Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 20.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus | 3576 Punkte
     | Tour-Datum: 20.08.2014

    Grubenberghütte SAC

    Schönried - Rellerligrat - Hugeligrat - Mittelberg - Grubenberghütte - Grischbachtal - Underbort - Saanen

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (9)
    Publiziert am 20.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Variante A: Für diese Variante (3.5km) müssen Ihre Füsse Sie ungefähr eine halbe Stunde länger tragen. Jedoch ist der Zeitbedarf, um zum Ausgangspunkt Schönried zu gelangen, wohl mit Zug oder Fuss derselbe.

    Zustieg: Die Wanderung zur Hütte und zum Berg mit dem eigenartigem Namen beginnt angenehm: Den Ausgangsort Schönried erreichen Sie mit der Bahn oder dem Auto ab Zweisimmen. Die Gondelbahn bringt Sie dann auf den 1831 m hohen Rellerligrat (Sommerbetrieb ab etwa Ende Mai). Auf kurzer Kammwanderung erreichen Sie bald den Hugeligrat. Der Bergwanderweg fällt nun leicht ab. So erreichen Sie das Strässchen von Abländschen nach Saanen. Bei Mittelberg finden Sie linkerhand einen Weg, der ziemlich steil ansteigend in einer knappen halben Stunde zur Grubenberghütte führt. Die Wanderung dauert total 2 Std.

    Abstieg: Für den Rückweg folgen Sie kurz dem Aufstiegsweg und schlagen dann rechts den Weg nach Saanen ein. Zuerst steil, das Fahrsträsschen mehrmals kreuzend, steigen Sie in das Grischbachtal ab. Dann folgen Sie dem Strässchen bis Underbort und erreichen über Abkürzungen Saanen (Zeitbedarf: 3h). Hier können Sie den Zug nach Zweisimmen besteigen. Es ist auch möglich, von Underbort nach Schönried zu gelangen, indem Sie teilweise der Hauptstrasse folgen (siehe Variante A).

    Variante A: Für diese Variante (3.5km) müssen Ihre Füsse Sie ungefähr eine halbe Stunde länger tragen. Jedoch ist der Zeitbedarf, um zum Ausgangspunkt Schönried zu gelangen, wohl mit Zug oder Fuss derselbe.

    Zustieg: Die Wanderung zur Hütte und zum Berg mit dem eigenartigem Namen beginnt angenehm: Den Ausgangsort Schönried erreichen Sie mit der Bahn oder dem Auto ab Zweisimmen. Die Gondelbahn bringt Sie dann auf den 1831 m hohen Rellerligrat (Sommerbetrieb ab etwa Ende Mai). Auf kurzer Kammwanderung erreichen Sie bald den Hugeligrat. Der Bergwanderweg fällt nun leicht ab. So erreichen Sie das Strässchen von Abländschen nach Saanen. Bei Mittelberg finden Sie linkerhand einen Weg, der ziemlich steil ansteigend in einer knappen halben Stunde zur Grubenberghütte führt. Die Wanderung dauert total 2 Std.

    Abstieg: Für den Rückweg folgen Sie kurz dem Aufstiegsweg und schlagen dann rechts den Weg nach Saanen ein. Zuerst steil, das Fahrsträsschen mehrmals kreuzend, steigen Sie in das Grischbachtal ab. Dann folgen Sie dem Strässchen bis Underbort und erreichen über Abkürzungen Saanen (Zeitbedarf: 3h). Hier können Sie den Zug nach Zweisimmen besteigen. Es ist auch möglich, von Underbort nach Schönried zu gelangen, indem Sie teilweise der Hauptstrasse folgen (siehe Variante A).


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Berner Oberland
    Wanderzeit
    5 Std.
    Distanz
    18 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    676 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1487 m
    Höchster Punkt
    1860 m
    Tiefster Punkt
    1010 m
    Empfohlene Saison
    Mai - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Die Grubenberghütte liegt am Fuss des Dent de Ruth - Zahn der Ruth.
    Startort
    Schönried (1231 m)
    Anreise ÖV
    Zielort
    Saanen (1010 m)
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Rellerligrat, Grubenberghütte SAC, Saanen
    Hinweise
    Übers Wochenende bietet diese Hütte alles, um den Durst zu löschen; ansonsten können Sie Ihr Picknick in der gastlichen, immer geöffneten Stube einnehmen. Bitte Betriebszeiten der Bergbahnen beachten: www.gstaad.ch/bergbahnen/sommer/betriebsdaten.html
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Gstaad Saanenland Tourismus
    Promenade 41
    CH - 3780 Gstaad
    Tel +41 33 748 81 81
    Fax +41 33 748 81 83
    info@gstaad.ch

    Aktivitäten-Packages
    www.gstaad.ch/bergbahnen/sommer/tickets-tarife/sommerangebote

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Schönried - Rellerligrat - Hugeligrat - Mittelberg - Grubenberghütte - Grischbachtal - Underbort - Saanen >>
    Schönried - Rellerligrat - Hugeligrat - Mittelberg - Grubenberghütte - Grischbachtal - Underbort - Saanen >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Alpenrose ★★★★

    3778 Schönried

    Hotel Alpenrose, Schönried Die Hostellerie Alpenrose liegt am Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen auf dem sonnigen Plateau der Wander- und Skiregion Gstaad-Saanenland und erwartet Sie mit einem Gourmetrestaurant.

    Hotel Alpenrose, Schönried

    Die Hostellerie Alpenrose liegt am Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen auf dem sonnigen Plateau der Wander- und Skiregion Gstaad-Saanenland und erwartet Sie mit einem Gourmetrestaurant.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    2.9 km entfernt

    Wanderung zum Eggli bei Gstaad

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 14 km / ↑ 784 m / ↓ 784 m / ⛰ 1645 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 24.07.2018 von Wanderchnusti

    Bergwanderung entlang des Chalberhönibachs mit wundervollem Panorama und schönen Wegen durch den Wald. mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 4
    Favoriten-Einträge 4
    3.2 km entfernt

    Via Alpina Gstaad-L'Etivaz

    ⏱️ 6 Std.  / ↔ 16 km / ↑ 1138 m / ↓ 1047 m / ⛰ 1950 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 12.09.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Vom Bahnhof Gstaad durch die Fussgängerzone zur Bahnüberführung und durch diese weiter zur Louwibachbrücke. Nun den Talboden westwärts queren und jenseits der Saane hangwärts... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    3.3 km entfernt

    Den Firnfeldern entgegen

    ⏱️ 6 Std. 45 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 1319 m / ↓ 426 m / ⛰ 2194 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 14.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Überaus lohnende, jedoch sehr anspruchsvolle Höhenwanderung, die landschaftlich und botanisch viel bietet. Kernstück ist der Wasserngrat, ein in Nord-Süd-Richtung verlaufender,... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 10
    Favoriten-Einträge 10
    5.2 km entfernt

    Ein Höhenweg, der seinesgleichen sucht!

    ⏱️ 5 Std.  / ↔ 17 km / ↑ 488 m / ↓ 549 m / ⛰ 2077 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 18.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Beglückende Höhenwanderung über Alpweiden und durch Wildheuhänge mit unvergleichlicher Sicht auf die umliegenden Täler und auf den Kranz der Berge. Am Heuberg steil abfallende... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 75
    Favoriten-Einträge 75