Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Kurzwanderung auf der Mörlialp

    Wanderung T1 |  ⏱️ 1 Std. 10 Min.  | ↔ 2 km | ↑ 174 m | ↓ 174 m  | ☆ 3

    Parkplatz Mörlialp - Parkplatz Mörlialp (Zentrum)

    Ideal für Wanderer, die nicht Wegweisern, sondern individuell der Nase folgen möchten - tolle Ausblicke Richtung Stanserhorn und Rigi - vor allem im Spätherbst ist man hier häufig ganz allein unterwegs und hat ein prächtiges Nebelmeer unter sich.

    Publiziert am 14.12.2020 von Teddy B | Tour-Datum: 29.10.2020 

     

     

    Routenbeschreibung 

    Vom Bergrestaurant Mörlialp zum Restaurant Giswilerstock / Liftanlagen laufen (ca, 100 m), dort geradeaus bergwärts Weide überqueren (15 Min.) und in breiten (Wander-)Weg) einbiegen. Dem Weg in rechter Wanderrichtung folgen - bis hin zu (namenlosen) Stall (ca. 10 Min.) - dort links die Weide steil hinauf stapfen (ca. 20 Min.) bis zur Kurve der Panoramastrasse/Passstrasse "Glaubenbielen" (höchster Punkt der Rundwanderung). Anschliessend zurück talwärts wandern, immer der kaum befahrenen Panoramastrasse entlang, zurück zum "Zentrum" der Mörlialp (ca. 20 Min).

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Die Aussicht auf die Zentralschweizer Bergwelt - im Spätherbst häufig über der Nebelgrenze - liebenswerter Ort abseits der Masse.

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    1 Std. 10 Min.
    Distanz
    2 km
    Höhenmeter Aufstieg
    174 m
    Höhenmeter Abstieg
    174 m
    Höchster Punkt
    1511 m
    Tiefster Punkt
    1351 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Startort
    Parkplatz Mörlialp - vis à vis Bergrestaurant Mörlialp
    Anreise ÖV
    Zielort
    Parkplatz Mörlialp - vis à vis Bergrestaurant Mörlialp
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Bergrestaurants an der Talstation (im Nov. geschlossen)
    Hinweise
    * Im Winterhalbjahr liegt der Ausgangspunkt - die Talstation Mörlialp - voll im Schatten des Giswilerstocks. Deshalb nicht vor 11 Uhr morgens loswandern und besser bergwärts (Richtung Bergstation) als talwärts (z.B. zum Mörlisee) - laufen.
    * Die Skisaison beginnt jeweils Mitte Dezember; im November herrscht auf der Mörlialp "tote Hose" (alles geschlossen); deshalb Verpflegung mitnehmen! * Ausserhalb der Saison sind Postautoverbindungen ab Giswil sehr dünn. Fahrplan im Vorfeld beachten!
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Ideal für Spätherbst-Wanderer, die nichts als die Natur wünschen und keine klassischen Wanderpfade suchen.

    Ausführliche Wanderbeschreibung: https://www.teddy-b.ch/wanderungen/moerlialp-ow-meersicht/

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Alpenrösli ★★★

    6074 Giswil

    Hotel Alpenrösli, Giswil In ruhiger Lage, 1 km vom Zentrum von Giswil und 2 km vom Sarnersee entfernt, bietet das Hotel Alpenrösli einen Wellnessbereich, einen Innenpool, eine Bowlingbahn und kostenloses WLAN. Das Restaurant serviert traditionelle Schweizer Küche. Freuen Sie sich außerdem auf eine Terrasse mit Panoramablick auf die Berge.

    Hotel Alpenrösli, Giswil

    In ruhiger Lage, 1 km vom Zentrum von Giswil und 2 km vom Sarnersee entfernt, bietet das Hotel Alpenrösli einen Wellnessbereich, einen Innenpool, eine Bowlingbahn und kostenloses WLAN. Das Restaurant serviert traditionelle Schweizer Küche. Freuen Sie sich außerdem auf eine Terrasse mit Panoramablick auf die Berge.


    Weitere Wander-Hotels