Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung von La Sagne hinauf zum Mont Racine

    Wanderung T1 |  ⏱️ 4 Std. 35 Min.  | ↔ 15 km | ↑ 584 m | ↓ 584 m  | ☆ 37

    La Sagne-Crêt - Grande Sagneule - Mont Racine - La Sagne-Crêt

    Reizvolle Rundwanderung vom Vallée de la Sagne hinauf zum aussichtsreichen Mont Racine und wieder zurück.

    Challenge-Tour

    Die Landschaft vom Vallée de la Sagne mit seinem fast baumlosen Talgrund wirkt weit und offen. Typische Juradörfer markieren den nördlichen Talrand. Kurz nach Beginn der Wanderung geht's ziemlich steil den Berg hoch. Am Wegrand sorgen duzende Holzskulpturen für Ablenkung und ehe man sich versieht, hat man bereits die ersten 200 Höhenmeter hinter sich. Über Juraweiden geht's weiter bergwärts. Oben auf dem Grat angekommen öffnen sich fantastische Ausblicke auf die Alpenkette sowie auf den Neuenburger- und auf den Murtensee. Auf der anderen Seite schweift der Blick über die wellige Landschaft des Juras. Im Nordosten zeigt der Chasseral, wer der Chef unter den Juragipfeln ist. Und im Südwesten kann man den Felszirkel vom Creux du Van erkennen. Grandios.

    Publiziert am 19.08.2018 / Aktualisiert am 24.06.2021 von René | Tour-Datum: 16.08.2018 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Station La Sagne-Crêt dem Wanderweg Richtung Grande Sagneule folgen.

    00:20: Beim Erreichen des Waldes links...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Chemin des statues, Ausblicke vom Mont Racine, Jura-Landschaften

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Lehrpfad

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 35 Min.
    Distanz
    15 km
    Höhenmeter Aufstieg
    584 m
    Höhenmeter Abstieg
    584 m
    Höchster Punkt
    1438 m
    Tiefster Punkt
    1026 m
    Empfohlene Saison
    Mai - November
    Startort
    Bahnhof La Sagne
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof La Sagne
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    La Sagne, Grande Sagneule, Relais du Mont Dar

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Vilip vom 02.06.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Diese Tour beinhaltet neben dem einmaligen Skulpturenweg eine wundervolle Wanderung über saftige Wiesen und tollem Ausblick über den Neuenburgersee, zum Chasseral und die Alpen. Es lohnt sich vom Skulpturenweg auf die Höhe zu kommen, das Panorama das sich bietet, wenn man die Höhe erreicht ist einfach Atem beraubend. Früh am Morgen ist auch die Vogelwelt enorm aktiv und so lohnt sich ein längerer Stopp am Gipfel

    Gewandert am 01.06.2021

     

    Bewertung von Stefan Minder vom 30.07.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne Wanderung in einer tollen Landschaft

    Gewandert am 30.07.2020

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Relais de la Baume

    2400 Le Locle

    Relais de la Baume, Le Locle Das Relais de la Baume begrüßt Sie nur 3 km vom Zentrum von Le Locle, von einem Restaurant, von einem Supermarkt und vom lokalen Bahnhof entfernt. Die Unterkunft befindet sich 10 km von La Chaux-de-Fonds entfernt. Das Relais liegt direkt am Wanderweg.

    Relais de la Baume, Le Locle

    Das Relais de la Baume begrüßt Sie nur 3 km vom Zentrum von Le Locle, von einem Restaurant, von einem Supermarkt und vom lokalen Bahnhof entfernt. Die Unterkunft befindet sich 10 km von La Chaux-de-Fonds entfernt. Das Relais liegt direkt am Wanderweg.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Challenge-Bilder zu dieser Tour 

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>