Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Stadtwanderung in der Waadtländer Metropole Lausanne

    ⏱️ 2 Std. 15 Min.  | ↔ 9 km | ↑ 82 m | ↓ 426 m  | ☆ 12

    Croisettes - Flon - Lac de Sauvabelin - Altstadt - Bahnhof - Ouchy

    Die Stadtwanderung in Lausanne führt von der Endstation der Metro-Linie 2 in Croisettes zur Endstation auf der anderen Seite in Ouchy. Dazwischen liegen eine Fülle von Höhepunkten. Für Schweizer Verhältnisse ist natürlich schon die Metro selber ein Höhepunkt, denn Lausanne ist nach wie vor die einzige Stadt in der Schweiz, welche über ein solches Transportmittel verfügt. Von einer Stadt ist bei der Stadtwanderung in Lausanne während der ersten Hälfte der Tour wenig bis nichts zu sehen. Im Gegenteil. Bereits nach wenigen hundert Metern sind die Industriebauten von Les Croisettes Geschichte und die natürliche Landschaft des Bachs Flon übernimmt das Zepter. Einzig bei der Passage am Flon-Viadukt der A9 wird man für kurze Zeit in die reale Welt der mobilen Gesellschaft zurück katapultiert. Idylle pur gibt's dafür am nahen Lac de Sauvabelin im Überfluss. Gleich neben dem See ragt der Turm von Sauvabelin in die Höhe. Die 30 Meter über dem Boden liegende Plattform bietet Ausblicke der obersten Güteklasse auf die Savoyer Alpen, den Lac Léman und auf die Stadt Lausanne. Ein Muss. Kaum sind die ersten Häuser von Lausanne erreicht, steht man auch bereits direkt vor der Kathedrale Notre-Dame. Ein gewaltiger Kirchenbau von ebensolchen Dimensionen. Zu ihren Füssen liegt die malerische Altstadt. Vorbei an der Kirche Saint-François geht's hinunter zum Bahnhof. Danach folgt ein etwas unattraktiverer Abschnitt. Dafür gibt's zum Abschluss der Tour das Olympische Museum mit seinem wunderschönen Park und die einladende Uferpromenade von Ouchy als Supplément.

    Publiziert am 02.11.2013 von René | Tour-Datum: 02.11.2013 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Bei der Metrostation Les Croisette dem Jakobsweg Richtung Lausanne folgen (Wanderweg Nr. 4).

    Die Route führt durch...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Aussichtsturm und Park Sauvabelin, Altstadt, Olympisches Museum, Uferpromenade bei Ouchy

    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 15 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhenmeter Aufstieg
    82 m
    Höhenmeter Abstieg
    426 m
    Höchster Punkt
    718 m
    Tiefster Punkt
    373 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Startort
    Metrostation Les Croisettes
    Anreise ÖV
    Zielort
    Metrostation Ouchy
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel du Raisin

    1003 Lausanne

    Hotel du Raisin, Lausanne In zentraler Lage in Lausanne und nur 80 m von der U-Bahn-Station Riponne entfernt erwartet Sie das Hotel du Raisin mit einem Restaurant mit Außenterrasse und Zimmern mit eigenem Bad und kostenfreiem WLAN.

    Hotel du Raisin, Lausanne

    In zentraler Lage in Lausanne und nur 80 m von der U-Bahn-Station Riponne entfernt erwartet Sie das Hotel du Raisin mit einem Restaurant mit Außenterrasse und Zimmern mit eigenem Bad und kostenfreiem WLAN.


    Weitere Wander-Hotels