Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Randonnée en passant les gorges de l'Areuse

    Noiraigue - Gorges de l'Areuse - Boudry

    Publiziert am 25.04.2013 von Andrée | Tour-Datum: 29.05.2011
    Bewertungen zu dieser Tour  1    Favoriten-Einträge  10
    Publiziert am 25.04.2013 von Andrée | Tour-Datum: 29.05.2011

    En parcourant le Jura de l'Est à l'Ouest jusqu'au Mitteland, on y trouve de nombreuses gorges, entre autres: gorges du Tüfel, les gorges Verena, les gorges du Taubenloch, de Twann, de l'Orbe et encore bien d'autres. Il y en a des immenses et des plus petites, ou encore simplement des entorses dans les rochers. Les gorges de l'Areuse près de Boudry sont plutôt imposantes. D'immenses formations de rochers forment la coulisse de ce spectacle naturel. Juste à côté se trouve le rocher en forme de fer à cheval du Creux du Van. La scène est superbe. La randonnée commence à Noiraigue dans le Val de Travers et traverse les gorges de l'Areuse en passant par de nombreux escaliers et ponts jusqu'à Boudry.

    En parcourant le Jura de l'Est à l'Ouest jusqu'au Mitteland, on y trouve de nombreuses gorges, entre autres: gorges du Tüfel, les gorges Verena, les gorges du Taubenloch, de Twann, de l'Orbe et encore bien d'autres. Il y en a des...

     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    3 Std. 5 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    109 m
    Höhendifferenz Abstieg
    347 m
    Höchster Punkt
    734 m
    Tiefster Punkt
    456 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Gorges de l'Areuse
    Startort
    Gare de Noiraigue
    Anreise ÖV
    Zielort
    Gare de Boudry
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Noiraigue, Champ-du-Moulin, Boudry

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Depuis la gare marchez en direction de Boudry.

    01:15: Vers Champ-du-Moulin continuez toujours...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von fomitopsis vom 02.08.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Le restaurant de la truite juste avant Champ-du-Moulin vous offre non seulement des bonnes choses à manger, mais aussi un beau coup d'œil sur le Creux-du-Van! Ceux qui ne veulent pas faire toute la randonnée peuvent la raccourcir en montant/descendant à cette station.

    Gewandert am 02.06.2019

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hôtel de l'Aigle ★★★

    2108 Couvet

    Hôtel de l'Aigle, Couvet In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet. Freuen Sie sich auf eine ruhige Umgebung mitten im Grünen. Das Restaurant verwendet regionale Produkte und serviert traditionelle Schweizer Küche. WLAN und private Parkplätze nutzen Sie hier kostenfrei.

    Hôtel de l'Aigle, Couvet

    In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet. Freuen Sie sich auf eine ruhige Umgebung mitten im Grünen. Das Restaurant verwendet regionale Produkte und serviert traditionelle Schweizer Küche. WLAN und private Parkplätze nutzen Sie hier kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels