Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 02.12.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Randonnée dans la vallée du Vallon de St-Imier

    Wanderung T1 |  ⏱️ 3 Std. 40 Min.  | ↔ 14 km | ↑ 202 m | ↓ 409 m  | ☆ 2

    Renan BE - St-Imier - Courtelary

    Randonnée facile à travers les villages du Haut Vallon de St-Imier. Cette vallée verte s'étend derrière le puissant massif du Chasseral en direction est-ouest. Au milieu de toute la vallée coule la Suze (Schüss en allemand), une rivière longue de 42 km qui prend sa source dans le Vallon de St-Imier et traverse les gorges du Taubenloch jusqu’à Bienne et munit ensuite dans le lac de Bienne. St-Imier est connue pour ses produits de haute qualité utilisés dans l'industrie du métal et de l'horlogerie. La randonnée commence à Renan et mène du côté gauche de la vallée par les villages de Sonvillier, St-Imier, Villeret et Cormoret jusqu’à Coutelary. Entre les villages, le chemin traverse de vastes forêts mixtes et des prairies agricoles. Encore et encore l’antenne sur le sommet du Chasseral apparaît. A Villeret, c’est la vue sur la Combe Grède qui est impressionnante.

    Publiziert am 27.09.2019 von Andrée | Tour-Datum: 17.06.2015 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Depuis la gare suivez le chemin de randonnée direction St-Imier.

    00:05: Dans la montée prenez le chemin de...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Vallon de St-Imier

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 40 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhenmeter Aufstieg
    202 m
    Höhenmeter Abstieg
    409 m
    Höchster Punkt
    991 m
    Tiefster Punkt
    699 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Startort
    Gare de Renan BE
    Anreise ÖV
    Zielort
    Courtelary
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Renan, Sonvilier, St-Imier, Villeret, Cormoret, Courtelary
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Auberge La Puce

    2333 La Ferrière

    Auberge La Puce, La Ferrière Die Auberge La Puce begrüßt Sie landschaftlich malerisch gelegen, 3 km von La Ferrière und 10 km von La Chaux-de-Fonds entfernt. Sie bietet Ihnen gratis WLAN in den öffentlichen Bereichen. Das Restaurant verfügt über eine Terrasse und serviert Ihnen Schweizer Küche sowie Fischspezialitäten.

    Auberge La Puce, La Ferrière

    Die Auberge La Puce begrüßt Sie landschaftlich malerisch gelegen, 3 km von La Ferrière und 10 km von La Chaux-de-Fonds entfernt. Sie bietet Ihnen gratis WLAN in den öffentlichen Bereichen. Das Restaurant verfügt über eine Terrasse und serviert Ihnen Schweizer Küche sowie Fischspezialitäten.


    Weitere Wander-Hotels