Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.08.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 21.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus | 3575 Punkte
     | Tour-Datum: 21.08.2014

    Rund um die Wildhornhütte

    Lauenensee - Wildhornhütte - Nieshorn - Lauenensee

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (14)
    Publiziert am 21.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Die Wanderung führt auf das Nieshorn. Geniessen Sie die wunderbare Aussicht. Ein nicht sehr steiler Abstieg führt zurück zur Wildhornhütte.

    Diverse Attraktionen und weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Hütte warten darauf, entdeckt zu werden. So finden Sie zum Beispiel drei Klettergärten, Versteinerungen, den malerischen Dürrsee sowie den Aufstieg aufs Iffighore oder das Schnidejoch (siehe auch Varianten).

    Wanderweg zur Hütte: Der Zustieg zur Wildhornhütte startet beim idyllischen Lauenensee. Dorthin führt das Postauto. Der Weg ist zu Beginn recht steil, wird dann aber im Gebiet Chüetungel etwas flacher. Der höchste Punkt der Wanderung liegt auf 2344 Meter über Meer, von dort an geht es hinunter zur Wildhornhütte. (Länge: 6.7 km; Zeitbedarf: 3h)

    Die Wanderung führt auf das Nieshorn. Geniessen Sie die wunderbare Aussicht. Ein nicht sehr steiler Abstieg führt zurück zur Wildhornhütte.

    Diverse Attraktionen und weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Hütte warten darauf, entdeckt zu werden. So finden Sie zum Beispiel drei Klettergärten, Versteinerungen, den malerischen Dürrsee sowie den Aufstieg aufs Iffighore oder das Schnidejoch (siehe auch Varianten).

    Wanderweg zur Hütte: Der Zustieg zur Wildhornhütte startet beim idyllischen Lauenensee. Dorthin führt das Postauto. Der Weg ist zu Beginn recht steil, wird dann aber im Gebiet Chüetungel etwas flacher. Der höchste Punkt der Wanderung liegt auf 2344 Meter über Meer, von dort an geht es hinunter zur Wildhornhütte. (Länge: 6.7 km; Zeitbedarf: 3h)


    Auch interessant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Toureninfos

    Region
    Berner Oberland
    Wanderzeit
    7 Std. 15 Min.
    Distanz
    16 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    1538 m
    Höhendifferenz Abstieg
    1538 m
    Höchster Punkt
    2766 m
    Tiefster Punkt
    1379 m
    Empfohlene Saison
    Juli - September
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Klettergärten
    Startort
    Bushaltestelle Lauenensee
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Lauenensee
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Wildhornhütte SAC
    Hinweise
    Zustieg zur Wildhornhütte 3 Std.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Gstaad Saanenland Tourismus
    Promenade 41
    CH - 3780 Gstaad
    Tel +41 33 748 81 81
    Fax +41 33 748 81 83
    info@gstaad.ch

    Aktivitäten-Packages
    www.gstaad.ch/bergbahnen/sommer/tickets-tarife/sommerangebote

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Tag 1: Lauenensee - Chüetungel - Wildhornhütte
    Tag 2: Wildhornhütte - Niesehore - Chüetungel - Lauenensee

    Varianten ab Wildhornhütte
    Variante A:... >>
    Tag 1: Lauenensee - Chüetungel - Wildhornhütte
    Tag 2: Wildhornhütte - Niesehore - Chüetungel - Lauenensee

    Varianten ab Wildhornhütte
    Variante A:... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Alpenland ★★★

    3782 Lauenen

    Hotel Alpenland, Lauenen Mit komfortablen und rustikalen Zimmern erwartet Sie inmitten der Schweizer Landschaft das Hotel Alpenland. Sie wohnen weniger als 10 km vom Zentrum Gstaads entfernt. Freuen Sie sich auf Zimmer mit Panoramablick und öffentliche Bereiche mit kostenfreiem WLAN.

    Hotel Alpenland, Lauenen

    Mit komfortablen und rustikalen Zimmern erwartet Sie inmitten der Schweizer Landschaft das Hotel Alpenland. Sie wohnen weniger als 10 km vom Zentrum Gstaads entfernt. Freuen Sie sich auf Zimmer mit Panoramablick und öffentliche Bereiche mit kostenfreiem WLAN.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Goldener Herbst in Scuol

    Tiefblauer Himmel, goldene Lärchen, weisse Berggipfel und tolle Fernsicht, all das könnten Sie auf der Wanderreise im Unterengadin erleben. Geniessen Sie vor den Wintermonaten nochmals das Leuchten der goldenen Herbstwälder, die erfrischende November Luft um Scuol und die klare Fernsicht. In dieser Jahreszeit ist der Ort Scuol sehr verträumt und die Natur liegt in einer wundervollen Stille ...

    Mehr Infos / buchen >>

    Touren in der Nähe 

    2.7 km entfernt

    Wanderung ins Rottal

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 6 km / ↑ 725 m / ↓ 725 m / ⛰ 2070 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 21.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Geniessen Sie die Rundtour Furggentäli-Rottal-Geltenhütte. Die Tour führt am Wasserkraftwerk vorbei zum Wasserfall. Beim Aufstieg ins Rottal haben Sie einen schönen Blick zum... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 23
    Favoriten-Einträge 23
    3.7 km entfernt

    Durchs Naturschutzgebiet Gelten-Iffigen

    ⏱️ 6 Std.  / ↔ 15 km / ↑ 1350 m / ↓ 836 m / ⛰ 2378 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 14.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

    Genussreicher, jedoch recht anstrengender Übergang aus dem hinteren Lauenental über den Tungelpass ins Iffigtal. Ausserordentlich abwechslungsreich sind die landschaftlichen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 16
    Favoriten-Einträge 16