Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Randonnée depuis Habkern par le col du Grünenberg

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 4 Std. 30 Min.  | ↔ 12 km | ↑ 684 m | ↓ 684 m  | ☆ 1

    Habkern - Grünenbergpass - Seefeld - Habkern

    Randonnée panoramique pittoresque de Habkern en passant sur le col du Grünenberg jusqu'à Seefeld et de retour à Habkern. Des prairies alpines verdoyantes, et de vastes forêts d'épicéas caractérisent le paysage autour du village de Habkern. La première partie de la randonnée mène sur des chemins principalement asphaltés et commence au paisible et tranquille village de Habkern jusqu'au col du Grünenberg. Le col, mobile mais rarement utilisé, relie Habkern dans le Lombachtal à Innereriz dans le haut Zulgtal. Pendant la montée, le sommet du Trogenhorn avec ses 2'000 mètres d’altitude, et qui fait partie du massif du Hogant, apparaît à plusieurs reprises. Dans la montée pour le col du Grünenberg il y a des passages vraiment idylliques jusqu’à Seefeld. Les forêts vastes dominent le paysage dans la haute tourbière. Et avant la descente qui est parfois bien difficile, un panorama grandiose s'ouvre sur l'ensemble des sommets de l'Oberland bernois. La vue sur les sommets du Wetterhorn, Schreckhorn, Finsteraarhorn, Eiger, Mönch et Jungfrau garantit des impressions durables.

    Publiziert am 24.06.2021 von Andrée | Tour-Datum: 14.06.2021 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Depuis l’arrêt de bus / place de parc Habkern poste, suivez le sentier de randonnée direction Grünenbergpass.

    ...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Des paysages préalpins enchanteurs et de nombreux point de vue sur les superbes sommets des Alpes bernoises.

    ✓ Brunnen mit Trinkwasser

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Naturschutzgebiet

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 30 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    684 m
    Höhenmeter Abstieg
    684 m
    Höchster Punkt
    1694 m
    Tiefster Punkt
    1067 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Arrêt de bus / place de parc Habkern, poste
    Anreise ÖV
    Zielort
    Arrêt de bus / place de parc Habkern, poste
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Il n'y a pas de possibilité de restauration en route.
    Hinweise
    La descente entre Vorderes Seefeld et Chromatta demande une grande attention. Et en plus, pendant la fonte des neiges, il faut traverser plusieurs ruisseaux de montagne.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Habkern Tourismus
    Im Holz 373
    3804 Habkern
    +41 (0)33 843 82 10
    www.habkern.ch/tourismus

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Bären

    3804 Habkern

    Hotel Bären, Habkern Das familiengeführte Hotel Bären erwartet Sie 7 km von Interlaken entfernt. Freuen Sie sich auf rustikale Zimmer in ruhiger Umgebung. Im Restaurant mit Terrasse genießen Sie Schweizer Spezialitäten. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN und den Parkmöglichkeiten.

    Hotel Bären, Habkern

    Das familiengeführte Hotel Bären erwartet Sie 7 km von Interlaken entfernt. Freuen Sie sich auf rustikale Zimmer in ruhiger Umgebung. Im Restaurant mit Terrasse genießen Sie Schweizer Spezialitäten. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN und den Parkmöglichkeiten.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour