Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Rössli Tufertschwil

9604 Lütisburg
Hotel Rössli Tufertschwil

Im Dörfchen Tufertschwil bietet das Hotel Rössli moderne und geräumige Zimmer mit...


Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Winterparadies Zermatt
15 winterliche Traumtouren in und um Zermatt gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Aktuelle Touren

Aktuelle Touren

Winterwanderung durch die verschneite Moorlandschaft in Sörenberg
Die Winterwanderung führt durch die national bedeutenden Moorlandschaften von der Rossweid bei Sörenberg zum Salwideli ... >>


Schneeschuh-Rundtour auf dem Col des Mosses
Fantastische Schneeschuhtour vom Col des Mosses hinauf in die Zauberlandschaft von Pra Cornet ... >>


Winterwanderung Panorama-Rundweg Feldis
Aussichtsreiche Winter-Rundwanderung von der Sessellift-Station Mutta (Feldis) über die Alp da Veulden wieder zurück nach Mutta ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 19.03.2020

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Höhenwanderung über's Schnebelhorn

Libingen - Schnebelhorn - Chrüzegg - Wattwil

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (22)

Libingen - Schnebelhorn - Chrüzegg - Wattwil

Publiziert am 25.04.2013 von René | 69736 Punkte
 | Tour-Datum: 15.06.2002 | Favoriten-Einträge (22) 

Die Höhenwanderung von Libingen über das Schnebelhorn und die Chrüzegg nach Wattwil erfordert mit über 6 Stunden Dauer etwas Kondition. Das Grenzgebiet zwischen dem St. Gallischen Toggenburg und dem Zürcher Oberland gehört sicher zu den schönsten voralpinen Wandergebieten der Schweiz. Steile Hügel mit Höhen um die 1300 m und tiefe Täler mit viel Waldbestand prägen das Gebiet. Die Höhenzüge garantieren fantastische Ausblicke. Der schönste Abschnitt der Wanderung ist die Passage vom Schnebelhorn hinüber zur Chrüzegg. Die Sicht reicht von den Alpen zum Zürichsee und vom Thurgau bis zum Säntis. Der spektakulärste Abschnitt wartet im Schlussabstieg nach Wattwil, wo es zwei relativ knifflige Passagen zu bewältigen gilt.

Publiziert am 25.04.2013 von René (69736 Punkte) | Tour-Datum: 15.06.2002

Toureninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
6 Std. 15 Min.
Distanz
18 km
Aufstieg
827 m
Abstieg
986 m
Höchster Punkt
1302 m
Tiefster Punkt
614 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Panorama auf dem Schnebelhorn, Iberg bei Wattwil
Startort
Busstation Libingen, Post
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Wattwil
Rückreise ÖV
Verpflegung
Libingen, Schindelberg, Chrüzegg, Wattwil
GPS-Datei

Google-Karte mit aufgezeichneter Route

Routenbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof Bütschwil. Von hier mit dem Bus nach Libingen fahren.

... >>

 


Detaillierte Routeninfos (kostenpflichtig) 

Mit einem Touren-Abo profitierst du von einem uneingeschränkten Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei aktuell 1492 Touren sowie von zusätzlichen Leistungen.

Abo für 1 Monat

CHF 12.00

Einsteiger-Angebot

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Abo für 1 Jahr

CHF 36.00

Meist gekauftes Angebot

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 60.00

Kenner-Angebot

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Wenn du aktiv bei wanderungen.ch mitmachst, kannst du die Detailinfos bei sämtlichen Touren kostenlos nutzen.


 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

5.3 km entfernt

Panorama-Rundwanderung über den Atzmännig

⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 619 m / ↓ 619 m / ⛰ 1323 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 14.08.2017 von René

Panoramareiche Rundwanderung mit Start und Ziel in Schutt im Goldinger Tal. Ein wahres Kinderparadies haben die Verantwortlichen der Atzmännig AG zuhinterst im Goldinger Tal... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 7
Bewertungen zu dieser Tour 7
Favoriten-Einträge 67
Favoriten-Einträge 67
7.3 km entfernt

Jakobswanderung durchs Tösstal an den Zürichsee

⏱️ 5 Std. 45 Min.  / ↔ 22 km / ↑ 218 m / ↓ 505 m / ⛰ 818 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Rund 56 Kilometer lang fliesst die Töss durchs Zürcher Oberland, wobei sich der obere Flussabschnitt landschaftlich massiv vom unteren Abschnitt unterscheidet. Tief... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 22
Favoriten-Einträge 22
7.5 km entfernt

Wanderung von Fischenthal nach Bauma

⏱️ 2 Std. 45 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 375 m / ↓ 471 m / ⛰ 1009 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 23.09.2019 von René

"Chaiben" schöne Wanderung im Zürcher Oberland mit vielen Ausblicken ins waldreiche Tösstal. So kurz die Wanderung von Fischenthal nach Bauma auch ist, sie hat alle... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 4
Bewertungen zu dieser Tour 4
Favoriten-Einträge 89
Favoriten-Einträge 89
9.8 km entfernt

Wanderung im Neckertal

⏱️ 3 Std. 20 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 510 m / ↓ 560 m / ⛰ 1026 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 22.07.2019 von Rentner68

Diese abwechslungsreiche Wanderung ist ein Teilstück vom Neckertaler Höhenweg. Sie startet beim Bahnhof Mogelsberg und führt zuallererst zum Baumwipfelpfad. Die Anlage ist... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 1
Favoriten-Einträge 1
10.1 km entfernt

Thurgauer Tannzapfenweg

⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 472 m / ↓ 472 m / ⛰ 992 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 06.12.2016 von Thurgau Tourismus

Die Region um das Kloster Fischingen, das sogenannte Tannzapfenland, ist ein wahres Wanderparadies. Und auf dem Tannzapfenweg zur höchsten Erhebung des Kantons offenbart sich... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 33
Favoriten-Einträge 33