Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Alpenrose★★★★

3778 Schönried
Hotel Alpenrose, Schönried

Die Hostellerie Alpenrose liegt am Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen auf dem...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 35.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Winterwanderungen
Über 140 zauberhaft schöne Winterwanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Stadtwanderung im mittelalterlichen Murten
Lohnende Stadtwanderung durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Murten ... >>


Bergwanderung zur Doldenhornhütte
Anspruchsvolle und lohnende Bergwanderung von Kandersteg hinauf zur Doldenhornhütte ... >>


Wanderung durch Jura-Landschaften von Étang zu Étang
Einfache Wanderung von einem Étang zum anderen von La Combe nach Le Bémont ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 16.01.2020

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Grubenberghütte SAC

Schönried - Rellerligrat - Hugeligrat - Mittelberg - Grubenberghütte - Grischbachtal - Underbort - Saanen

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (9)

Schönried - Rellerligrat - Hugeligrat - Mittelberg - Grubenberghütte - Grischbachtal - Underbort - Saanen

Publiziert am 20.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus | 3484 Punkte
 | Tour-Datum: 20.08.2014 | Favoriten-Einträge (9) 

Variante A: Für diese Variante (3.5km) müssen Ihre Füsse Sie ungefähr eine halbe Stunde länger tragen. Jedoch ist der Zeitbedarf, um zum Ausgangspunkt Schönried zu gelangen, wohl mit Zug oder Fuss derselbe.

Zustieg: Die... weiter lesen >>

Variante A: Für diese Variante (3.5km) müssen Ihre Füsse Sie ungefähr eine halbe Stunde länger tragen. Jedoch ist der Zeitbedarf, um zum Ausgangspunkt Schönried zu gelangen, wohl mit Zug oder Fuss derselbe.

Zustieg: Die Wanderung zur Hütte und zum Berg mit dem eigenartigem Namen beginnt angenehm: Den Ausgangsort Schönried erreichen Sie mit der Bahn oder dem Auto ab Zweisimmen. Die Gondelbahn bringt Sie dann auf den 1831 m hohen Rellerligrat (Sommerbetrieb ab etwa Ende Mai). Auf kurzer Kammwanderung erreichen Sie bald den Hugeligrat. Der Bergwanderweg fällt nun leicht ab. So erreichen Sie das Strässchen von Abländschen nach Saanen. Bei Mittelberg finden Sie linkerhand einen Weg, der ziemlich steil ansteigend in einer knappen halben Stunde zur Grubenberghütte führt. Die Wanderung dauert total 2 Std.

Abstieg: Für den Rückweg folgen Sie kurz dem Aufstiegsweg und schlagen dann rechts den Weg nach Saanen ein. Zuerst steil, das Fahrsträsschen mehrmals kreuzend, steigen Sie in das Grischbachtal ab. Dann folgen Sie dem Strässchen bis Underbort und erreichen über Abkürzungen Saanen (Zeitbedarf: 3h). Hier können Sie den Zug nach Zweisimmen besteigen. Es ist auch möglich, von Underbort nach Schönried zu gelangen, indem Sie teilweise der Hauptstrasse folgen (siehe Variante A).

Publiziert am 20.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus (3484 Punkte) | Tour-Datum: 20.08.2014

Toureninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
5 Std.
Distanz
18 km
Aufstieg
676 m
Abstieg
1487 m
Höchster Punkt
1860 m
Tiefster Punkt
1010 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Die Grubenberghütte liegt am Fuss des Dent de Ruth - Zahn der Ruth.
Startort
Schönried (1231 m)
Anreise ÖV
Zielort
Saanen (1010 m)
Rückreise ÖV
Verpflegung
Rellerligrat, Grubenberghütte SAC, Saanen
Hinweise
Übers Wochenende bietet diese Hütte alles, um den Durst zu löschen; ansonsten können Sie Ihr Picknick in der gastlichen, immer geöffneten Stube einnehmen. Bitte Betriebszeiten der Bergbahnen beachten: www.gstaad.ch/bergbahnen/sommer/betriebsdaten.html

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

2.9 km entfernt

Wanderung zum Eggli bei Gstaad

⏱️ 4 Std.  / ↔ 14 km / ↑ 784 m / ↓ 784 m / ⛰ 1645 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 24.07.2018 von Wanderchnusti

Bergwanderung entlang des Chalberhönibachs mit wundervollem Panorama und schönen Wegen durch den Wald. mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 3
Favoriten-Einträge 3
3.2 km entfernt

Via Alpina Gstaad-L'Etivaz

⏱️ 6 Std.  / ↔ 16 km / ↑ 1138 m / ↓ 1047 m / ⛰ 1950 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 12.09.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

Vom Bahnhof Gstaad durch die Fussgängerzone zur Bahnüberführung und durch diese weiter zur Louwibachbrücke. Nun den Talboden westwärts queren und jenseits der Saane hangwärts... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 10
Favoriten-Einträge 10
3.3 km entfernt

Den Firnfeldern entgegen

⏱️ 6 Std. 45 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 1319 m / ↓ 426 m / ⛰ 2194 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 14.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

Überaus lohnende, jedoch sehr anspruchsvolle Höhenwanderung, die landschaftlich und botanisch viel bietet. Kernstück ist der Wasserngrat, ein in Nord-Süd-Richtung verlaufender,... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 9
Favoriten-Einträge 9
5.2 km entfernt

Ein Höhenweg, der seinesgleichen sucht!

⏱️ 5 Std.  / ↔ 17 km / ↑ 488 m / ↓ 549 m / ⛰ 2077 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 18.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

Beglückende Höhenwanderung über Alpweiden und durch Wildheuhänge mit unvergleichlicher Sicht auf die umliegenden Täler und auf den Kranz der Berge. Am Heuberg steil abfallende... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 68
Favoriten-Einträge 68