Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Rundwanderung zum Aussichtspunkt Passwang-Vogelberg

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 2 Std. 25 Min.  | ↔ 8 km | ↑ 280 m | ↓ 280 m  | ☆ 88

    Passwang Alpenblick - Vogelberg - Passwang Alpenblick

    Challenge-Tour

    Rundwanderung in der Passwang-Region mit wunderbarer Rundum-Fernsicht ins Mittelland, zu den Alpen, nach Basel und bis in den Schwarzwald. Schon beim Start beim Restaurant Alpenblick kann man den Blick in die Ferne schweifen lassen. Die Tour führt zunächst auf einem steilen Serpentinenpfad durch einen Wald hinauf nach Zingelen. Nach einem Abschnitt über einen asphaltierten Weg erreicht man den Aussichtspunkt Vogelberg. Eine Sitzbank auf dem höchsten Punkt lädt zum Verweilen und zum Geniessen des absoluten Traumblicks. Vom Vogelberg verläuft dann der schmale Wanderweg dem Grat entlang bis zum Passwang. Anschliessend führt der Wanderweg durch Wälder und über Weiden wieder zum zurück Ausgangspunkt.

    Publiziert am 13.05.2020 von giftmischere | Tour-Datum: 26.04.2020 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:05 Ankunft auf einem kleinen Plateau im Wald. Dem Wegweiser in Richtung Passwang, Vogelberg folgen.

    00:10 Ankunft bei...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Rundum-Panorama ins Mittelland, auf die Alpen, nach Basel und bis in den Schwarzwald.

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 25 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhenmeter Aufstieg
    280 m
    Höhenmeter Abstieg
    280 m
    Höchster Punkt
    1150 m
    Tiefster Punkt
    900 m
    Empfohlene Saison
    April - Oktober
    Startort
    Passwang Alpenblick
    Anreise ÖV
    Zielort
    Passwang Alpenblick
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Passwang Alpenblick, Bergrestaurant Oberer Passwang, Berggasthaus Vogelberg
    Hinweise
    In Zingelen gibt es einen grossen Wanderparkplatz. Diesen erreicht man wen von Richtung Beinwil herkommend, vor dem Passwangtunnel die Strasse rechts hochfährt.

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Leutschi vom 25.10.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir sind vom Parkplatz Zingelen aus gestartet und haben die Route umgekehrt gewandert. So hatten wir die phänomenale Aussicht am Schluss und konnten es richtig geniessen, da die meisten Wanderer bereits den Heimweg angetreten hatten.

    Gewandert am 24.10.2021

     

    Bewertung von MeyR vom 19.06.2021 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der mittlere Teil der Tour ist wirklich Klasse: schmaler Grat, herrliche Aussicht auf beide Seiten auch bei diesigem Wetter. Den ersten Teil vom Parkplatz aus bringt man auf einem geteerten Strässchen hinter sich. Man könnte aber auch zur Bergwirtschaft Oberer Passwang fahren - nur wird dann die ohnehin kurze Tour noch etwas kürzer. Die Abzweigung zum Parkplatz von Beinwil herkommend ist übrigens LINKS vor dem Passwang-Tunnel.

    Gewandert am 18.06.2021

     

    Bewertung von marmota vom 06.04.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wir haben die Tour am Karsamstag gemacht, mit morgendlichem Nebel und entsprechender (fehlender) Fernsicht... Unser Start- und Zielpunkt war der Parkplatz Zingelen. Beim Gasthaus Vogelberg haben wir uns dann allerdings entschieden, die Tour etwas zu erweitern und sind geradeaus weitergegangen, über die Krete zum Grauboden und von dort dem Bächlein entlang über Geiten auf idyllischem Pfad hinunter bis zum Übergang über die Dachsflue und weiter ins schöne Bogental. Beim Weiher beim Hof Hinter Geissberg genossen wir eine Pause, bevor wir den teilweise recht stotzigen Aufstieg bis zum Punkt 991 unter die Füsse nahmen. Dort stiessen wir wieder auf die Originalroute, der wir bis Zingelen folgten. Mit dieser Variante waren wir knapp 3 h unterwegs - reine Marschzeit unter Abzug aller Foto- und

    Gewandert am 03.04.2021

     

    Bewertung von Lara Ringier vom 03.03.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der Anstieg zu Beginn ist steil, aber führt schön durch den Wald. Anschliessend läuft der Weg leider einer Strasse entlang. Auf dem Vogelberg kann eine wunderschöne Aussicht genossen werden, die Sitzbänke laden wirklich zum Verweilen ein. Der nächste Streckenabschnitt ist sehr schön, man kann immer wieder einen Blick auf die Berge werfen. Leider haben wir anschliessend den vorgesehenen Rückweg nicht gefunden (das Abo sei empfohlen :)) Wer mit dem Auto anreist kann auch bis Zingelen fahren und dort parken, dann entfällt auch der steile Auf/Abstieg. Normalerweise darf der Restaurant Parkplatz benutzt werden.

    Gewandert am 22.02.2021

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Balsthal ★★★

    4710 Balsthal

    Hotel Balsthal, Balsthal Im Wandergebiet Klus Balsthal. Mitten im Herzen des malerischen Dorfes Balsthal liegt das Hotel Balsthal bequeme 3 km von der Autobahn A1 entfernt. Der Komplex besteht aus 4 verschiedenen benachbarten Gebäuden und bietet ein Frühstücksbuffet und kostenfreie Parkplätze.

    Hotel Balsthal, Balsthal

    Im Wandergebiet Klus Balsthal. Mitten im Herzen des malerischen Dorfes Balsthal liegt das Hotel Balsthal bequeme 3 km von der Autobahn A1 entfernt. Der Komplex besteht aus 4 verschiedenen benachbarten Gebäuden und bietet ein Frühstücksbuffet und kostenfreie Parkplätze.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Challenge-Bilder zu dieser Tour