Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung auf dem Kreuzweg von Dagmersellen

    Wanderung T1 |  ⏱️ 4 Std.  | ↔ 12 km | ↑ 300 m | ↓ 300 m  | ☆ 2

    Lätten - Kreuzhubel - Lätten

    Da man im Moment nicht zuweit von zuhause weg soll habe ich mal meine Rundwanderung dokumentiert sie beginnt auf dem Dagmersellen Lätten, man kann sie natürlich auch in Dagmersellen oder Winikon beginnen und statt einen Rundweg machen vom einem Ort zum andern Wandern.

    Publiziert am 23.04.2018 von roke70 | Tour-Datum: 22.04.2018 

     

     

    Routenbeschreibung 

    Ab Lätten den Wegweiser nach Kreuzhubel folgen, beim ca 1h Kreuzhubel , nach der Kapelle den oberen Weg benutzen und nicht dem Wegweiser nach Dagmersellen folgen, nach 500m aus dem Wald und die alte Strasse über die Wiesen gehen den Naturlehrpfad es werden da viele Bäume beschrieben.
    Dann dem Wegweiser nach Herzberg folgen.
    nach ca 1h dem Wegweiser zurück nach Lätten laufen

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Krüzhubel

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    300 m
    Höhenmeter Abstieg
    300 m
    Höchster Punkt
    800 m
    Tiefster Punkt
    580 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Startort
    Winikon,Dagmersellen
    Anreise ÖV
    Zielort
    Winikon, Dagmersellen
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    keine
    Hinweise
    Es hat sehr viele Brätlistellen unterwegs

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour