Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 09.12.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Bergwanderung über den Stelligrat zum Maschgenkamm

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 45 Min.  | ↔ 12 km | ↑ 694 m | ↓ 694 m  | ☆ 63

    Tannenbodenalp - Stelligrat - Maschgenkamm - Prodkamm - Tannenbodenalp

    Geologisch interessante Rundwanderung am Flumserberg mit einem untypischen Aufstieg zum Maschgenkamm. Die Wanderung beginnt bei der Talstation der Maschgenkamm-Seilbahn und führt im ersten Teil hinauf zur Seebenalp. Begleitet von teils herrlichen Ausblicken auf den Walensee, geht's gemütlich den Berg hoch. Von der Seebenalp führt danach ein deftig steiler Weg hinauf zum Stellisattel und über den Stelligrat zum Maschgenkamm. Grandiose Blicke zum Spitzmeilen und zu den Churfirsten lohnen den Aufstieg. Der anschliessende Höhenweg hinüber zum Prodkamm ist Teil der 2015 eröffneten GeoGalerie. Auf 15 Stationen gibt's informative Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Alpen. Vom Prodkamm führt der Wanderweg schliesslich über die Prodalp zurück zum Ausgangspunkt auf der Tannenbodenalp.

    Publiziert am 04.11.2015 von René | Tour-Datum: 30.10.2015 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Bushaltestelle dem Bergwanderweg Richtung Seeben folgen.

    01:00: Bei Seeben dem Bergwanderweg nach links...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Geogalerie

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 45 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    694 m
    Höhenmeter Abstieg
    694 m
    Höchster Punkt
    2011 m
    Tiefster Punkt
    1380 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle Flumserberg, Kabinenbahn
    Zielort
    Bushaltestelle Flumserberg, Kabinenbahn
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Tannenbodenalp, Seebenalp, Maschgenkamm, Prodkamm, Prodalp, Sennenstube
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von sascha.anderegg vom 30.07.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Beim Aufstieg hatten wir leider dichter Nebel. Es war aber trotzdem eine tolle Tour.

    Gewandert am 29.07.2020

     

    Bewertung von Passion vom 02.05.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir haben die Wanderung verlängert bis Prodkamm, Prodalp und zurück zur Tannenbodenalp. Schöne Wanderung. Besonders der Stelligrat hat mir gefallen. Diese Passage kannte ich vorher noch nicht

    Gewandert am 20.08.2018

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Siesta ★★★

    8898 Flumserberg

    Hotel Siesta, Flumserberg Das familiengeführte Hotel Siesta liegt auf 1.350 m Höhe über dem Meeresspiegel im Herzen der Flumserberge im Kanton St. Gallen. Es ist nur wenige Schritte von den Wanderwegen entfernt. Im Hotel steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.

    Hotel Siesta, Flumserberg

    Das familiengeführte Hotel Siesta liegt auf 1.350 m Höhe über dem Meeresspiegel im Herzen der Flumserberge im Kanton St. Gallen. Es ist nur wenige Schritte von den Wanderwegen entfernt. Im Hotel steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour