Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Ronde sur le Hällchöpfli (1'232 m)

    Wolfisberg - Buechmatt - Hällchöpfli - Schwängimatt - Wolfisberg

    Publiziert am 08.08.2019 von Andrée | Tour-Datum: 07.08.2017
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  1
    Publiziert am 08.08.2019 von Andrée | Tour-Datum: 07.08.2017
    Challenge-Tour

    Randonnée attrayante et pittoresque de Wolfisberg jusqu’à Hällchöpfli (altitude de 1’232 m). Le sommet plutôt insignifiant du Hällchöpfli fait partie de la première chaîne du Jura et longe en grande partie le chemin des cimes du Jura. Depuis la petite plate-forme du sommet la vue panoramique est en conséquence. 2 restaurants de montagne typiques se trouvent également au bord du chemin. De Buechmatt, la vue s'étend du Mittelland jusqu’aux cercle des Alpes. Le panorama s’étale du Glärnisch à l'est au Mont Blanc à l'ouest. De la Schwängimatt le panorama se montre plus contemplatif, mais non moins beau. Les collines rocheuses des sommets de Soleure et de Bâle se montrent dans une pose assez photogénique. Et dans la descente ce sont les 3 ruines d’Erlinsburg et le château de Neu Bechburg qui dominent.

    Randonnée attrayante et pittoresque de Wolfisberg jusqu’à Hällchöpfli (altitude de 1’232 m). Le sommet plutôt insignifiant du Hällchöpfli fait partie de la première chaîne du Jura et longe en grande partie le chemin des cimes du...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Nordwestschweiz
    Wanderzeit
    3 Std. 55 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    625 m
    Höhendifferenz Abstieg
    625 m
    Höchster Punkt
    1230 m
    Tiefster Punkt
    671 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Vues sur le Mitteland, les Alpes et les ruines des châteaux d'Erlinsburg et du château de Neu Bechburg.
    Startort
    Arrêt de bus Wolfisberg, Alpenblick
    Zielort
    Arrêt de bus Wolfisberg, Alpenblick
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Wolfisberg, Buechmatt, Schwängimatt

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Depuis l’arrêt de bus Wolfisberg Alpenblick prenez le chemin de randonnée direction Buechmatt.

    ...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Restaurant Alpenblick

    4704 Wolfisberg

    Hotel Restaurant Alpenblick, Wolfisberg Das Alpenblick in Wolfisberg liegt an aussichtsreicher und idyllischer Lage am Fuss vom Hällchöpfli sowie der ersten Jurakette. Die Wanderwege führen direkt am Hotel vorbei. Im Restaurant werden typisch schweizerische Gerichte serviert und die Terrasse begeistert mit wundervollen Ausblicken auf die Alpen.

    Hotel Restaurant Alpenblick, Wolfisberg

    Das Alpenblick in Wolfisberg liegt an aussichtsreicher und idyllischer Lage am Fuss vom Hällchöpfli sowie der ersten Jurakette. Die Wanderwege führen direkt am Hotel vorbei. Im Restaurant werden typisch schweizerische Gerichte serviert und die Terrasse begeistert mit wundervollen Ausblicken auf die Alpen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour