Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 09.12.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Rundwanderung von Ernen hinauf zur Alpe Frid

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 40 Min.  | ↔ 11 km | ↑ 745 m | ↓ 745 m  | ☆ 7

    Ernen - Niederärnenchäller - Alpe Frid - Binnegga - Ernen

    Rundwanderung von Ernen über die Alpe Frid wieder zurück nach Ernen. Die Wanderung ist durchaus reizvoll, obschon ihr die eigentlichen Höhepunkte fehlen. Nach einem langen, aber dafür meist schattigen Aufstieg geniesst man auf der Alpe Frid schöne Ausblicke in die Walliser Bergwelt. Die ganz hohen Gipfel verstecken sich allerdings hinter den näher gelegenen Bergen. Nur eine kleiner Teil vom Weisshorn ist zu erkennen. Auf der anderen Talseite liegen die Fiescheralp, die Bettmeralp und die Riederalp. Darüber thronen das Eggishorn und das Bettmerhorn. Das zerklüftete Fieschertal liegt ebenfalls im Blickfeld. Unterhalb der Alpe Frid respektive oberhalb vom Dorf Ernen erstreckt sich ein Bannwald mit Lärchen soweit das Auge reicht. Im Herbst könnte also diese etwas ereignisarme Rundwanderung zum echten Farbspektakel mutieren.

    Publiziert am 13.07.2017 von René | Tour-Datum: 13.07.2017 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Bushaltestelle Ernen Dorfplatz nach links gehen (Richtung Migros Partner). Nach 100 m rechts gehen und dann dem Wanderweg...

     

     

     

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 40 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhenmeter Aufstieg
    745 m
    Höhenmeter Abstieg
    745 m
    Höchster Punkt
    1887 m
    Tiefster Punkt
    1196 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle Ernen, Dorfplatz
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Ernen, Dorfplatz
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ernen
    Hinweise
    Einer kurzer Abschnitt auf der Passage vom Jägerheim zur Alpe Frid erfordert Trittsicherheit.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von René vom 15.07.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Die Tour ist landschaftlich ziemlich OK, aber es fehlt ein echter Höhepunkt. Eine Bergbeiz auf der Alp Frid würde die Tour massiv aufwerten. Dafür ist das Dorf Ernen allemal einen Kurzbesuch wert. Hübsche Holzhäuser, schöne Lage.

    Gewandert am 13.07.2017

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Alpenlodge Kühboden ★★

    3984 Fiesch

    Alpenlodge Kühboden, Fiesch Die Alpenlodge Kühboden liegt direkt an der Seilbahn Fiescheralp und im Ski- und Wandergebiet Aletsch. Im Winter können Sie mit den Skiern direkt bis vor die Tür fahren. Freuen Sie sich auch auf einen Panoramablick auf die Walliser Alpen.

    Alpenlodge Kühboden, Fiesch

    Die Alpenlodge Kühboden liegt direkt an der Seilbahn Fiescheralp und im Ski- und Wandergebiet Aletsch. Im Winter können Sie mit den Skiern direkt bis vor die Tür fahren. Freuen Sie sich auch auf einen Panoramablick auf die Walliser Alpen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour