Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Tour panoramique au-dessus d'Adelboden

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 3 Std. 10 Min.  | ↔ 10 km | ↑ 238 m | ↓ 725 m  | ☆ 14

    Sillerenbühl - Hahnenmoos - Bütschi - Bergläger

    Top-Wanderungen der Schweiz

    C’est depuis 1990 seulement que cette région a été exploitée. Depuis cette date il y a des moyens de transport pour le public. À l’Est, ce trouve l’Albristhorn avec ses parois rudes. Au Sud, c’est l’immense massif du Wildstrubel qui domine le scenario. L’Ammertenhorn, la Bütschiflue, le Gross Lohner, Tschingellochtighore et le Steghorn complètent le manège. N’oubliez pas, avec toutes ces merveilles tout autour, de jeter un coup d’oeil dans le bas de la vallée. Un sentier didactique bien aménagé vous indique le nom des fleurs qui se trouvent sur votre chemin. Depuis le col du Hahnenmoss il y a une courte montée pour arriver au pied du Rägeboldshore. Ensuite un passage raide pour arriver à Luegli. Maintenant commence la descente par la vallée sauvage du Lurni. La Bütschiflue, le Rotstock et le Fitzer attirent le regard du randonneur. Au-bas, dans la vallée s’accumulent le gravats et les rochers chutés jadis.

    Publiziert am 18.09.2013 / Aktualisiert am 06.09.2021 von Andrée | Tour-Datum: 01.08.2013 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Depuis Sillerenbühl marchez direction Hahnenmoos.

    01:00: Sur le col de Hahnenmoos allez direction Chuenisbärgli.

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Panorama

    ✓ Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    ✓ Touristisches Verkehrsmittel

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    3 Std. 10 Min.
    Distanz
    10 km
    Höhenmeter Aufstieg
    238 m
    Höhenmeter Abstieg
    725 m
    Höchster Punkt
    2075 m
    Tiefster Punkt
    1485 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Station de télécabines Sillerenbühl
    Anreise ÖV
    Zielort
    Station de télécabines Bärglager
    Verpflegung
    Sillerenbühl, Hahnenmoos, Bütschi
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Bergbahnen Adelboden AG
    Bonderlenstrasse 4
    3715 Adelboden
    www.vogellisiberg.ch/gastronomie/

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Bären ★★★

    3715 Adelboden

    Bären, Adelboden Im Herzen der Wanderregion Adelboden im Berner Oberland begrüßt Sie das Hotel Bären nur 150 m vom Busbahnhof entfernt. WLAN und die entspannende Sauna stehen kostenfrei zur Verfügung.

    Bären, Adelboden

    Im Herzen der Wanderregion Adelboden im Berner Oberland begrüßt Sie das Hotel Bären nur 150 m vom Busbahnhof entfernt. WLAN und die entspannende Sauna stehen kostenfrei zur Verfügung.


    Weitere Wander-Hotels