Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 20.08.2015 von Lugano Turismo | 124 Punkte
     | Tour-Datum: 20.08.2015

    Monte Boglia - der dominierende Berg

    Brè – Monte Boglia – Monte Brè

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Favoriten-Einträge (20)
    Publiziert am 20.08.2015 von Lugano Turismo

    Der Weg führt Richtung Monte Boglia und ist im letzten Teil sehr steil. Hat man den Berggipfel erreicht, kann man eine prächtige Aussicht geniessen, welche bis ins angrenzende Italien reicht. Dem Bergkamm entlang führt der Weg hinunter bis zur gastfreundlichen Alphütte Alpe Bolla und dann durch den Wald bis nach Brè zurück. Weiter geht’s zum Monte Bré wo man eine tolle Aussicht auf die Stadt Lugano und Umgebung geniessen kann. Anschliessend geht’s mit der Drahtseilbahn talwärts nach Lugano.

    Der Weg führt Richtung Monte Boglia und ist im letzten Teil sehr steil. Hat man den Berggipfel erreicht, kann man eine prächtige Aussicht geniessen, welche bis ins angrenzende Italien reicht. Dem Bergkamm entlang führt der Weg hinunter bis zur gastfreundlichen Alphütte Alpe Bolla und dann durch den Wald bis nach Brè zurück. Weiter geht’s zum Monte Bré wo man eine tolle Aussicht auf die Stadt Lugano und Umgebung geniessen kann. Anschliessend geht’s mit der Drahtseilbahn talwärts nach Lugano.


    Mitmachende(r) UrnerUrs schreibt zu dieser Tour:
    Auch im Winter (ohne Schnee) sehr zu empfehlen, da der z.T. steile Aufstieg im Sommer...

    Auch im Winter (ohne Schnee) sehr zu empfehlen, da der z.T. steile Aufstieg im Sommer der Hitze ausgesetzt ist. Manchmal ist die Luft im Winter auch besser für die ausgezeichnete Panorama Aussicht. Im Abstieg ist allerdings auf der Bergnordseite evt. noch Eis anzutreffen. Um die Wanderung um eine Stunde zu verkürzen kann man die Wanderung in Cureggia beenden.


     

     

    Toureninfos

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    5 Std.
    Distanz
    14 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    978 m
    Höhendifferenz Abstieg
    872 m
    Höchster Punkt
    1516 m
    Tiefster Punkt
    787 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Startort
    Bushaltestelle Brè, Paese
    Anreise ÖV
    Zielort
    Seilbahnstation Monte Brè
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Brè, Alpe Bolla
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Brè, Paese - Carbonera - Sasso Rosso - Monte Boglia - Pian di Scagn - Alpe Bolla - Carbonera - Brè - Monte Brè >>
    Brè, Paese - Carbonera - Sasso Rosso - Monte Boglia - Pian di Scagn - Alpe Bolla - Carbonera - Brè - Monte Brè >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von UrnerUrs vom 26.02.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Auch im Winter (ohne Schnee) sehr zu empfehlen, da der z.T. steile Aufstieg im Sommer der Hitze ausgesetzt ist. Manchmal ist die Luft im Winter auch besser für die ausgezeichnete Panorama Aussicht. Im Abstieg ist allerdings auf der Bergnordseite evt. noch Eis anzutreffen. Um die Wanderung um eine Stunde zu verkürzen kann man die Wanderung in Cureggia beenden.

    Gewandert am 22.01.2020

     

     

    Anzeige

    Wander-Saison verlängern

    Wandern Sie mit Imbach Reisen auch noch im Oktober und November bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter durch die schönsten Landschaften Europas. Entdecken Sie in kleinen Gruppen zu Fuss beispielsweise schöne Wanderrouten in Portugal oder in Griechenland.

    Mehr erfahren >>

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Albergo Stella ★★★

    6903 Lugano

    Albergo Stella, Lugano Nur 100 m vom Hauptbahnhof Lugano und 700 m vom Luganer See entfernt bietet Ihnen die Albergo Stella klimatisierte Zimmer mit einem eigenen Bad sowie modernen Gemälden. Die Unterkunft liegt in einem Garten mit Pool.

    Albergo Stella, Lugano

    Nur 100 m vom Hauptbahnhof Lugano und 700 m vom Luganer See entfernt bietet Ihnen die Albergo Stella klimatisierte Zimmer mit einem eigenen Bad sowie modernen Gemälden. Die Unterkunft liegt in einem Garten mit Pool.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    Gipfelwanderung zum Monte Boglia

    ⏱️ 4 Std. 20 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 769 m / ↓ 769 m / ⛰ 1508 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die abwechslungsreiche Wanderung vom Dorf Brè hinauf auf den 1'520 m hohen Monte Boglia erfordert einiges an Kondition. Die gewaltige Aussicht vom Gipfel auf den Lago di... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 19
    Favoriten-Einträge 19
    0.8 km entfernt

    Abstiegs-Route vom Monte Brè nach Gandria

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 6 km / ↑ 92 m / ↓ 693 m / ⛰ 927 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 10.06.2017 von Ticino-Turismo

    Panoramareiche Wanderung vom Monte Brè hinunter ins malerische Gandria und dem Seeuferweg entlang bis nach Castagnola. Die Aussicht vom Monte Brè ist atemberaubend. Tief unten... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 23
    Favoriten-Einträge 23
    3.8 km entfernt

    Stadtwanderung im mediterranen Lugano

    ⏱️ 1 Std.  / ↔ 3 km / ↑ 71 m / ↓ 71 m / ⛰ 334 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 18.11.2013 von René

    Die Stadtwanderung in Lugano gleicht einem Rundgang in einer Stadt am Mittelmeer. In welcher Schweizer Stadt sonst gehören Palmen und Oleander zum ganz alltäglichen Stadtbild,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    4.5 km entfernt

    Klassische Wanderung zum Monte San Salvatore

    ⏱️ 5 Std. 15 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 806 m / ↓ 843 m / ⛰ 889 m / ☀️ 4/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 18.05.2018 von René

    Die Wanderung von Lugano-Paradiso über den San Salvatore nach Morcote zählt zu den Höhepunkten in jedem Wandererleben. Der markante Gipfel bietet fantastische Aussichtspunkte... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Favoriten-Einträge 62
    Favoriten-Einträge 62
    6.6 km entfernt

    Wanderung durch die Hügellandschaft der Capriasca

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 364 m / ↓ 547 m / ⛰ 686 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Der hügelige Landstrich der Capriasca erstreckt sich nördlich von Lugano bis hin zu den Ausläufern des Ceneri. Birken- und Buchenwälder bedecken die bis zu 700 m hohen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 18
    Favoriten-Einträge 18