Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Abstiegswanderung von der Fürenalp nach Engelberg

    Bergwanderung T3 |  ⏱️ 3 Std. 10 Min.  | ↔ 9 km | ↑ 176 m | ↓ 1018 m  | ☆ 2

    Führenalp - Horbis - Engelberg

    Ziemlich anspruchsvolle Abstiegswanderung (T2/T3) von der Führenalp hinunter ins Klosterdorf Engelberg. Mit einer kleinen Seilbahn geht es zuerst auf 1841 m.ü.M. Oben angekommen kann man das grandiose Panorama der Obwaldner Bergwelt geniessen. Das Bergrestaurant Führenalp mit seiner grossen Sonnenterasse bietet feine Köstlichkeiten. Es lohnt sich einige Meter hoch zum Spiegelseeli zu laufen. Dort befindet sich neben einer Kneipp Anlage der kleine See, in welchem sich die Bergspitzen im ruhigen Wasser spiegeln und ein wundervolles Fotomotiv abgeben. Der Höhenweg führt leicht abwärts (T2) dem Hausberg von Engelberg, dem Hahnenmassiv entlang, bis zur Alp Ober-Zieblen. Das Titlismassiv ist dabei stets im Blickfeld. An dessen Fuss liegt der Trübsee, wo unter anderem die bekannte Vier-Seen-Wanderung ihren Startpunkt hat. Am Weg bis zur Alp Dagenstal befinden sich verschiedene Kraftorte sowie Quellen und Schiefersteinbrüche. Danach führt der Weg über schöne Alpwiesen bis zur Alp Ober-Zieblen. Nun führt der gut markierte Bergweg (T3) stetig und in regelmässigen Kurven hinunter über Weiden nach Horbis. Von den Einheimischen wird dieser Ort auch liebevoll Ende der Welt genannt. Jeder Besucher wird verstehen warum. Das Restaurant Ende der Welt ist weit herum bekannt für seine Älplermakronen. Das letzte Stück führt auf breiten Wanderwegen durch den Wald bis nach Engelberg.

    Publiziert am 22.09.2020 von giftmischere | Tour-Datum: 12.09.2020 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00 Bergstation Führenalp. Dem Wegweiser in Richtung Horbis folgen.

    00:40 Bei der Weggabelung dem Wegweiser in Richtung...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Panorama // Kraftortweg // Sonnenterasse Restaurant Führenalp

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhenmeter Aufstieg
    176 m
    Höhenmeter Abstieg
    1018 m
    Höchster Punkt
    1844 m
    Tiefster Punkt
    1002 m
    Empfohlene Saison
    April - Oktober
    Startort
    Bergstation Führenalp
    Anreise ÖV
    Zielort
    Engelberg
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Engelberg - Führenalp - Horbis
    Hinweise
    Parkmöglichkeit bei der Brunni Bahn für 5.- Fr. pro Tag. Es fährt von der Talstation Brunni ein Gratis-Bus bis zur Talstation der Führenalpbahn.
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Odi vom 16.09.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Ich habe den Weg mit meinem Sohn gemacht 7 Jahre alt. Ist sehr schön zum laufen.

    Gewandert am 16.09.2021

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Sport- und Wellnesshotel Eienwäldli ★★★

    6390 Engelberg

    Sport- und Wellnesshotel Eienwäldli, Engelberg Das ruhig gelegene Sporthotel Eienwäldli befindet sich 1 km vom Zentrum von Engelberg entfernt und bietet Zugang zum Gebiet Titlis sowie einen 1000 m² großen Wellnessbereich mit Dampfbad, 3 Saunen und Erlebnisbad.

    Sport- und Wellnesshotel Eienwäldli, Engelberg

    Das ruhig gelegene Sporthotel Eienwäldli befindet sich 1 km vom Zentrum von Engelberg entfernt und bietet Zugang zum Gebiet Titlis sowie einen 1000 m² großen Wellnessbereich mit Dampfbad, 3 Saunen und Erlebnisbad.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour