Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Höhenwanderung mit stetem Blick auf den Aletschgletscher

    Fiescheralp - Märjelensee - Moosfluh (Riederalp)

    Favoriten-Einträge  147
    Publiziert am 18.08.2005 von René | Tour-Datum: 17.08.2005
    Top-Wanderungen der Schweiz

    Die Höhenwanderung von der Fiescheralp via Märjelensee zur Moosfluh führt durch eine Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Wohl zurecht erhielt die Aletschregion im Jahr 2001 die Auszeichnung "UNESCO Weltnaturerbe". Im Zentrum der Schutzzone, die von der Jungfrau bis zum Bietschhorn reicht, steht natürlich der 23 km lange und bis zu 900 m dicke Aletschgletscher. Karg und rauh, und doch von einer besonderen Schönheit, präsentiert sich die Landschaft rund um den Gletscher. Die Berge im Aletschgebiet erreichen Höhen bis über 4'000 m. Die Wanderung beginnt auf der Fiescheralp und führt zuerst auf aussichtsreichem Weg hinauf zum Märjelensee. Von dort verläuft dann ein grandioser Gletscherrandweg immer in Richtung Riederalp.

    ACHTUNG: Die Wanderwege im Bereich der Moosfluh sind zur Zeit wegen geologischen Bewegungen gesperrt. Die beschriebene Wanderung kann mit einem Umweg trotzdem begangen werden. Mehr Infos >>

    Die Höhenwanderung von der Fiescheralp via Märjelensee zur Moosfluh führt durch eine Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Wohl zurecht erhielt die Aletschregion im Jahr 2001 die Auszeichnung "UNESCO Weltnaturerbe". Im Zentrum der...

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Region
    Wallis
    Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    380 m
    Höhendifferenz Abstieg
    255 m
    Höchster Punkt
    2582 m
    Tiefster Punkt
    2179 m
    Empfohlene Saison
    Juli - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    UNESCO Weltnaturerbe Aletschgletscher
    Startort
    Seilbahnstation Fiescheralp (Fiesch - Eggishorn)
    Anreise ÖV
    Zielort
    Seilbahnstation Moosfluh (Riederalp)
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Fiescheralp, Gletscherstube Märjela, Riederalp
    Hinweise
    Rundreiseticket verlangen
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich in Fiesch. Von dort mit der Luftseilbahn hinauf zur Fiescheralp...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von RFreeman vom 25.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Spektakuläre Wanderung!

    Gewandert am 24.06.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Alpina ★★★

    3984 Fiesch

    Hotel Alpina, Fiescheralp Am Ausgangspunkt grandioser Wanderungen im Aletschgebiet. Direkt an den Hängen der Fiescheralp begrüßt Sie das Hotel Alpina nur 100 m von der Seilbahn Fiescheralp entfernt mit einem Spa-Pool und Zimmern mit kostenfreiem WLAN.

    Hotel Alpina, Fiescheralp

    Am Ausgangspunkt grandioser Wanderungen im Aletschgebiet. Direkt an den Hängen der Fiescheralp begrüßt Sie das Hotel Alpina nur 100 m von der Seilbahn Fiescheralp entfernt mit einem Spa-Pool und Zimmern mit kostenfreiem WLAN.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour