Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 79.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 133.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 187.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "tourenguide".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Hotel La Prairie★★★

3963 Crans-Montana
Hotel La Prairie, Crans-Montana

Wanderregion Crans-Montana. Dieses Hotel im Chalet-Stil begrüßt Sie mit modernem...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

3. Melser Wandertag

3. Melser Wandertag

Mels Tourismus organisiert am 7. Oktober 2018 den dritten «Melser Wandertag».

Mehr erfahren ... >>

Hikebook

  • Bäderhorn

    Nicht sehr anstrengende Wanderung vom Jaunpass über die Bäderalp hinauf auf's Bäderhorn. Bei...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.09.2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Grand Bisse d'Ayent (Suonenwanderung) Wallis

Barrage Tseuzier - La Boucielle - Torrent Croix - Pertou - Etang Long

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (0) | Touren in der Nähe

Grand Bisse d'Ayent (Suonenwanderung) Wallis

Barrage Tseuzier - La Boucielle - Torrent Croix - Pertou - Etang Long

Publiziert/aktualisiert am 25.08.2018 von GabrielleMerk | 14487 Punkte
 | Tour-Datum: 19.08.2018 | Favoriten-Einträge (1) 

Diese Suonenwanderung vom Lac de Tseuzier bis Etang Long in Arbaz soll eine von den interessantesten Suonenwanderungen sein. Unterwegs... mehr lesen >>

Diese Suonenwanderung vom Lac de Tseuzier bis Etang Long in Arbaz soll eine von den interessantesten Suonenwanderungen sein. Unterwegs hat es mehrere Informationstafeln die von den gefährlichen Baubedingungen der Wasserleitungen erzählen, und auch von den Wasserrechten die seit Mitte 15. Jahrhundert bestehen.

Man soll schwindelfrei sein, aber die Wanderung ist keineswegs gefährlich. An den heikelsten Stellen sind Seilen an der Felswand angebracht. Ausserdem ist am oberen Teil die Suone stillgelegt (1956), also kann man auch im Kanal gehen, anstatt auf dem erhöhten Weg.

Aus der Website http://www.les-bisses-du-valais.ch ist folgender Beschrieb:

"Erbaut im Jahre 1442, fliesst {diese 18-km lange Suone} durch das Gebiet der Gemeinden Ayent und Grimisuat. Eine der eindrucksvollsten Suonen. Von Anfang an führt der Weg quer durch eine Felswand. Die Baugeschichte der Suone wird uns im weiteren Verlauf der Wanderung anhand von Nachbauten näher gebracht. Der beleuchtete Tunnel, der die Strecke mit den geschichtsträchtigen Bauten umgeht, führt auf eine Plattform, die den Blick auf die Holzkännel in der senkrechten Felswand freigibt.

Diese Suone führt von 1. Juni bis Ende Oktober Wasser."

Ausserdem hat man natürlich tolle Aussichten zum Damm hoch und von oben auf Lens (auf der anderen Talseite) hinunter.

Weiterführende Links zu dieser Tour

Hikebook

Publiziert/aktualisiert am 25.08.2018 von GabrielleMerk | 14487 Punkte
 | Tour-Datum: 19.08.2018 | Favoriten-Einträge (1)

Toureninfos

Region
Wallis
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
12 km
Aufstieg
70 m
Abstieg
520 m
Höchster Punkt
1777 m
Tiefster Punkt
1326 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Die ganze Strecke ist ein Highlight. Wie diese Suonen aus dem Fels gehauen wurden im 15. Jahrhundert ist unglaublich. Das Damm ist auch ein Wunder und der See herrlich.
Startort
Restaurant du Barrage de Zeuzier
Anreise ÖV
Zielort
Etang Long in Arbaz
Rückreise ÖV
Verpflegung
Restaurant du Barrage de Zeuzier (am Damm), Arbaz
Hinweise
Man sollte schwindelfrei sein, aber es ist nirgends gefährlich und nicht anders wie ein schmaler Weg im Hochgebirge. Nur an einer Stelle muss man vorsichtig sein, da hat es aber ein Seil zum festhalten. // Postauto Fahrplan beachten: Manche Kurse sind zuschlagspflichtig = 15 SFr., gratis mit der regionalen (Ayent) Touristenkarte.

Detaillierte Routeninfos 

Nach der kostenlosen Anmeldung / Registrierung in myWanderungen findest du hier die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour.

Leistungen mit Touren-Abo

(ab CHF 6.-)

Routeninfos bei allen Touren:

✓ Link zu detaillierter Karte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Download
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken
✓ Empfehlungen, Adressen und Links

Zusaätzlich bei allen kostenpflichtigen Touren:

✓ Google-Karte mit aufgezeichneter Route

Zusatzleistungen:

✓ Nutzung der dynamischen Tourenkarte
✓ Keine Werbung während der Abo-Laufzeit
✓ Am Ende der Abo-Laufzeit ist keine Kündigung notwendig


Zu den Touren-Abos >>

Leistungen ohne Touren-Abo

(kostenlos mit Benutzerprofil)

Routeninfos bei den nicht kostenpflichtigen Touren:

✓ Link zu detaillierter Karte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Download
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken
✓ Empfehlungen, Adressen und Links


Zur Anmeldung / Registrierung >>

 

  • Link zu detaillierter Karte mit aufgezeichneter Route
  • GPS-Download
  • Routenbeschreibung in Textform
  • Tourenblatt drucken

Nach der kostenlosen Anmeldung oder Registrierung in myWanderungen findest du hier die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour.

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertungen. Veröffentliche als erste(r) eine Bewertung zu dieser Tour!

 

 

 

 

Touren in der Nähe 

4.9 km entfernt

Bergwanderung hinauf zur Plaine Morte

3 Std. 50 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 820 m / ↓ 178 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Fünf Kilometer lang, zwei Kilometer breit, bis zu 235 m dick und rund 2700 m hoch gelegen. Das klingt ganz beeindruckend. Dennoch sagen die nackten Zahlen nicht wirklich viel... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 27
Favoriten-Einträge 27
7.8 km entfernt

Suonenwanderung hoch über Salgesch

3 Std. 25 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 247 m / ↓ 560 m

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig Suonenwanderung entlang der Bisse Neuf und entlang der Bisse de Varen. Bombastische Ausblicke auf die Walliser Berge, aufs Rhônetal und auf die Rebberge von Salgesch machen... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 3
Bewertungen zu dieser Tour 3
Favoriten-Einträge 42
Favoriten-Einträge 42
7.8 km entfernt

Wanderung ins Rottal

3 Std. 30 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 725 m / ↓ 725 m

Geniessen Sie die Rundtour Furggentäli-Rottal-Geltenhütte. Die Tour führt am Wasserkraftwerk vorbei zum Wasserfall. Beim Aufstieg ins Rottal haben Sie einen schönen Blick zum... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 15
Favoriten-Einträge 15