Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Rundwanderung Sanetsch Stausee

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 1 Std. 15 Min.  | ↔ 4 km | ↑ 89 m | ↓ 89 m  | ☆ 5

    Bergstation Sanetsch – Sanetschsee – Bergstation Sanetsch

    Die wunderschöne Bergwanderung rund um den Santesch-Stausee beginnt mit einem steilen Aufstieg von 2-3 Std. oder einer Gondelbahnfahrt ab Gsteig (Innergsteig) von 11 Min. bis zur Auberge du Sanetsch am Stausee auf 2050m ü. M. Ein letzter Blick öffnet sich aufs Saanenland. Gegen Süden steigt das Tal über sanfte Hügel bis zur Passhöhe auf 2252 m ü. M. an. Der Sanetsch-Stausee ist umschlossen von grünen Weiden und steilen, felsigen Berghängen. Die Alpweiden werden im Sommer mit Kühen und Schafen besetzt. Für die eigentliche Seeumrundung muss man etwas über 1 Wanderstunde rechnen.

    Publiziert am 16.04.2021 von Destination Gstaad | Tour-Datum: 19.09.2020 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Seilbahnstation Sanetsch-Stausee - Punkt 2049 - Sanetsch barrages - Punkt 2040 - Punkt 2035 - Punkt 2049 - Seilbahnstation Sanetsch-Stausee

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Die Mutigen wagen einen kurzen Badespass im kalten Bergsee zur Erfrischung. Müde Wanderer kühlen ihre Füsse ab. Für Kletterer bietet sich eine Vielzahl von sehr schönen Kletterrouten verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Nähere Auskünfte erteilen die lokalen Bergführerbüros.

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    1 Std. 15 Min.
    Distanz
    4 km
    Höhenmeter Aufstieg
    89 m
    Höhenmeter Abstieg
    89 m
    Höchster Punkt
    2061 m
    Tiefster Punkt
    2033 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Bergstation Sanetsch-Stausee
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bergstation Sanetsch-Stausee
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    L'auberge du Sanetsch
    Hinweise
    Die Rundwanderung um den Sanetschsee ist gut begehbar und folgt den schönen Uferpartien. Es hat jedoch zwischendurch felsdurchsetzte Abschnitte mit kleineren Höhendifferenzen. Gutes Schuhwerk ist empfohlen.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Destination Gstaad
    Promenade 41
    3780 Gstaad/Switzerland
    Tel +41 33 748 81 81
    info@gstaad.ch
    www.gstaad.ch

    Seilbahn Sanetsch

    Kraftwerk Sanetsch AG
    Kraftwerkszentrale
    3785 Gsteig
    www.seilbahnsanetsch.ch

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Viktoria ★★★

    3785 Gsteig

    Hotel Viktoria, Gsteig Das familiengeführte Hotel Viktoria in Gsteig bei Gstaad bietet Ihnen Zimmer mit Bad/Dusche und WC, eine gute Küche, kostenfreie Parkplätze, eine Sauna und ein Solarium.

    Hotel Viktoria, Gsteig

    Das familiengeführte Hotel Viktoria in Gsteig bei Gstaad bietet Ihnen Zimmer mit Bad/Dusche und WC, eine gute Küche, kostenfreie Parkplätze, eine Sauna und ein Solarium.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>