Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 09.12.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Panoramawanderung rund um die Gastlosen

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 4 Std. 20 Min.  | ↔ 11 km | ↑ 779 m | ↓ 779 m  | ☆ 102

    Musersbergli (Gastlosen) - Soldatenhaus - Wolfs Ort - Grat - Musersbergli

    Grandiose Bergwanderung einmal rund um die Gastlosen. Die Kalkformationen des bis zu 2'000 m hohen Gastlosen-Massivs stehen im Zentrum dieser durchaus anspruchsvollen Bergwanderung.

    Top-Wanderungen der Schweiz

    Passagen im Aufstieg zum Wolfs Ort und der Abstieg von der Alp Grat kann man problemlos mit dem Schwierigkeitsgrad T2+ bezeichnen. Neben der schroff gezackten Silhouette der Gastlosen begeistern auch die umliegenden Berge mit äusserst fotogenen Posen. Vor allem im zweiten Abschnitt der Tour, wo sich die Berner Gipfelprominenz in ungewohnter Perspektive zeigt. Eiger, Mönch, Jungfrau, Blüemlisalp und Co. reihen sich auf. Und auch einige Walliser Gipfel sowie der Plaine Morte Gletscher sorgen für ein Panorama sondergleichen. Und wie es sich für eine Top-Wanderung gehört, dürfen natürlich entlang der Wanderroute auch ein paar gemütliche Bergbeizli nicht fehlen.

    Publiziert am 12.09.2018 von René | Tour-Datum: 11.09.2018 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Sessellift Musersbergli dem Bergwanderweg Richtung Soldatenhaus / Wolfs Ort folgen.

    01:20: Beim Soldatenhaus...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Gastlosen-Massiv, Ausblicke auf die Berge die umliegenden Berge.

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 20 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhenmeter Aufstieg
    779 m
    Höhenmeter Abstieg
    779 m
    Höchster Punkt
    1928 m
    Tiefster Punkt
    1459 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Sesselliftstation Musersbergli (Jaun - Gastlosen)
    Anreise ÖV
    Zielort
    Sesselliftstation Musersbergli (Jaun - Gastlosen)
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Musersbergli, Soldatenhaus, Grat
    Hinweise
    Zwei kurze T3 Passagen im Aufstieg vom Soldatenhaus zum Wolfs Ort.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Soldatenhaus / Chalet du Soldat
    Nicolas Gavillet & Sylviane Marendaz
    0041 (0) 26 929 82 35
    0041 (0) 79 247 63 32
    chaletdusoldat.ch

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Smurfy vom 25.08.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine tolle Runde mit viel „Futter“ für die Kamera. Es gibt immer wieder ebene oder absteigende Passagen, so dass die Wanderung nicht all zu anstrengend wirkt. Auf der Strecke gut verteilt gibt es dazu noch 2 Restaurants, wo man eine Pause einlegen und dazu die Aussicht geniessen kann. Beim Wolfs Ort & Soldatenhaus habe ich noch ein Geocache gefunden, was die Strecke für mich noch interessanter gemacht hat ;o)

    Gewandert am 06.08.2020

     

    Bewertung von Wanderrock vom 10.07.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Definitiv eine Topwanderung! Ist man erst über den Wolfs Ort, heisst das noch lange nicht, dass es nur noch bergab geht. Hinter jeder Wegbiegung entdeckt man etwas Neues, dabei sind die schroffen Felsen der Gastlosen immer im Blick. Fernglas lohnt sich; beim Anblick der Kletterer in den Felswänden darf man sich freuen, auf festem Grund zu stehen.

    Gewandert am 10.07.2021

     

    Bewertung von samael74 vom 18.10.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöne Wanderung. Der Übergang beim Wolfs Ort ist ein bisschen ausgesetzt.

    Gewandert am 09.10.2018

     

    Bewertung von Plaffeien vom 15.09.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Nebst den vielen Kletterern (über 800 Routen) bietet diese Wanderung vor allem abwechslungsreiches Terrain an. Meine Variante verläuft im Uhrzeigersinn und endet im Tal. Gesamtstrecke verlängert sich so um 3km oder knapp 1h. Ab Soldatenhaus kurz nach "Buvette des Sattels" zweigt der Wanderweg rechts in die Wiese ab um kurz darauf im Wald zu verschwinden. Die nächsten 2km bis zum Talboden befinden sich im Schatten auf einem sehr gut gepflegten Wanderweg im Wald (siehe Foto). Unten 15' bis Parkpla

    Gewandert am 12.09.2018

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hostellerie am Schwarzsee ★★★★

    1716 Schwarzsee

    Hostellerie am Schwarzsee Wanderregion Schwarzsee. Das Hotel liegt direkt am Schwarzsee, abseits vom Verkehr in einer malerischen Landschaft. Es ist nicht nur ein idealer Ort für Ruhe und Entspannung, sondern auch Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu jeder Jahreszeit.

    Hostellerie am Schwarzsee

    Wanderregion Schwarzsee. Das Hotel liegt direkt am Schwarzsee, abseits vom Verkehr in einer malerischen Landschaft. Es ist nicht nur ein idealer Ort für Ruhe und Entspannung, sondern auch Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu jeder Jahreszeit.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour