Spätherbstwanderungen

25 Spätherbstwanderungen

Wir haben jetzt eine Auswahl mit 25 schönen Spätherbstwanderungen zusammengestellt.

Jetzt stöbern >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 08.12.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


Tällihütte - Gadmerflue (via Klettersteig) - Bäregg - Sätteli - Tällihütte

Tällihütte - Gadmerflue (via Klettersteig) - Bäregg - Sätteli - Tällihütte

AlpinwanderungT5 ⏱ 6 Std. ↔ 6 km
↑ 890 m ↓ 890 m

Klettersteig Tälli

Der Tälli Klettersteig zählt zu den längsten, spektakulärsten und ältesten Klettersteigen in der Schweiz. Gut abgesichert führt der Klettersteig mitten durch die Gadmerflue. Ein eindrückliches Erlebnis.

Routenverlauf

Mit der Tällibahn von Furen zur Tällihütte. Von da in Richtung Alpligerstöckli an den Fuss der Gadmerflue (668'699.0/177'815.2). Dem Klettersteig folgend durch die Fluh. Anschliessend Abstieg auf der Nordseite in Richtung Bäregg. Kurz vor Bäregg (auf 2100 m ü. M.) in Richtung Westen zum Sätteli queren. Von hier Abstieg zur Tällihütte. Mit der Tällibahn zurück nach Furen.

Veröffentlicht am 07.04.2014 von haslital | Tour-Datum: 07.04.2014 

 

Toureninfos

Toureninfos

Startort
Tällihütte (Furen)
Zielort
Tällihütte (Furen)
Verpflegung
Tällihütte
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Zu beachten
Für den Klettersteig ist die nötige Ausrüstung und die nötige Erfahrung mit zu bringen.
Gesamterlebnis
Panorama
Empfehlungen und Links
Tourist Center Grimseltor
Grimselstrasse 2
3862 Innertkirchen
Tel. +41 (0)33 982 26 60
Fax +41 (0)33 982 26 65
info@haslital.ch
www.haslital.ch www.grimselwelt.ch

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von Möffin vom 25.03.2019 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Bereits bei der Anreise mit der kleinen Bahn fühle ich mich am richtigen Ort. Wer gerne fernab vom Massentourismus unterwegs ist wird hier fündig. Klar, an einem schönen Wochenendtag kann es natürlich auch hier etwas mehr Leute haben. Der relativ lange Klettersteig würde ich für Anfänger eher nicht empfehlen, zumal auch der Abstieg zur Tällihütte via Sätteli in die sonst schon müden Beine geht. Die Aussicht muss ich mit diesem Bild wohl nicht beschreiben! Wer's geschafft hat wird in der gut vers

Gewandert am 13.07.2018

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

Tourenbild hinzufügen
Bis jetzt hat noch niemand ein Bild zu dieser Tour integriert. Füge ein schönes Tourenbild hinzu und mach bei der Wander-Challenge 2022 mit.
Mehr erfahren >>

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Wander-Hotel in der Nähe

Wander-Hotel in der Nähe