Wander-Hotel in der Nähe


Seminar- & Erlebnishotel Römer Turm★★★★

8757 Filzbach
Seminar- & Erlebnishotel Römer Turm, Filzbach

Das Hotel RömerTurm auf dem Kerenzerberg in Filzbach liegt am südlichen Ufer des...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 24.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Spätherbst- und Stadt-Wanderungen
31 spannende Spätherbst- und Stadt-Wanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Rundwanderung von der Grimmialp zum Seebergsee
Lange und anspruchsvolle Rundwanderung im Diemtigtal von der Grimmialp über die Scheidegg zum malerischen Seebergsee ... >>


Bergwanderung aufs und rund ums Wiriehorn
Anspruchsvolle Bergwanderung aufs Wiriehore im Diemtigtal. Der Berg ist 2'304 m hoch und bietet ein prächtiges 360° Panorama ... >>


Wanderung im Blauburgunderland von Schleitheim nach Hallau
Einfache Wanderung von Schleitheim nach Hallau. Die Wanderroute ist Teil des Klettgau-Rhein-Wegs (Route 34) und liegt ganz in der Nähe der Stadt Schaffhausen ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung auf der Nordseite vom Walensee von Amden nach Quinten

Amden (Lehni) - Betlis - Seerenbachfälle - Quinten - Murg

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (9)

Amden (Lehni) - Betlis - Seerenbachfälle - Quinten - Murg

Publiziert am 10.11.2018 von GabrielleMerk | 27358 Punkte
 | Tour-Datum: 04.11.2018 | Favoriten-Einträge (9) 

Der 20-km lange Weg auf der Nordseite des Walensees kann an einem Stück begangen werden, oder auch in zwei Etappen, jeweils mit Anfang oder Ende in Quinten, das hübsche Winzerdorf fast direkt in der Mitte, das nur mit Schiff oder zu... weiter lesen >>

Der 20-km lange Weg auf der Nordseite des Walensees kann an einem Stück begangen werden, oder auch in zwei Etappen, jeweils mit Anfang oder Ende in Quinten, das hübsche Winzerdorf fast direkt in der Mitte, das nur mit Schiff oder zu Fuss erreicht werden kann.

Hier herrscht ein warmes Mikroklima wo Palmen, Kiwis, Feigen und Trauben wunderbar gedeihen. Neuerdings hat es in Quinten eine neue Ernte: Weisse Maulbeerbäume für die Seidenraupenzucht. Wenn der Winter mild ist, kann man den Weg sogar im Dezember oder Januar gehen.

Die vierte Etappe "Walsa-Weg (Nr.68: Amden-Murg)" fängt im höhergelegenen Dorf Amden an, aber wenn man in der Kurve Amden-Lehni anfängt, erspart man sich 270 m Abstieg. Unterwegs kommt man an einem kleinen Stausee vorbei, dem idyllisch gelegenen Hinterbetlis mit dem Landgasthof Paradiesli, und anschliessend Vorderbetlis mit der kleinen Kapelle und der Hauptattraktion: Die Seerenbachfälle, 585m hoch in drei Teilen, wobei das mittlere Teil mit 305m der höchste freifallende Wasserfall der Schweiz sein soll, noch höher als die Staubenbachfälle in Lauterbrunnen (obwohl nirgends so mächtig, besonders im Herbst nach einem wasserarmen Sommer). Ein kurzer 20-Minuten Abstecher bringt einen zu einer Aussichtsplattform wo man die zwei unteren Stufen bewundern kann, und auch den imposanteren Rhiquellenfall der von unterirdischen Wässern entsteht und aus einer Höhle in der Nähe hinausfliesst.

Der Weg verläuft meist auf guten Berg- und Waldwegen an den steilherabfallenden Wänden der Churfirsten entlang.... allerdings ist der letzte Abstieg richtung Quinten (ca. 30 Minuten) eher steil und ruppig. Man kann sich am Seilgeländer festhalten, aber man muss vorsichtig treten. Am Schluss kann man sich auf einer der zwei Sonnenterrassen in Quinten mit einem Dessert für die Mühe belohnen (im Winter z.T. geschlossen) bevor man sich mit dem Pendelschiff nach Murg hinüberführen lässt. Und auf jedenfall sollte man in dem Kellerlädeli vorbeischauen, wo allerlei selbstgemachte Feigenkonserven angeboten werden.

Publiziert am 10.11.2018 von GabrielleMerk (27358 Punkte) | Tour-Datum: 04.11.2018

Toureninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
8 km
Aufstieg
421 m
Abstieg
663 m
Höchster Punkt
712 m
Tiefster Punkt
425 m
Empfohlene Saison
März - Dezember
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Seerenbachfälle: höchste freifallende Fälle der Schweiz, einige der höchsten der Welt. // Blicke auf Walensee // Dorf Quinten
Startort
Amden
Anreise ÖV
Zielort
Quinten
Rückreise ÖV
Verpflegung
Betlis, Quinten
Hinweise
Zwei Restaurants in Quinten, aufpassen wegen Oeffnungszeiten. Das Seehus ist z.B. über den Winter bis Ostern geschlossen. // Das "Kellerlädeli" gegenüber von der Kirche ist ein Besuchs Wert.

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Youtube Video passend zu dieser Tour

 

Touren in der Nähe 

1.1 km entfernt

Panorama-Rundwanderung in Amden

⏱️ 4 Std. 45 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 726 m / ↓ 726 m / ⛰ 1510 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 12.08.2019 von René

Grandiose Rundwanderung von Amden über die Hinter Höhi nach Arvenbüel und wieder zurück nach Amden. Der mittlere Abschnitt der Wanderung verläuft auf dem bekannten [Amdener... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 31
Favoriten-Einträge 31
1.1 km entfernt

Amdener Höhenweg

⏱️ 2 Std. 15 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 288 m / ↓ 306 m / ⛰ 1507 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 08.05.2014 von Ostschweiz-Tourismus

Geniessen Sie mystische Moorlandschaften, die tolle Fernsicht und das Verweilen in urchigen Alpbeizli. Die gemütliche Wanderung auf dem Höhenweg oberhalb von Amden führt Sie auf... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 4
Bewertungen zu dieser Tour 4
Favoriten-Einträge 66
Favoriten-Einträge 66
2.3 km entfernt

Wanderung hinauf zum Talalpsee

⏱️ 2 Std. 20 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 616 m / ↓ 61 m / ⛰ 1275 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 02.09.2013 von René

Die Wanderung führt auf aussichtsreichen Wegen von Filzbach hinauf zum malerischen Talalpsee und weiter nach Habergschwänd. Filzbach, da war doch was mit einer Rodelbahn? Die... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 32
Favoriten-Einträge 32
4.1 km entfernt

Bergwanderung zum Murgsee

⏱️ 4 Std. 45 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 1049 m / ↓ 507 m / ⛰ 1984 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 08.07.2015 von René

Anspruchsvolle Wanderung auf dem Sardona Welterbeweg (Route 73) durch fantastische Gebirgslandschaften von Filzbach bis an den Murgsee. Die Tour beginnt hoch über dem Walensee... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 58
Favoriten-Einträge 58
8.7 km entfernt

Bergwanderung aufs Hirzli (1'639 m)

⏱️ 3 Std. 15 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 664 m / ↓ 664 m / ⛰ 1640 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 17.10.2019 von René

Schöne Bergwanderung vom Niederurner Tal hinauf zum grandiosen Aussichtsgipfel Hirzli (1'639 m). Das malerische Niederurner Tal liegt im Nordwesten vom Kanton Glarus ist... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 2
Favoriten-Einträge 2