Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Hotel Schönenboden

9658 Wildhaus
Hotel Schönenboden, Wildhaus

Im Wanderparadies des Toggenburgs. In einer ruhigen Gegend, 200 m entfernt vom...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 69.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 113.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 157.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "touren-xmas18".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Anzeige

Hikebook

  • Der Schee kommt!

    Juppie, endlich schneit es in den Bergen. Die Schneeschuhe liegen bereit und freuen sich auf...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 10.01.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung vom idyllischen Voralpsee zum mittelalterlichen Werdenberg

Voralpsee Kurhaus - Voralpsee - Rogghalm - Banwald - Gatter - Werdenberg

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (0) | Touren in der Nähe

Wanderung vom idyllischen Voralpsee zum mittelalterlichen Werdenberg

Voralpsee Kurhaus - Voralpsee - Rogghalm - Banwald - Gatter - Werdenberg

Publiziert/aktualisiert am 26.11.2018 von GabrielleMerk | 15524 Punkte
 | Tour-Datum: 16.06.2018 

Die Lage des Voralpsees (ein See der ursprünglich durch einen eiszeitlichen Felssturz gebildet wurde) ist eine angenehme... mehr lesen >>

Die Lage des Voralpsees (ein See der ursprünglich durch einen eiszeitlichen Felssturz gebildet wurde) ist eine angenehme Überraschung, mit seinem alpinen Charakter am Fuss vom Chäserrugg und doch nicht weit von der industriellen Landschaft des weit offenen Rheintals.

Die Postautofahrt von Grabs auf der kurvenreichen Strasse in das Tal hinein gibt einem die ersten weiten Aussichten auf das Rheintal, und gleich ist man in den Bergen. Am Kurhaus am Ende der Fahrt kann man sich vor der Wanderung stärken, aber den See sieht man erst nach 15 Minuten Gehen. Es gibt ein kleiner Weg rund um den See am Seeufer, aber der kann bei Hochwasser unter Wasser stehen. Weiter oben ist ein schöner breiter Weg durch den Wald (man bekommt ab und zu einen Blick auf den See von zwischen den Bäumen) bis zur offenen Weide ganz hinten, dann weiter wieder gemütlich auf Waldwegen. Ganz hinten am See hat es viele Picknick-Plätze im schattigen Wald verteilt.

Wieder am Anfang vom See angekommen hat es eine Beiz, und dann geht es berghoch mit wunderbaren Blicken auf den See bis man wieder in den Wald kommt. Von hier auf breiten Wegen erreicht man den schmalen Weg der sich in Stille und Ruhe durch den schönen Bannwald schlängelt (zum Teil an steilen Hängen, nicht hoch) , bis man dann plötzlich auf die grossartige Aussicht über das Rheintal trifft.

Von nun an geht es immer bergab über Wiesen und durch Bauernhöfe bis zum Schloss Werdenberg, die ursprüngliche Burg der Montforter Grafen (ca.1230). Auf einer Treppe durch den Weinberg erreicht man endlich das Ziel und Pièce-de-Resistance: Das gut erhaltene mittelalterliche (13.-17. Jahrhundert) Dorf Werdenberg, dessen Häuser zum grössten Teil noch bewohnt sind. Ein Dessert im Dorfcafé und einen Spaziergang um den Werdenberger See sollte man sich auch noch gönnen. Für Familien mit Kindern gibt es auch das "Abenteuer Schlangenhaus" am Dorfende.

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert/aktualisiert am 26.11.2018 von GabrielleMerk | 15524 Punkte
 | Tour-Datum: 16.06.2018

Toureninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std. 30 Min.
Distanz
13 km
Aufstieg
175 m
Abstieg
948 m
Höchster Punkt
1218 m
Tiefster Punkt
446 m
Empfohlene Saison
April - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Mittelalterliches Dorf Werdenberg, Schloss Werdenberg, Idyllische Lage Voralpsee, Aussichten über das Rheintal
Startort
Voralpsee (Kurhaus)
Anreise ÖV
Zielort
Schloss Werdenberg / Werdenbergersee
Rückreise ÖV
Verpflegung
Kurhaus, Rogghalm, Schloss Werdenberg, Werdenberg
Hinweise
Bei Hochwasser kann der Seeuferweg unter Wasser liegen, aber es hat ein Weg durch den Wald. // Postauto fährt nur Mitte-Mai bis Mitte-Oktober.

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Nach der kostenlosen Anmeldung / Registrierung in myWanderungen hast du Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour sowie bei allen anderen nicht kostenpflichtigen Touren.


Oder möchtest du lieber gleich ein Touren-Abo kaufen und dabei von einem uneingeschränkten Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei sämtlichen Touren profitieren?

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Nach der kostenlosen Anmeldung oder Registrierung in myWanderungen hast du Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei dieser Tour sowie bei allen anderen nicht kostenpflichtigen Touren.

Oder möchtest du lieber gleich ein Touren-Abo kaufen und dabei von einem uneingeschränkten Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei sämtlichen Touren profitieren?

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertungen. Veröffentliche als erste(r) eine Bewertung zu dieser Tour!

 

 

 

 

Touren in der Nähe 

5.0 km entfernt

Wanderung Thurweg

8 Std. 20 Min.  / ↔ 31 km / ↑ 415 m / ↓ 894 m

Die Route folgt der Thur von ihren Ursprüngen am Säntis (Wildhaus), durch unberührte Landschaft, vorbei an Wasserfällen, durch Nagelfluh-Schluchten und künstliche Dämme entlang... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 30
Favoriten-Einträge 30
5.0 km entfernt

Bergwanderung von Wildhaus zum Säntis

5 Std.  / ↔ 11 km / ↑ 1571 m / ↓ 200 m

Anspruchsvolle Gipfelwanderung vom Kurort Wildhaus im Toggenburg hinauf zum Säntis. Die Tour beginnt in Wildhaus und führt über die Schönenbodenstrasse hinauf zur Bodenalp und... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 57
Favoriten-Einträge 57
5.0 km entfernt

Rundweg Rosenboden

1 Std.  / ↔ 3 km / ↑ 141 m / ↓ 141 m

Panoramareicher Gipfelspaziergang vom Chäserrugg über das Hochplateau Rosenboden. Über 500 Gipfel in 6 Ländern bilden ein atemberaubendes Panorama, das seinesgleichen sucht.... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 46
Favoriten-Einträge 46
6.9 km entfernt

Wanderung am Fuss der Churfirsten

4 Std.  / ↔ 10 km / ↑ 493 m / ↓ 493 m

Die Churfirsten zum Greifen nah. Etwa so könnte der Titel der Wanderung von Walenstadt nach Quinten lauten. Schroff und steil fallen die Südflanken der Churfirsten hinunter in... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 2
Bewertungen zu dieser Tour 2
Favoriten-Einträge 66
Favoriten-Einträge 66