Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Rundwanderung von Habkern über den Grünenbergpass

    Bergwanderung T2 |  ⏱️ 4 Std. 30 Min.  | ↔ 12 km | ↑ 684 m | ↓ 684 m  | ☆ 12

    Habkern - Grünenbergpass - Seefeld - Habkern

    Landschaftlich reizvolle Wanderung vom malerisch gelegenen Habkern über den Grünenbergpass zum Seefeld und wieder runter nach Habkern. Sattgrüne, meist ziemlich steile Alpwiesen und ausgedehnte Fichtenwälder prägen die Landschaft ringsum das Berner Oberländer Dorf Habkern.

    Die Wanderroute führt im ersten Abschnitt auf meist asphaltierten Wegen vom ruhigen und beschaulichen Habkern hinauf zum Grünenbergpass. Der zwar fahrbare, jedoch kaum befahrene Pass, verbindet Habkern im Lombachtal mit Innereriz im oberen Zulgtal. Im Aufstieg zeigt sich immer wieder das fast 2'000 m hohe Trogenhorn, dessen Gipfel zum mächtigen Hohgant-Massiv zählt. Richtiggehend idyllisch wird's im Abschnitt vom Grünenbergpass zum Seefeld. Offene Wälder dominieren die Landschaft im Hochmoor. Und vor dem teils etwas heiklen Abstieg öffnet sich dann ein grandioses Panorama über die gesamte Berner Oberländer Gipfelprominenz. Wetterhorn, Schreckhorn, Finsteraarhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau stehen Spalier und sorgen dabei für bleibende Eindrücke.

    Publiziert am 22.06.2021 von René | Tour-Datum: 14.06.2021 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Von der Bushaltestelle / Parkplatz Habkern Post dem Wanderweg Richtung Grünenbergpass folgen.

    00:35: Blossmoos,...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Bezaubernde, voralpine Landschaften mit viele schönen Ausblicken auf die berühmte Berner Gipfelsilhouette.

    ✓ Brunnen mit Trinkwasser

    ✓ Besonders schöner Aussichtspunkt

    ✓ Naturschutzgebiet

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    4 Std. 30 Min.
    Distanz
    12 km
    Höhenmeter Aufstieg
    684 m
    Höhenmeter Abstieg
    684 m
    Höchster Punkt
    1694 m
    Tiefster Punkt
    1067 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle / Parkplatz Habkern, Post
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle / Parkplatz Habkern, Post
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Unterwegs gibt es keine Verpflegungsmöglichkeit
    Hinweise
    Zwischen Vorders Seefeld und Chromatta erfordert der Abstieg erhöhte Aufmerksamkeit. Während der Schneeschmelze gilt es zudem einige zusätzliche Bergbäche zu queren.
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Habkern Tourismus
    Im Holz 373
    3804 Habkern
    +41 (0)33 843 82 10
    www.habkern.ch/tourismus

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Bären

    3804 Habkern

    Hotel Bären, Habkern Das familiengeführte Hotel Bären erwartet Sie 7 km von Interlaken entfernt. Freuen Sie sich auf rustikale Zimmer in ruhiger Umgebung. Im Restaurant mit Terrasse genießen Sie Schweizer Spezialitäten. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN und den Parkmöglichkeiten.

    Hotel Bären, Habkern

    Das familiengeführte Hotel Bären erwartet Sie 7 km von Interlaken entfernt. Freuen Sie sich auf rustikale Zimmer in ruhiger Umgebung. Im Restaurant mit Terrasse genießen Sie Schweizer Spezialitäten. Kostenfrei profitieren Sie vom WLAN und den Parkmöglichkeiten.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    #wanderrallye-Bilder zu dieser Tour 

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>