Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Alpenflora-Erlebnispfad Somtgant - Tigignas

    Somtgant - Mot Laritg - Lai Lung - Tigignas

    Favoriten-Einträge  9
    Publiziert am 15.09.2015 von Savognin-Tourismus | Tour-Datum: 10.09.2015

    Die Wiesen sind im Sommer in der Bergen nicht einfach nur grün, nein vielmehr leuchten sie in allen erdenkbaren Farben. Unzählige Blüten leuchten in den verschiedensten Farben und ihr Duft schmeicheln die Nase. Besonders üppig ist die Blumenvielfalt am Piz Martegnas bei Savognin. Quer durch ein buntes und wohlriechendes Blütenmeer hindurch verläuft der Alpenfloraweg Savognin. Der Themenweg ist knapp 5 km lang, weist kaum Höhendifferenzen auf und kann auch mit dem Kinderwagen befahren werden. Rund 120 Hinweistafeln mit Fotos und Sortenbezeichnung zu den Blumen stehen entlang des Wegs. Auf diese Weise können auch Laien solch seltenen Blumen wie dem Männertreu, der Mückenhandwurz oder dem breitblättrigen Knabenkraut mit Wissen begegnen. Der Lai Lung lädt zudem mit der neu gemachten Grillstelle zum Verweilen ein.

    Die Wiesen sind im Sommer in der Bergen nicht einfach nur grün, nein vielmehr leuchten sie in allen erdenkbaren Farben. Unzählige Blüten leuchten in den verschiedensten Farben und ihr Duft schmeicheln die Nase. Besonders üppig ist die...

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    3 Std.
    Distanz
    5 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    93 m
    Höhendifferenz Abstieg
    618 m
    Höchster Punkt
    2160 m
    Tiefster Punkt
    1593 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Flurin's Challange
    Startort
    Somtgant
    Anreise ÖV
    Zielort
    Tigignas
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Roggi's Baizli, Bergrestaurant Tigignas
    Hinweise
    Bitte die Mittagspause der Bergbahnen beachten.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Somtgant - Mot Laritg - Lai Lung - Tigignas

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Bela Riva ★★★

    7460 Savognin

    Bela Riva, Savognin In den Schweizer Bergen begrüßt Sie das Bela Riva in Savognin auf 1.200 m über dem Meeresspiegel. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN sowie den Parkmöglichkeiten und morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet.

    Bela Riva, Savognin

    In den Schweizer Bergen begrüßt Sie das Bela Riva in Savognin auf 1.200 m über dem Meeresspiegel. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN sowie den Parkmöglichkeiten und morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet.


    Weitere Wander-Hotels