Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 25.04.2013 von René | 75210 Punkte
     | Tour-Datum: 03.04.2005

    Auf dem Jurahöhenweg von Baden nach Brugg

    Baden - Gebenstorfer Horn - Brugg

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (4) ▾ | Favoriten-Einträge (50)
    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Tolle Aussichtspunkte prägen die Wanderung von Baden hinüber nach Brugg. Verbindendes Element dieser abwechslungsreichen Kurzwanderung ist das Wasser. Genau hier zwischen der Limmatstadt Baden und der Aarestadt Brugg befindet sich nämlich der Zusammenfluss der grossen Mittellandflüsse Aare, Reuss und Limmat, weshalb die Region auch Wasserschloss der Schweiz genannt wird. Von Baden geht's zuerst hinauf zur Ruine Stein. Die Ausblicke über die Altstadt und die Lägeren sind fantastisch. Vorbei am beliebten Ausflugsrestaurant Baldegg führt der Jurahöhenweg weiter bis zum Gebentorfer Horn. Von hier ist der Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat sehr gut zu erkennen. Zum Abschluss führt die Tour schliesslich noch durch die malerische Altstadt von Brugg.

    Tolle Aussichtspunkte prägen die Wanderung von Baden hinüber nach Brugg. Verbindendes Element dieser abwechslungsreichen Kurzwanderung ist das Wasser. Genau hier zwischen der Limmatstadt Baden und der Aarestadt Brugg befindet sich nämlich der Zusammenfluss der grossen Mittellandflüsse Aare, Reuss und Limmat, weshalb die Region auch Wasserschloss der Schweiz genannt wird. Von Baden geht's zuerst hinauf zur Ruine Stein. Die Ausblicke über die Altstadt und die Lägeren sind fantastisch. Vorbei am beliebten Ausflugsrestaurant Baldegg führt der Jurahöhenweg weiter bis zum Gebentorfer Horn. Von hier ist der Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat sehr gut zu erkennen. Zum Abschluss führt die Tour schliesslich noch durch die malerische Altstadt von Brugg.


    Mitmachende(r) Roru schreibt zu dieser Tour:
    Statt bis Brugg zu wandern, stiegen wir vom Gebenstorfer Horn auf dem Aargauer Weg nach...

    Statt bis Brugg zu wandern, stiegen wir vom Gebenstorfer Horn auf dem Aargauer Weg nach Turgi ab (25 Min.; schöner, schmaler Pfad); Zugverbindungen in Richtung Baden, Brugg und Bad Zurzach. - Öffnungszeiten Rest. Baldegg: Okt. - März: Mi - So; Apr. - Sept.: täglich.


     

     

    Toureninfos

    Region
    Mittelland
    Wanderzeit
    3 Std.
    Distanz
    12 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    252 m
    Höhendifferenz Abstieg
    284 m
    Höchster Punkt
    568 m
    Tiefster Punkt
    330 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Ruine Stein bei Baden, Altstadt von Brugg
    Startort
    Bahnhof Baden
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Brugg
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Baden, Baldegg, Gebenstorf, Brugg

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Vom Bahnhof dem Jurahöhenweg (Route 5) Richtung Brugg folgen.

    00:45: Bei Baldegg weiterhin Richtung Brugg wandern.

    01:35: Auf dem... >>
    00:00: Vom Bahnhof dem Jurahöhenweg (Route 5) Richtung Brugg folgen.

    00:45: Bei Baldegg weiterhin Richtung Brugg wandern.

    01:35: Auf dem... >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

     

    Bewertung von Roru vom 01.02.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Statt bis Brugg zu wandern, stiegen wir vom Gebenstorfer Horn auf dem Aargauer Weg nach Turgi ab (25 Min.; schöner, schmaler Pfad); Zugverbindungen in Richtung Baden, Brugg und Bad Zurzach. - Öffnungszeiten Rest. Baldegg: Okt. - März: Mi - So; Apr. - Sept.: täglich.

    Gewandert am 31.01.2020

     

    Bewertung von giftmischere vom 03.06.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine sehr entspannte Tour. Zu Anfang gibt es einige Treppen zu überwinden. Einmal oben angekommen ergibt sich ein schöner Blick über das Städtchen Baden. Der weitere Weg führt durch ein schönes Waldgebiet, welches an heissen Tagen für Abkühlung sorgt. Tip: Beim Wasserturm Baldegg unbedingt das Liegehalle- Beizli besuchen. Für 5.- einen Liegestuhl mieten, ein kühles Getränk und die Aussicht geniessen.

    Gewandert am 02.06.2019

     

    Bewertung von roke70 vom 17.09.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Intressanter Anfang des Höhenweges sehr viel Abwechslung . Baden ist auch eine sehr schöne Stadt mehr Leute unterwegs als sonst auf dem Höhenweg

    Gewandert am 15.09.2018

    Weitere Bewertungen anzeigen

     

    Bewertung von steinerpulimeno vom 27.04.2018 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr geeignet als gemütliche Familienwanderung - insbesondere wenn man nicht die ganze Tour macht: Mit dem Bus von Baden auf die Baldegg fahren. Dann gemütlich weiterwandern bis zum Gebenstorfer Horn. Dort die Aussicht geniessen. Und dann hinunter nach Gebenstorf spazieren und dort den Bus nehmen nach Baden. Sehr erholsam!

    Gewandert am 11.04.2018

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Atrium Hotel Blume ★★★

    5400 Baden

    Atrium Hotel Blume, Baden Das zuerst im Jahre 1421 erwähnte, elegante Atrium Hotel Blume begrüßt Sie im Herzen des Kurbereiches von Baden, direkt am Fluss Limmat. Das Hotel umfasst eine Sauna, ein Dampfbad, ein Restaurant und eine eigene Thermalquelle. Kostenloses WLAN ist verfügbar.

    Atrium Hotel Blume, Baden

    Das zuerst im Jahre 1421 erwähnte, elegante Atrium Hotel Blume begrüßt Sie im Herzen des Kurbereiches von Baden, direkt am Fluss Limmat. Das Hotel umfasst eine Sauna, ein Dampfbad, ein Restaurant und eine eigene Thermalquelle. Kostenloses WLAN ist verfügbar.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Benefizwandertage

    Wandern Sie an drei Samstagen im Herbst mit uns über den Jura-Höhenweg

    Warum in die Ferne reisen? Kommen Sie lieber mit uns auf den wunderschönen Jura-Höhenweg. An drei Samstagen wandern Sie mit uns oberhalb des Lac de Joux, bestaunen den Felsenkessel des Creux du Van und lassen sich von den sanften Hügeln des Juraparks Aargau bezaubern. Die Wanderung ist auch eine schöne Möglichkeit, unsere Gründerinnen und Vorstandsmitglieder kennenzulernen. Begleitet werden alle drei Wanderungen von Geschäftsleiterin Kristina Gawriljuk, die staatlich geprüfte Bergwanderführerin ist. Einen Hauch Mongolei geniessen Sie im Anschluss an jede Wanderung beim Apéro.

    Mehr Infos >>

     

    Touren in der Nähe 

    7.5 km entfernt

    Wanderung auf dem Jurahöhenweg auf die Staffelegg

    ⏱️ 4 Std. 15 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 547 m / ↓ 241 m / ⛰ 743 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung von Brugg auf die Staffelegg ist das dritte Teilstück des offiziellen Jurahöhenweges, der von Zürich nach Genf führt. Wie die anderen Abschnitte geizt auch dieser... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 32
    Favoriten-Einträge 32
    10.7 km entfernt

    Panoramawanderung über den Heitersberg

    ⏱️ 4 Std. 30 Min.  / ↔ 17 km / ↑ 403 m / ↓ 408 m / ⛰ 707 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 16.04.2013 von René

    Das untere Limmattal zwischen Zürich und Baden ist dicht besiedelt, hat viel Industrie und wenig Platz für die Natur. Die Wanderung von Dietikon über den Heitersberg nach Baden... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Favoriten-Einträge 74
    Favoriten-Einträge 74
    11.4 km entfernt

    Gratwanderung über die Lägeren

    ⏱️ 4 Std.  / ↔ 13 km / ↑ 514 m / ↓ 559 m / ⛰ 855 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Die Wanderung von Dielsdorf über die Lägeren nach Baden ist gleichzeitig der erste Abschnitt des Jurahöhenweges, welcher auf 18 Etappen die Städte Zürich und Genf miteinander... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Bewertungen zu dieser Tour 3
    Favoriten-Einträge 54
    Favoriten-Einträge 54
    11.6 km entfernt

    Rundwanderung im Vogelparadies Klingnauer Stausee

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 11 km / ↑ 47 m / ↓ 47 m / ⛰ 325 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 22.06.2019 von Traumpfade.ch

    Naturnahe Rundwanderung mit Start und Ziel in Döttingen am Klingnauer Stauesee. Im Mittelpunkt steht der Stausee, auf dem viele nordische Vogelarten überwintern. Deshalb sieht... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 4
    Favoriten-Einträge 4
    12.8 km entfernt

    Chestenberg Rundwanderung

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 10 km / ↑ 398 m / ↓ 398 m / ⛰ 647 m / ☀️ 2/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 19.05.2020 von Roru

    Der Chestenberg, Hausberg von Möriken-Wildegg, gilt als Ausläufer des Faltenjuras zwischen Wildegg und Brunegg. Die Wanderung beginnt am Bahnhof Wildegg und führt am Schloss... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 1
    Favoriten-Einträge 1