Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 74102 Punkte
     | Tour-Datum: 29.05.2011

    Wanderung durch die Areuse-Schlucht

    Noiraigue - Areuse-Schlucht - Boudry

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (9) ▾ | Favoriten-Einträge (152)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung durch die Areuse-Schlucht beginnt in Noiraigue im Val de Travers und führt über unzählige Treppenstufen und Brücken hinunter nach Boudry. Zahlreiche Schluchten reihen sich am Übergang vom Jura zum Mittelland von Ost nach West aneinander. Tüfelsschlucht, Verenaschlucht, Taubenlochschlucht, Twannbachschlucht, Gorges de l'Orbe, die Liste könnte fast beliebig erweitert werden. Manche davon sind von imposanten Ausmassen, andere sind nicht mehr als kleine Einschnitte in den Berg. Die Areuse-Schlucht bei Boudry zählt zweifellos nicht zur letztgenannten Kategorie. Gewaltige Felsformationen bilden die Kulisse zu diesem Naturspektakel. Gleich daneben überragt der hufeisenförmige Felsen des Creux du Van die Szene. Grandios.

    Die Wanderung durch die Areuse-Schlucht beginnt in Noiraigue im Val de Travers und führt über unzählige Treppenstufen und Brücken hinunter nach Boudry. Zahlreiche Schluchten reihen sich am Übergang vom Jura zum Mittelland von Ost nach West aneinander. Tüfelsschlucht, Verenaschlucht, Taubenlochschlucht, Twannbachschlucht, Gorges de l'Orbe, die Liste könnte fast beliebig erweitert werden. Manche davon sind von imposanten Ausmassen, andere sind nicht mehr als kleine Einschnitte in den Berg. Die Areuse-Schlucht bei Boudry zählt zweifellos nicht zur letztgenannten Kategorie. Gewaltige Felsformationen bilden die Kulisse zu diesem Naturspektakel. Gleich daneben überragt der hufeisenförmige Felsen des Creux du Van die Szene. Grandios.


    Bewertungen zu dieser Tour (9)
    Ganz ehrlich: Die Areuse-Schlucht hat uns nicht wirklich gefallen. Bis auf einige...

    Mitmachende(r) Möffin schreibt: Ganz ehrlich: Die Areuse-Schlucht hat uns nicht wirklich gefallen. Bis auf einige schöne Stellen konnten wir uns mit dieser Wanderung nicht anfreunden. So haben wir dann auch den Rückweg auf einer anderen Route angetreten. Zudem war die... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Jura
    Wanderzeit
    3 Std. 5 Min.
    Distanz
    11 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    109 m
    Höhendifferenz Abstieg
    359 m
    Höchster Punkt
    734 m
    Tiefster Punkt
    456 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Gorges de l'Areuse
    Startort
    Bahnhof Noiraigue
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Boudry
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Noiraigue, Champ-du-Moulin, Boudry
    Hinweise
    Bei Nässe kann es auf den Treppen in der Schlucht ziemlich rutschig werden.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof Richtung Boudry wandern.

    01:15: Bei Champ-du-Moulin weiterhin Richtung Boudry wandern.

    02:55: Vor Boudry Richtung Bôle... >>
    00:00: Vom Bahnhof Richtung Boudry wandern.

    01:15: Bei Champ-du-Moulin weiterhin Richtung Boudry wandern.

    02:55: Vor Boudry Richtung Bôle... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

     

    Bewertung von Möffin vom 08.08.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Ganz ehrlich: Die Areuse-Schlucht hat uns nicht wirklich gefallen. Bis auf einige schöne Stellen konnten wir uns mit dieser Wanderung nicht anfreunden. So haben wir dann auch den Rückweg auf einer anderen Route angetreten. Zudem war die Schlucht an diesem Sonntag sehr überlaufen, was uns daran hinderte unser gewohntes Tempo zu wandern. Wir bevorzugen die Twannbach-, Taubenloch- oder Verenaschlucht!

    Gewandert am 04.08.2019

     

    Bewertung von Nash61 vom 05.08.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne Tour. Der Boden ist etwas uneben, (Steine/Wurzel) jedoch gut begehbar. Ideal für heisse Tage, daman viel am Schatten läuft.

    Gewandert am 17.07.2019

     

    Bewertung von fomitopsis vom 02.08.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Das Restaurant de la Truite neben der Zughaltestelle Champ-du-Moulin bietet nicht nur gutes Essen, sondern auch ein schönen Blick auf dem Creux-du-Van. Falls man nicht den ganzen Weg laufen will kann man auch an dieser Haltestelle ein- oder aussteigen.

    Gewandert am 02.06.2019

    Weitere Bewertungen anzeigen

     

    Bewertung von claudio.cannatella vom 09.06.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine fantastische Tour. Bei hoher Temperatur einfach super angenehm. Die vielen Stellen am Fluss landen zum entspannen ein. Wir benötigten mit Essen und relaxen fast 5 Stunden.

    Gewandert am 31.05.2019

     

    Bewertung von loranalips vom 13.04.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne Tour entlang der Areuse, eher leicht zu wandern. Wer Brücken nicht mag, speziell solche mit Gitter, wird sich schwer tun da es doch so einige auf der Tour hat. Ich habe mein Auto in Noirague parkiert und bin dann statt nach Boudry nach Bôle gewandert. Von dort aus geh'ts mit dem Zug innerhalb von 10 Min. wieder zurück nach Noirague. Mein Tracking ergab 12.5 km (Noirague - Bôle).

    Gewandert am 09.04.2018

     

    Bewertung von samael74 vom 26.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schöner Wanderspaziergang. Sehr gut geeignet für Wanderanfänger.

    Gewandert am 23.09.2017

     

    Bewertung von silvia.spiess@bluewin.ch vom 28.08.2017 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne Wangerung an der Areuse entlang. Sehr empfehlenswert auch für nicht geübte Wanderer.

    Gewandert am 20.08.2017

     

    Bewertung von leano2 vom 30.07.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine sehr schöne Wanderung.

    Gewandert am 30.07.2017

     

    Bewertung von roke70 vom 16.08.2016 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    coole Tour , habe vergessen zu schauen wann der Zug fährt in Boudry und musste dann lange warten da er nur jede Stunde hält

    Gewandert am 31.07.2016

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hôtel de l'Aigle ★★★

    2108 Couvet

    Hôtel de l'Aigle, Couvet In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet. Freuen Sie sich auf eine ruhige Umgebung mitten im Grünen. Das Restaurant verwendet regionale Produkte und serviert traditionelle Schweizer Küche. WLAN und private Parkplätze nutzen Sie hier kostenfrei.

    Hôtel de l'Aigle, Couvet

    In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet. Freuen Sie sich auf eine ruhige Umgebung mitten im Grünen. Das Restaurant verwendet regionale Produkte und serviert traditionelle Schweizer Küche. WLAN und private Parkplätze nutzen Sie hier kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Anzeige

    Goldener Herbst in Scuol

    Tiefblauer Himmel, goldene Lärchen, weisse Berggipfel und tolle Fernsicht, all das könnten Sie auf der Wanderreise im Unterengadin erleben. Geniessen Sie vor den Wintermonaten nochmals das Leuchten der goldenen Herbstwälder, die erfrischende November Luft um Scuol und die klare Fernsicht. In dieser Jahreszeit ist der Ort Scuol sehr verträumt und die Natur liegt in einer wundervollen Stille ...

    Mehr Infos / buchen >>

    Touren in der Nähe 

    Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

    ⏱️ 4 Std. 10 Min.  / ↔ 11 km / ↑ 745 m / ↓ 745 m / ⛰ 1450 m / ☀️ 4/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 24.09.2019 von René

    Grandiose Rundwanderung von Noiraigue im Val de Travers hinauf zum spektakulären Felszirkel vom Creux du Van. Das hufeisenförmige Felsband zählt zu den landschaftlichen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 20
    Bewertungen zu dieser Tour 20
    Favoriten-Einträge 267
    Favoriten-Einträge 267

    Wanderung zum Felszirkel des Creux du Van

    ⏱️ 4 Std. 45 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 873 m / ↓ 377 m / ⛰ 1460 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die beeindruckende Wanderung ist Teil des Jurahöhenweges, welcher von Basel nach Genf führt. Die gewaltige, hufeisenförmige Felswand des Creux du Van gehört zu den... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 45
    Favoriten-Einträge 45
    8.6 km entfernt

    Hangwanderung hoch über dem Lac Neuchâtel

    ⏱️ 3 Std. 40 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 358 m / ↓ 399 m / ⛰ 639 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung führt vom historischen Boudry durch ausgedehnte Wälder hinüber ins benachbarte St. Aubin. Ab und zu bilden dabei der tiefblaue Neuenburgersee und die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 21
    Favoriten-Einträge 21
    9.2 km entfernt

    Wandern im Schweizer Sibirien

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 243 m / ↓ 243 m / ⛰ 1155 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 04.05.2018 von René

    Die Rundwanderung von La Brévine zum Lac des Taillères zeigt die Landschaften des Juras von ihren schönsten Seiten. Karg und rau wirkt die Umgebung. Trotzdem kaum vorstellbar,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 63
    Favoriten-Einträge 63
    9.7 km entfernt

    Wo die Grüne Fee blau macht

    ⏱️ 6 Std.  / ↔ 19 km / ↑ 948 m / ↓ 1123 m / ⛰ 1605 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 25.07.2015 von marilene68

    Schluchtenwege rund um den Chasseron

    Von Neuchâtel fahren wir durchs stille Val de Travers am Creux du Van vorbei und steigen in Môtiers aus. Welscher Charme,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 27
    Favoriten-Einträge 27