Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Albergo Cardada

6600 Locarno
Albergo Cardada, Locarno

Auf einer Höhe von 1.340 m oberhalb von Locarno erwartet Sie das Albergo Cardada neben...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Frühlingswanderungen

Frühlingswanderungen

Diesen Monat präsentieren wir eine Auswahl mit 58 einzigartigen Frühlingswanderungen.

Toptouren des Monats ... >>

Anzeige

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 79.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 133.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 187.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "tourenguide".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Hikebook

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 18.04.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Bergwanderung zum Colma im Terre di Pedemonte

Tegna - Colma - Streccia - Verscio - (oder Tegna)

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (0) | Touren in der Nähe

Bergwanderung zum Colma im Terre di Pedemonte

Tegna - Colma - Streccia - Verscio - (oder Tegna)

Publiziert/aktualisiert am 26.02.2019 von GabrielleMerk | 17853 Punkte
 | Tour-Datum: 26.01.2019 | Favoriten-Einträge (1) 

Die Sonnenseite der Berge im Terre di Pedemonte zwischen Locarno und mehr lesen >>

Die Sonnenseite der Berge im Terre di Pedemonte zwischen Locarno und Intragna eignen sich hervorragend für Wanderungen, die man schon früh im Jahr machen kann.

Das Besteigen des 795 m hohen Colmas am Zusammenfluss der Maggia und Melezza, auf dessen Flanke das Oratorio Sant'Anna über das ganze Tal wacht, fordert zwar an manchen Stellen Trittsicherheit, aber der Weg ist hauptsächlich aus Steintreppen gebaut und der zum Teil steile Aufstieg ist daher relativ schnell bewältigt. Auf der östlichen Seite gibt es tolle Blicke Richtung Locarno sowie ins Maggiatal.

Nach einer Picknickpause am Gipfel (es hat dort ein schönes Monument mit vielen Sitzmöglichkeiten, auch Bänke und einen Picknicktisch), kann man über das Oratorio wieder hinunter wandern. Schöner ist es allerdings, wenn man zuerst nördlich nach Streccia und von dort durch das reizvolle Riei Tobel absteigt. An der Brücke hat man nochmals die Möglichkeit via das Oratorio abzusteigen (leichter, und von hier kann man auch Verscio oder Tegna als Endziel wählen). Wer lieber etwas mehr Herausforderung mag, kann auf der Westseite des Tals an den Felswänden (mit Geländer) zurück nach Verscio wandern.

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert/aktualisiert am 26.02.2019 von GabrielleMerk | 17853 Punkte
 | Tour-Datum: 26.01.2019 | Favoriten-Einträge (1)

Toureninfos

Region
Tessin
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
7 km
Aufstieg
550 m
Abstieg
550 m
Höchster Punkt
790 m
Tiefster Punkt
250 m
Empfohlene Saison
Januar - Dezember
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Aussichten besonders ins Maggiatal // Rustico Dorf Streccia
Startort
Station Tegna
Anreise ÖV
Zielort
Station Verscio
Rückreise ÖV
Verpflegung
Grotto da Rosy im Valle da Riei, Verscio, Tegna, Ponte Brolla
Hinweise
An ein paar Stellen beim Aufstieg sind grosse Schritte und Trittsicherheit ist erforderlich (T2-T3). // An der Steinbrücke im Riei Tobel sind die Zeitangaben für den Rückkehr nach Verscio ganz falsch. 15 Minuten steht auf den Wegweisern aber es ist für beide Strecken 35-40 Minuten einzurechnen. // Grotto Da Rosy erst ab Ostern offen.

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind kostenpflichtig!

Jetzt ein Touren-Abo oder die Einzeltour kaufen >>
Tour bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig.

Jetzt ein Touren-Abo oder die Einzeltour kaufen >>
Tour bereits gekauft? Hier anmelden >>


Frühlingshafte Spezialpreise für Touren-Abos  

Abo für 6 Monate

CHF 16.00

statt CHF 24.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 249 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 40.00

statt CHF 60.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 249 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 1 Jahr

CHF 24.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 249 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 3.00

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

10% Rabatt beim Kauf von 5 Einzeltouren und 20% beim Kauf von 10 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertungen. Veröffentliche als erste(r) eine Bewertung zu dieser Tour!

 

 

Touren in der Nähe 

Im Abstieg liegt auf der Alpe Cardada ein gemütliches Bergrestaurant am Wegrand.
3.0 km entfernt

Wanderung von Cardada hinauf zur Cimetta

2 Std. 20 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 362 m / ↓ 362 m

Grandiose Ausblicke auf den Lago Maggiore und die umliegenden Täler prägen die Kurztour von Cardada hinauf auf die Cimetta. Dazu gibt's unterwegs ein paar lohnenswerte... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 38
Favoriten-Einträge 38
Rasa.
3.3 km entfernt

Wanderung von Intragna hinauf nach Rasa

2 Std. 50 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 728 m / ↓ 173 m

Ob es genau hundert Täler sind, welche das Centovalli ausmachen, sei dahingestellt, es sind jedenfalls viele. Die Landschaft im Centovalli birgt einen spannenden Mix aus wilden... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 20
Favoriten-Einträge 20