieben, sodass du die Tour problemlos auf eigene Faust wandern kannst.

  • Diese Tour wurde von Tourgänger:in «juchhuu» gewandert und bewertet.

  • Die detaillierten Routeninfos wurden vom Administrator sorgfältig geprüft, sodass du beim Wandern der Tour stets die Orientierung behältst.

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Station Kleine Scheidegg (Kleine Scheidegg)
Zielort
Station Brandegg (Brandegg)
Verpflegung
Kleine Scheidegg, Alpiglen, Brandegg
Empfohlene Saison
Dezember - März
Aktuelle Bedingungen
Zu beachten
Von Alpiglen bis Brandegg führt der Wanderweg entlang der Schlittelpiste
Gesamterlebnis
Panorama
Sehenswertes
Bergpanorama
Empfehlungen und Links

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von juchhuu vom 03.03.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine sehr schöne Tour mit einzigartigem Panorama. Grad für Winterwanderer sehr empfehlenswert, denn ohne Schneeschuhe gibt es nicht so viele Wanderungen, die landschaftlich so viel zu bieten haben und wo man gleichzeitig an mehreren schönen Orten einen Halt einlegen kann (Kl. Scheidegg, Brandegg etc.). Der Winterwanderweg ist meistens gleichzeitig der Schlittelweg; es hat aber genügend Platz, sodass es nicht kritisch wird. Ich bin von Brandegg weiter bis nach Grindelwald hinunter gewandert. Dies ist eine Möglichkeit, wenn man noch etwas verlängern möchte.

Gewandert am 09.02.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe