Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Lillyweg

    Wanderung T1 |  ⏱️ 1 Std. 30 Min.  | ↔ 4 km | ↑ 153 m | ↓ 253 m  | ☆ 10

    Steinflue - Hüsli

    Ein grosser Tag für Lilly und Martin. Heute ist ein grosser Tag für die beiden Geschwister Lilly und Martin. Was die beiden Geschwister bei der Wanderung auf die Alp ihres Onkels Sämi alles erleben, wird an 14 Posten nacherzählt. Die jeweiligen Postentafeln sind von der Bauernmalerin Lilly Langenegger liebevoll gestaltet und laden zum Nachahmen ein. Der Weg führt in einem malerischen Tal von Urnäsch Steinfluh nach Urnäsch Hüsli am Fusse der Schwägalp. Abwechslungsreiche Familienwanderung. Sie werden mit Ihren Kindern «Steinmannli» bauen, mit der «Chügelibahn» spielen, den «Fitzdraht-Test» bestehen, auf dem Baumstrunk balancieren, etwas über den Säntis erfahren und über Baumstämme klettern. Die grösseren Kinder erwartet ein Kletterfelsen und die Kleinen lernen ein lustiges Versli, damit das Treppensteigen leichter fällt. Bitte beachten Sie: die Tafeln und Posten sind jeweils von Mai - Oktober aufgebaut und in Betrieb.

    Rastplätze für müde Wanderer. Eine gut ausgestattete Familien-Feuerstelle bei der Steinfluh oder «Bisers Lillybeizli» auf der Alp Fischegg am Ende des Weges in Richtung Urnäsch bieten Platz zum Essen und sich austoben. In Bisers Lillybeizli besteht gar die Möglichkeit, mit der Familie eine Nacht im Stroh zu übernachten.

    Publiziert am 26.11.2015 von Appenzellerland-Tourismus | Tour-Datum: 26.11.2015 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Der Lillyweg liegt nahe am Dorf Urnäsch mit seinem attraktiven Dorfkern und dem Appenzeller Brauchtumsmuseum. Nicht fern liegt auch die Schwägalp. Sie lockt mit der Säntis-Schwebebahn und einem wunderbaren Rundumblick über ein Hochmoor von nationaler Bede

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    1 Std. 30 Min.
    Distanz
    4 km
    Höhenmeter Aufstieg
    153 m
    Höhenmeter Abstieg
    253 m
    Höchster Punkt
    1007 m
    Tiefster Punkt
    869 m
    Empfohlene Saison
    April - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle Steinflue
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Urnäsch, Hüsli
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Bisers Lillybeizli

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Säntis - das Hotel ★★★

    9107 Schwägalp

    Säntis - das Hotel, Schwägalp Das Säntis - das Hotel begrüsst Sie mit einer Sonnenterrasse und einem Whirlpool auf der Schwägalp am Fuss vom Säntis. Das Hotel verfügt über eine Sauna und einen Hamam. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft.

    Säntis - das Hotel, Schwägalp

    Das Säntis - das Hotel begrüsst Sie mit einer Sonnenterrasse und einem Whirlpool auf der Schwägalp am Fuss vom Säntis. Das Hotel verfügt über eine Sauna und einen Hamam. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft.


    Weitere Wander-Hotels