Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Randonnée dans le Valcolla

    Cimadera - Madonna d'Arla - Sonvico

    Favoriten-Einträge  4
    Publiziert am 25.04.2013 von Andrée | Tour-Datum: 21.07.2004

    Bien encastré dans les montagnes au sud du Tessin se trouve le Val Colla. Il s'étend de Lugano jusqu'à la frontière italienne au nord. Aux abords de la ville, cette vallée est bien peuplée, mais plus on monte plus elle devient calme et isolée. Une route étroite traverse les flancs et relie les charmants villages. Cette randonnée paisible débute à Cimadera et va jusqu'en bas à Sonvico tout en traversant de superbes paysages sauvages. Le sommet du Monte Bar offre un panorama magnifique. Après une visite dans un typique Grotto Tessinois, commence la montée sur le Monte Roveraggio. Depuis ici on aperçoit les impressionnantes Denti della Vecchia. Au sud, le regard se pose sur le golf de Lugano et le San Salvatore. C'est superbe.

    Bien encastré dans les montagnes au sud du Tessin se trouve le Val Colla. Il s'étend de Lugano jusqu'à la frontière italienne au nord. Aux abords de la ville, cette vallée est bien peuplée, mais plus on monte plus elle devient calme...

    Das könnte dich interessieren

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Region
    Tessin
    Wanderzeit
    2 Std. 50 Min.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    139 m
    Höhendifferenz Abstieg
    640 m
    Höchster Punkt
    1096 m
    Tiefster Punkt
    580 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Centre de Cimadera, chapelle de San Martino, centre de Sonvico
    Startort
    Arrêt de bus Cimadera Paese
    Anreise ÖV
    Zielort
    Station de bus Sonvico Stazione
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Madonna d'Arla, Sonvico
    Hinweise
    Une carte détaillée de la région Lugano peut être achetée à Lugano Turismo.

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung 

    Sonvico est le point de départ idéal pour cette randonnée. D'ici il y a des bus (attention, il y en n'a pas...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Leone Nero Hotel e Ristorante ★★★

    6951 Bogno

    Leone Nero Hotel e Ristorante, Bogno Im ruhigen Dorf Bogno begrüßt Sie 18 km von Lugano entfernt das elegante Leone Nero Hotel e Ristorante. Die Zimmer mit Bad, in denen Sie kostenfreies WLAN nutzen, erwarten Sie mit Massivholzböden und Holzmöbeln sowie einem TV und einer Minibar.

    Leone Nero Hotel e Ristorante, Bogno

    Im ruhigen Dorf Bogno begrüßt Sie 18 km von Lugano entfernt das elegante Leone Nero Hotel e Ristorante. Die Zimmer mit Bad, in denen Sie kostenfreies WLAN nutzen, erwarten Sie mit Massivholzböden und Holzmöbeln sowie einem TV und einer Minibar.


    Weitere Wander-Hotels